Kreative Artikel zum Thema Sticken

Lampenschirme mit Sternen sticken – mit Gratis-Stickdatei

Ich liebe es, in der dunklen Jahreszeit zu dekorieren. Am liebsten verwende ich viele Lichtgläser, Lichttüten und Co. Das Licht strahlt immer so schön warm und macht die Umgebung sehr gemütlich. Die kleinen Lichtzauber-Lampenschirme sind schnell gemacht und perfekt für Dekorationen oder als Geschenk. Ich zeige Euch heute, wie es geht, und stelle Euch die Stickdatei als Freebie zur Verfügung.

Wir sind damit schon beim 20. Türchen des Blog-Adventskalenders angelangt.

Lichtzauber-Lampenschirm – Gratis-Stickdatei

Unter folgendem Link könnt Ihr die Datei in allen gängigen Format als Freebie herunterladen:

Download Stickdatei Lichtzauber-Lampenschirm

Vergesst nicht, die ZIP-Datei nach dem Download zu entpacken!

Die kostenlose Stickdatei ist für den Maxi-Stickrahmen geeignet.

Image of Stickrahmen Maxi.

Stickrahmen Maxi

Mit dem Stickrahmen Maxi(40 x 21 cm) ist das Erstellen von grossen Stickmotiven und Bordüren präzise möglich.

Mehr erfahren

Benötigtes Material:

  • Maxi Hoop (das Stickmuster ist 132 x 299 mm gross)
  • Stickvlies zum Abreissen
  • 20 x 30 cm 1,5 mm dicken Stickfilz oder Spinnvlies 120 (dickes Lutradur)
  • Stickgarne
  • Textilkleber transparent, z.B. HT2
  • Weinglas – 32 cl mit 6 cm Durchmesser (obere Kante), z.B. „Storsint“ 32cl von Ikea
  • Batteriebetriebenes Licht oder Lichterkette
  • Optional: Spezialeffekt-Stickfolie

Lichtzauber-Lampenschirm sticken

Stickvlies einspannen und die erste Farbe sticken – das ist die Platzierungslinie.

Lampenschirmchen für ein Weinglas sticken

Mein Tipp: Lutradur und Stickfilz kann auch ohne Stickvlies eingespannt und bestickt werden. Bei dem grossen Rahmen entsteht so viel Verschnitt, aber man kann die Reste auch für andere Projekte benutzen. Bei dieser Variante können die ersten zwei Sticksequenzen ausgelassen werden.

Material über die Platzierungslinie auflegen und dabei darauf achten, dass an einer geraden Kante genug Material für eine Klebelasche vorhanden ist. Die zweite Farbe befestigt das Material auf dem Vlies. 

Lampenschirmchen für ein Weinglas sticken

 

Wenn gewollt, kann jetzt die Stickfolie aufgelegt und die dritte Farbe gestickt werden. Mit unterlegter Stickfolie sehen die Sterne so aus, als ob man sie mit Metallicgarnen gestickt hätte. Man kann die Sterne aber auch ohne Folie sticken. Die Stiche haben eine geringe Dichte, sodass das Hintergrundmaterial und die Folie durchscheinen. Dies ergibt einen schönen farblichen Effekt.

Lampenschirmchen für ein Weinglas sticken

Nach dem Sticken wird die Spezialeffekt-Stickfolie einfach abgerissen.

Lampenschirmchen für ein Weinglas sticken

 

Danach wird die letzte Farbe gestickt und das Projekt aus dem Stickrahmen entfernt.

Lampenschirm für ein Weinglas sticken

Jetzt nur noch die ca. 1 cm breite Klebelasche anzeichnen und das Schirmchen mit einer kleinen Zugabe von 1 bis 2 mm ausschneiden.

Lampenschirm für in Weinglas sticken

Lichtzauber-Lampenschirm fertigstellen

Kleber auf die Lasche auftragen und den Schirm zusammenkleben.

Lampenschirm für in Weinglas sticken

Als Lampenständer dient ein Weinglas.

Fertig ist der Lichtzauber!

Lampenschirm für ein Weinglas sticken

Mein Tipp: überspringt die dritte Farbe, um einen weiteren Effekt zu erzielen. Bei diesem Beispiel habe ich vorher Lutradur sublimiert und die dritte Farbe nicht gestickt. Lutradur könnt Ihr auch toll mit diversen Farben (Wassermalfarben, verdünnte Acrylfarben) anmalen. Weisser Stickfilz kann ebenso sublimiert, aber nicht angemalt werden.

Lampenschirmchen für ein Weinglas sticken

Lampenschirm für ein Weinglas sticken

Wenn Ihr das hübsche Teil verschenken möchtet, könnt Ihr in das Glas ein wenig Schoki oder leckere Nüsse füllen und es dann mit Blumenfolie und ein wenig „Gestrüpp“ einpacken. Für Gastgeschenke auf dem Tisch könnt Ihr auf die Blumenfolie verzichten.

Ich wünsche Euch viel Spass beim Nacharbeiten und schöne Feiertage!

Kasia

Schwierigkeitsgrad: AnfÀnger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Gewebekleber, Maschinenstickgarn, Spinnvlies, Stickfilz, stickfolie, Weinglas
Verwendete Produkte:
BERNINA 700
BERNINA 700
BERNINA Sticksoftware 9
BERNINA Sticksoftware 9

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder ĂŒber die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht fĂŒr den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team