Kreative Artikel zum Thema Sticken

Freebook: Beanie mit gestickter Reflexion

Ihr Lieben,
da das Reflektorgarn Poly Glow von Amann Mettler sich so wunderbar auf Jeans sticken ließ (hier gezeigt), wollte ich schauen, wie es sich mit dehnbarem Jersey-Stoff verhält.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Als Schnittmuster habe ich das Freebook #5Mütz von from heart to needle (hier erhältlich) verwendet.

Zunächst zeige ich kurz, wie ich die Stickdatei mithilfe der Toolbox erstellt habe:

Öffnet die Cloud und wählt euer Wunschmotiv aus. Ich habe mich für eine Sprechblase mit der Aufschrift “cool” entschieden, das passt nämlich wunderbar zu unserem Großen!

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Ladet es in eure Übersicht hinunter und öffnet die Datei. Klickt links den dunkelblauen Button an. Rechts könnt ihr über “select designs” die drei Ausrufezeichen löschen.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Anschließend möchte ich den Schriftzug noch mittig in der Sprechblase positionieren. Das geht wiederum über “select designs”. Verschiebt den Schriftzug so, wie ihr es gerne hättet.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Danach speichert ihr die Datei rechts unten auf euren Stick.

Für die Mütze benötigt ihr:

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

  • das Schnittmuster (s.o.)
  • Jerseystoff, etwa 30cm x 100cm
  • einen Rest Jeansstoff zur Verstärkung des Schildes
  • die Stickdatei und euer Stickzubehör
  • Poly Glow von Amann Mettler

Spannt den Jerseystoff gemeinsam mit einem abschneidbaren Stickvlies in den kleinen Stickrahmen. Achtet darauf, dass der Stickrahmen mittig auf einem Mützenvorderteil ist.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Stickt die Datei mit eurer Maschine.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Bügelt den Jerseystoff anschließend, so dass der Abdruck des Rahmens verschwindet. Näht die Mütze anhand der Anleitung im Ebook.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Den unteren Rand habe ich zusätzlich mit einem Zickzackstich ebenfalls aus Poly Glow verziert. Herzlichen Glückwunsch, fertig ist deine Mütze mit einer gestickten Reflexion!

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Ich habe versucht, die Reflexion mit der Kamera einzufangen, was leider nicht so einfach ist. Auf dem dunkleren Boden kann man es wohl am besten erkennen.

Freebook Eine Beanie mit gestickter Reflexion

Auch auf Jersey stickt das Garn hervorragend, da sind nicht nur die Eltern vom Ergebnis begeistert, sondern auch der coole kleine Mann!

Herzlichste Grüße,
Sara

Gratis Schnittmuster mit Nähanleitung: Beanie mit Stickerei nähen

Gratis Schnittmuster mit Nähanleitung: Beanie mit Stickerei nähen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: amann mettler, Jersey, polyglow
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
BERNINA 800DL
BERNINA 800DL
BERNINA Toolbox
BERNINA Toolbox
Stickfuss # 15
Stickfuss # 15
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50
Standard-Nähfuss
Standard-Nähfuss
Stickrahmen klein
Stickrahmen klein

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Tina Zietan

    Wie hast du denn den Jersy bestickt? Beim mir verzieht der Stoff und/oder es entstehen Löcher im Stoff. Ich habe schon einige Stickvlies-Varianten probiert. Mit keinem war das Ergebnis nur ansatzweise schön. 😩

    • Sara Öchsner

      liebe Tina,

      für dehnbare Stoffe wie Jersey verwende ich das Madeira Super Web Stickvlies zum Abschneiden. Dieses lege ich unter den Jersey und spanne beide zusammen fest im Rahmen ein. Damit hatte ich bspw auch bei Sweat und Jacquard keine Probleme. Ich hoffe, das hilft dir weiter. Viele liebe Grüße, Sara

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team