Kreative Artikel zum Thema Nähen

Was ist das denn?

Gutes will gepflegt werden. So auch Ihre BERNINA. Ganz egal, welches Modell Sie besitzen, eine regelmäßige Reinigung und das Ölen sollten keinesfalls zu kurz kommen! Insbesondere wenn Sie Materialien wie Filz, Plüsch, Nicki, etc. verarbeiten sammeln sich schnell Flusen unter der Stichplatte und rund um den Greifer. Ihre Maschine kann dann den Stoff nicht mehr optimal transportieren. Entfernen Sie zunächst die Stichplatte. Hier haben sich Reste von türkisen Filz angesammelt:

Überschüssige Flusen können Sie mit dem Pinsel aus Ihrem Zubehörkasten oder – noch einfacher – mit Druckluft aus der Dose entfernen.

Aber was ist das?

Nie war Nähmaschinenöl schöner und stylischer verpackt, als in diesem Applikator, der den Maschinen der 7er Serie beiliegt. Ganz nebenbei läuft dieser Stift nicht aus! Ich weiß nicht, wie oft mich schon ein umgekipptes Nähmaschinenölfläschchen zur Verzweiflung getrieben hat…

Und was noch viel toller ist! Die Maschine verfügt über einen kleinen “Öltank” unter der Stichplatte sowie zwei Filzkissen im neuen Greifer, die ebenfalls Öl speichern. Aber schauen Sie einfach selbst:

httpv://youtu.be/GPYqUiZNMhA

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Hausputz!

Herzliche Grüße

Ihre

Claudia Geiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team