Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähanleitung: Geschenktasche für Männer (mit kostenlosem Schnittmuster)

In diesem Beitrag findet ihr eine ausführliche Anleitung für wunderschöne genähte Geschenktasche für Männer mit kostenlosem Schnittmuster – die ideale Geschenkverpackung zu Weihnachten oder anderen festlichen Anlässen. Viel Freude beim Nacharbeiten!

DSC04707

Es werden immer hübsche Sachen für Kinder und Frauen genäht, aber Männer freuen sich auch über Handgemachtes! Ich beschloss, dieses Jahr auch etwas Männertaugliches zu machen. “Hübsch verpackt” lautet das Motto des diesjährigen Blog-Adventskalenders. Diese süsse Geschenktasche ist ein Hingucker, und zaubert sofort ein Lächeln ins Gesicht. Für kleine und grosse Männer zugleich.

Material:

  • 30 cm Stoff 1 – Webstoff BW – Aussentasche
  • 30 cm Stoff 2 – Webstoff BW – Innentasche und Brusttasche
  • 15 cm Stoff 3 – Webstoff BW – Kragen
  • 25 cm Webstoff BW – Krawatte
  • 25 cm Volumenvlies
  • 5 KamSnap Druckknöpfe Stern, rot
  • Trickmarker
  • Schnittmuster: Gift_bag

Freebies bitte wie immer nur für den persönlichen Gebrauch verwenden.

Schnittmuster ausdrucken und die Einzelteile ausschneiden.

Zuschneiden:

DSC04677

  • 1 cm Nahtzugabe enthalten, falls nicht anders erwähnt
  • 1 x Vorderseite aus Stoff 1
  • 1 x Brusttasche aus Stoff 2 – siehe Punkt 4
  • Für andere Zuschnitte siehe Punkt 1
  • 1 x Rückseite aus Stoff 1 und 2 x Futter, plus 2 x aus Volumenvlies, rundherum 1cm kleiner

Nähen:

1. Die Vorderseite links auf links in die Hälfte bügeln und am Bruch 1 cm absteppen. Die so entstandene Falte nach rechts bügeln und knappkantig absteppen. Die Vorderseite als Schablone benutzen, um die Rückseite und die Futterteile zuzuschneiden.

DSC04653DSC04656
2. Volumenvlies auf die linken Seiten der Vorder- und Rückseite aufbügeln.

3. Auf der Knopfleiste mittig, von der unteren Kante gemessen, 10, 15 und 20 cm markieren und die Knöpfe anbringen.

DSC04658

DSC04660
4. Die Brusttasche mit 2 cm Zugabe an der oberen und 1 cm Zugabe an allen anderen Kanten zuschneiden.

DSC04662

Die obere Kante 2 cm rechts auf rechts umbügeln und mit einer 1 cm Zugabe (nur die 2 cm) nähen.

DSC04666

Verstürzen und die übrigen Kanten nach links umbügeln. Die Tasche auf der Vorderseite ca. 10 cm von oben und 3 cm von der Seite positionieren und aufsteppen. Das geht ganz einfach mit dem Kantenfuss 10D.

DSC04667

DSC04669

DSC04675
5. Der Kragen und die Krawatte werden mit der “Erst nähen, dann schneiden”-Methode gearbeitet. Den Kragen mit Hilfe der Schablone auf die linke Seite von Stoff 3 abpausen. Ein Stück Volumenvlies, dann ein Stück von Stoff 3 mit der rechten Seite nach oben zeigend, und anschliessend das Stück mit dem abgepausten Kragen mit der rechten Stoffseite nach unten über einander legen. Die gezeichneten Linien nachnähen. Dabei bleibt die obere Kante offen. Auch hier kann man sehr exakt mit dem Kantenfuss arbeiten.

DSC04679

Den Kragen mit einer 5 mm Zugabe ausschneiden. Spitzen schräg abschneiden und die Nahtzugaben in der Ecke bis kurz vor der Naht einschneiden. Verstürzen und gut bügeln. Von der rechte Seite absteppen.
Die Krawatte auf die gleiche Art anfertigen.

DSC04682

DSC04684

DSC04686
6. Die Krawatte mittig auf den Kragen legen und annähen, wie es im Bild zu sehen ist. Das ist der Verschluss der Geschenktasche

DSC04688
7. Den Verschluss mit der rechten (aussen) Seite mittig an die obere Kante der Rückseite stecken und knappkantig annähen. Vorder- und Rückseite rechts auf rechts feststecken und bis auf die obere Kante der Nahtzugabe entsprechend rundherum nähen.

DSC04691

8. Die Bodenecken abnähen. Dabei liegen Boden- und Seitennaht auf einander.

DSC04693
9. Futterteile rechts auf rechts feststecken und an den Seiten und der Unterkante nähen, dabei in der Bodennaht eine ca. 7 cm grosse Wendeöffnung lassen. Anschliessend die unteren Ecken wie bei der Aussentasche abnähen

10. Beide Taschen rechts auf rechts ineinander stecken. Die Seitennähte liegen aufeinander. Die obere Kante nähen.

DSC04694
11. Die Tasche durch die Wendeöffnug in der Futtertasche wenden und gut bügeln, dann die Wendeöffnung schliessen. Die Futtertasche in die Aussentasche einarbeiten und die obere Kante nochmal gut bügeln. Die obere Kante von rechts mit einem längeren Geradstich absteppen.

DSC04698
12. Die Position für die Druckknöpfe markieren und die Knöpfe anbringen.

DSC04703

DSC04704
Wer mag, kann ein Stückchen Stoff zu einem Dreieck legen und in die Brusttasche schieben. Eine andere Möglichkeit ist es, ein schönes Briefchen oder einen Zettel in die Tasche zu stecken.

DSC04709

DSC04710

DSC04706

Ich wünsche allen schöne Feiertage und viel Spass beim Nacharbeiten!

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team