Kreative Artikel zum Thema Quilten

Mail aus Murmansk


Gestern erreichten mich Bilder von der von mir organisierten Wanderausstellung ‘Textile News: Langeweile. Boredom. Ennui.‘ oder ‘Skuka’, wie ‘Langeweile’ auf Russisch heisst, die gerade am Polarkreis in der auf der russischen Halbinsel Kola gelegenen Hafenstadt Murmansk Station macht, nachdem sie schon zwischen Oktober und Dezember 2013 innerhalb Russlands in Sankt Petersburg und zweimal in Moskau präsentiert worden ist.

Den Kontakt dorthin verdanke ich BERNINA, insbesondere Herrn Eibisch. Er verstärkte nicht nur die Infektion mit dem Quiltvirus der Gruppe um Tatyana Ishkaraeva – hier geht es zu ihrem Portrait -, sondern versorgte die Damen auch mit dem nötigen nähtechnischen Equipment. Tatyana und Tatiana Shmidt sind die treibenden Kräfte vor Ort, die sich seit Jahren engagieren – begeisterte Quilterinnen eben.

Es blieb nicht aus, dass ich sie nicht nur bei meinen Reisen nach Russland, sondern auch anderswo immer wieder traf. Obwohl beide nur russisch sprechen und wir daher auf international verständliche Brocken, Gesten oder eben auf einen Dolmetscher angewiesen sind, haben wir doch eine gemeinsame Sprache: das Quilten!

Beide beteiligten sich regelmässig mit sehenswerten Arbeiten an meinen Wettbewerben und so war es auch diesmal keine Frage, dass das Murmansk Region Art Museum eine Ausstellung einplante.

Gestern eröffnete Olga Evtyukova, die Museumsdirektorin, die Ausstellung, die noch bis zum 23. Februar 2014 dort zu sehen sein wird.

Tatyana Ishkaraeva schreibt: “Ich bin sehr froh, dass die Besucher aus Murmansk die Gelegenheit haben, die bemerkenswerte Ausstellung kennenzulernen!”


Das Fernsehen wird über die Ausstellung informieren – fragt sich nur, wo und wie man den Sender hierzulande empfangen könnte. Da muss ich mal den Kenner, Herrn Eibisch, befragen …

Nach der Ausstellung im hohen Norden wird ‘Textile News: Langeweile’ als nächstes beim 8th Prague Patchwork Meeting ausgestellt, das vom 4. – 6. April 2014 in Prag stattfinden wird.

***

Murmansk-Fotos freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Tatyana Ishkaraeva und dem Murmansk Region Art Museum – спасибо!
Logo / Foto aus dem Ausstellungskatalog: © Dr. Wolfgang Heinz

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

14 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Schmidt

    Danke, für den wie immer wieder eindrucksvollen Bericht. Ich freue mich sehr darüber, wenn ich auch selbst nicht dabei sein kann.
    Herzliche Grüße Gudrun

  • KaZe

    Vielen Dank für den Bericht und alle weitrene Infos.Toll, was quiltmäßig international so unterwegs ist und
    (meist) Frauen aller Länder verbindet. Viele Grüße Karen

  • Monika

    Liebe Gudrun,
    vielen Dnak für den wieder wunderbaren Bericht. Nach Murmansk werde
    ich nicht kommen aber vielleicht werde ich die Ausstellung in Prag besuchen können.

    Liebe Grüße
    Monika

  • Татьяна Ишкараева

    Дорогая Гудрун! Спасибо за отчет! В России 2014 год объявлен годом Культуры и как замечательно, что Мурманский областной художественный музей открывает год Международной текстильной выставкой “Скука”! Спасибо Вам от всех благодарных посетителей! С уважением Татьяна Ишкараева.

  • Anke Burchardt-Sánchez

    Superschön und sehr interessant, liebe Gudrun. Vielen Dank,
    liebe Grüße,
    Anke

  • Ulla Liebenau

    Ach, in Murmansk kann man sich doch gerne in dieser wieder schön zusammengestellten und toll präsentierten Ausstellung aufwärmen!
    Danke Ihnen, liebe Frau Heinz , Frau Ishkaraeva und Bernina !
    Mit liebem Gruß Ulla Liebenau

  • Wolfgang Heinz

    Wetter in Murmansk….für alle die Gudruns Empfehlungen zum Ausstellungsbesuch folgen wollen:
    Ein dicker Mantel ist sicher angemessen, die heutige Wettervorhersage kündigt tagsüber immerhin 14° (natürlich minus) und nachts minus 29° an.

  • Gudrun Heinz

    halli hallo,
    vielen dank für eure netten kommentare!
    die ausstellung verdient es wirklich, sie live zu sehen – das beste foto ersetzt kein original … usw. sag ich ja immer 🙂 und das gleiche gilt in gewisser weise auch für persönliche treffen, auf die ich mich auch sehr freue.
    die bisher feststehenden weiteren ausstellungsorte findet man übrigens auf meiner website http://www.quiltsundmehr.de – und ich bin stets auf der suche nach weiteren möglichkeiten.
    einen schönen sonntag noch und
    beste grüsse
    gudrun

  • Wiebke

    Hallo liebe Gudrun !
    Das ist ja super – die Quilts werden gezeigt in Städten und Ländern, wo ich nie hinkommen werde.
    Aber Anfang Mai in Einbeck — da bin ich da und kann mir alles in Ruhe ansehen. Da freu ich mich schon drauf.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag – wir haben immer noch Frost und Sonnenschein – wunderschön!!
    Wiebke

  • Jutta Hellbach

    Liebe Gudrun,

    herzlichen Glückwunsch, zu diesem tollen Erfolg. Es ist schon grossartig, welche Türen sich mit Hilfe von BERNINA öffnen und welch wunderbaren Kontakte dadurch ermöglicht werden.
    Doch letztendlich braucht es auch eine grosse Portion Eigeninitiative um so weit zu kommen.

    Liebe Grüße,
    Jutta

  • Annette

    Hallo Gudrun,
    Dankeschön für Deinen Bericht! Die Spannung steigt, die Ausstellung doch mal live zu sehen! Ich denke, Solothurn werde ich schaffen 🙂
    Liebe Grüße Annette.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team