Natalia Gianinazzi

Be part of the Gruesli family!

«Mamma Gruesli» Natalia Gianinazzi ist 1978 in Lugano geboren. Seit sie klein ist, liebt sie es zu basteln, zu nähen und kreativ zu sein. Aus diesem Grund – und auch weil sie so gerne mit Materialien arbeitet – ist sie Grafikerin geworden, spezialisiert auf „Surface and Pattern Design“.

Im Jahr 2002 zog sie nach Zürich und arbeitet seit 2003 an ihrem Gruesli-Projekt. Sie liebt es, Freunde zu bekochen und neue Orte in aller Welt zu entdecken.

Bei den Grueslis handelt es sich um handgefertigte Stofffiguren. Die verspielten und teilweise exzentrischen Einzelwerke stellen die Gesellschaft und ihre vielen Gesichter dar. Jedes Gruesli besitzt eine eigene Identitätskarte, eine Signatur der Künstlerin und ein Adoptionsdokument. Ziel der Grueslis ist die liebenswürdige Welteroberung.

In einem Buch, das derzeit entsteht, wird jedes einzelne Gruesli in einer humorvollen und liebevollen Weise dargestellt, total 1045 Gruesli auf über 1400 Seiten. Das ausserordentlich dicke Büchlein wird Ende September 2016 veröffentlicht. Im BERNINA Blog berichtet Natalia über den Projektfortschritt.

Nationalität

Schweiz

Nähfavoriten

Stofftiere, Wohnaccessories

Beruf

Surface/ Pattern Designer, Illustrator

Maschine

BERNINA activa 240

Webseite/Blog

http://www.gruesli.com

Special BERNINA Gruesli

Das Buch-Projekt nimmt Gestalt an, und ich möchte mich bei allen Personen bedanken, welche mich unterstützt haben. Dazu gehört auch BERNINA. Die Firma hat […]