Kreative Artikel zum Thema Nähen

Notfall-Armband für Kinder

Im Notfall die Mobilnummer dabei!

Eltern sollten die Selbstständigkeit von Kindern fördern. Auch wenn es nicht immer leicht fällt, den Kindern mehr Spielraum zu geben, so ist es doch ein wichtiger Schritt in der Entwicklung unserer Kinder. Wie können wir Eltern die Selbstständigkeit unserer Kinder unterstützen?

Das Kind braucht Bewegungsfreiraum. Allerdings kann es schneller vorkommen als gedacht, dass ein Kind verlorengeht – auch wenn wir denken, dass uns das bestimmt nicht passiert. Deshalb habe ich ein kleines Tutorial erstellt, welches uns Eltern ein Stück mehr Sicherheit bietet: eine Anleitung für ein Notfall-Armband mit eingenähten Mobilnummer!

Benötigtes Material:

Mein Beispiel erklärt mit meiner neuen BERNINA B 770QE

  • Stoff
  • kontrastreiches Nähgarn
  • Webband
  • Druckknopf/ Kam Snap

Erster Schritt: Stichmuster `Alphabet´auswählen

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster13

Notfall-Name und -Nummer eintippen

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster11

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster9

Stoffstreifen auf die Breite des Webbandes + Nahtzugabe zuschneiden. Mein Webband ist ca. 2 cm+je 1 cm Nahtzugabe.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster5

Um die Länge festzulegen, messe ich den Umfang am Handgelenk meiner Tochter ab und komme somit auf einen Wert von 12 cm.

An beiden Enden gebe ich noch einen Zentimeter Zugabe, der Platz für den Verschluss ( Druckknopf oder Kam Snap) + Nahtzugabe.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster4

Um das Ausfransen zu verhindern, schlage ich seitlich eine zugegebene Nahtzugabe nach innen und bügle diese fest.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster3

Jetzt wird es dekorativ, indem ich ein hübsches Webband, welches ich aus einem alten Fundus einer Schneiderin bekommen habe, aufnähe. Perfekt dafür ist der Nähfuss #10, wie in dem Beitrag von Bernadette beschrieben, aber den habe ich leider noch nicht und somit verwende ich meinen Nähfuss Nummer #1C und achte darauf, exakt zur Webkante zu nähen.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster2

Letzter Schritt, das Anbringen des Druckknopfes.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster1

Fertig ist das Notfall-Armband!

Eines der wichtigsten Ziele unserer Erziehung ist die Selbstständigkeit unserer Kinder. Dieses Armband gibt uns dabei ein Stück mehr Sicherheit.

Tenam.de, M.Tenam, BERNINA, Blog.Bernina, Notfallarmband, Sos Armband, Sicherheit für Kinder, Bernina B770qe, individuelles Stichmuster, neu

Herzliche Grüße,
Claudia

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Selina

    SUPER! Ich stellte mir vor kurzem die Frage, wie ich meinem Kind die Telefonnummer mitgeben kann ohne für jede Tasche / Gelegenheit ein Zettelchen mit Nummer zu schreiben. Herzlichen Dank für diese tolle Idee!!!

  • Sandra

    Das ist so klasse! Besonders wenn man in überfüllten Fußgängerzonen, Touristenecken oder Flughäfen mit den kleinen Leuten unterwegs ist. Eine gute Sache!
    Lieben Gruß von Sandra

    • Claudia

      Dankeschön Sandra! Ein kleines Stückchen mehr Sicherheit für unsere Kinder! Liebe Grüße Claudia

  • Gabriela Arnold

    Die Idee kommt mir sehr bekannt vor. ich habe bei Flugreisen die Namen, Handy-Nr. und alle Flugdaten in einem Kofferanhänger vermerkt und bei meinen Kindern am Gürtel festgemacht. Aber deine Idee mit dem Sticken ist um einiges diskreter und noch sehr schmückend. Keiner sieht auf den ersten Blick, dass das die erste Hilfe für Kinder und Finder ist.

    • Claudia

      Liebe Gabriela, gute Idee mit den Anhängern, gerade im ( Reise)Stress ist es besonders wichtig schnell wieder zurück zu finden!

      Liebe Grüße Claudia

  • mariel

    Danke für die Idee. Unsere Kinder haben, vor 30 Jahren, die Telefonnummer noch auswendig gelernt. Da waren sie aber auch noch nicht so “zahlreich” wie heut zu Tage.
    Gruß Mariel

    • Claudia

      Liebe Mariel, wir hatten zu meiner Kinderzeit kleiner Einmerkerl mit Namen und Telefonnummer in unserer Kleidung 🙂 Es ist ein kleines Stückchen mehr Sicherheit, da gerade in einer Stresssituation die Nummer gerne vergessen oder verdreht wird.
      Liebe Grüße Claudia

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team