Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tutorial: Kalenderhülle nähen und applizieren

wie lässt sich eine Kalenderhülle nähen? Zum Ende des Jahres beschäftige ich mich gerne mit einem neuen Kalender, überlege, welcher passen könnt und wie ich ihn für mich individualisieren kann. So liegt es als Näherin ja sehr nahe, eine Hülle aus Stoff selber herzustellen. Dies kann auf ganz unterschiedliche Weise gemacht werden. Ich habe mich für eine Hülle aus Filz, einem Baumwollstoff innen und an den Laschen, sowie 3 Applikationen entschieden. Außerdem lässt sich die Hülle mit einem Gummi schließen und enthält einen weiteren Gummi für einen Stift.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Für die Applikation habe ich Anja alias Emmapünktchen angefragt und sie hat mir einen Publikumsliebling zur Verfügung gestellt: Herr Pfeiffer mit ff – ganz herzlichen Dank, liebe Anja! Außerdem habt ihr die Möglichkeit, das Kalenderjahr ebenfalls zu applizieren und auf Wunsch Euer Label anzubringen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Kalenderhülle nähen

Ihr benötigt:

  • euren Kalender
  • die Applikationsdatei Herr Pfeiffer von Emmapünktchen
  • Filz (in 5mm Dicke): an allen Seiten 1cm breiter als der zugeklappte Kalender
  • Baumwollstoff für die Innenseite: an allen Seiten 2cm breiter als der zugeklappte Kalender
  • Baumwollstoff für die Laschen: 2x 15cmxHöhe des Innenseite
  • dünnes Bügelvlies für die Laschen: dieselbe Größe wie diese
  • Jerseyreste für die Applikation, sowie Vliesofix in derselben Größe
  • das Kalenderjahr vom Computer spiegelverkehrt ausgedruckt
  • Gummiband: etwas länger als die Höhe des Filzes plus ein 8cm breites Stück für den Stift
  • ein Bügeleisen, sowie etwas Backpapier, um es zu schützen
  • einen Bleistift und eure Stoffschere

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Legt das Vliesofix mit der Klebeseite nach unten auf das ausgedruckte Kalenderjahr und paust es mit einem Bleistift ab. Dasselbe macht Ihr mit Herrn Pfeiffer.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Anschließend bügelt Ihr das Vliesofix nach Herstellerangaben auf die vorgesehenen Jerseyreste auf. Um das Bügeleisen zu schützen, lege ich ein Backpapier dazwischen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Nachdem der Stoff abgekühlt ist, schneidet Ihr die Applikationen entlang der aufgezeichneten Linie aus.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Positioniert die Applikationen auf dem Filz, zieht das Papier auf der Rückseite ab und bügelt sie fest. Um die richtige Position zu finden, ist es hilfreich, die Mitte der Hülle zu markieren (rote Klammern).

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Zeichnet mit einem hitzeempfindlichen Stift (ich verwende den Frixion Pen, weil er nach dem Bügeln nicht mehr sichtbar ist) die Details der Applikation auf.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Nun ist das Nähmalen an der Reihe. Da der Filz so dick ist, verwende ich kein Stickvlies. Versenkt den Transporteur, setzt das passende Füßchen ein. Dafür benutze ich am liebsten den Quiltfuß#29C. Ihr bestimmt mit dem Fußpedal die Schnelligkeit der Maschine, wie beim normalen Nähen auch. Führt euren Filz nun so unterhalb der Nadel durch, dass ihr die Konturen des Herrn Pfeiffer nachmalt. Haltet einen kleinen Abstand zur Außenkante (etwa 1mm) ein. Um die Details, wie das Gesicht oder das Schwänzchen zu applizieren, schneidet ihr den Faden ab und beginnt an der betreffenden Stelle erneut. Dasselbe gilt für das Kalenderjahr.

Wer möchte, kann sein Label aufnähen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Danach wendet ihr euch der Innenseite zu: Bügelt das Bügelvlies nach Herstellerangaben auf die Laschen …

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

… und halbiert sie anschließend der Länge nach links auf links.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Steckt die Laschen rechts und links an die Kanten der Innenseite, so dass die offenen Kanten nach außen zeigen. Steppt die jeweils drei Kanten (rote Klammern) innerhalb der Nahtzugabe fest. Bügelt anschließend die 4 Kanten um jeweils 1cm nach innen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Ihr habt nun die fertige Außenseite, die Innenseite, sowie die beiden Gummibänder vor euch liegen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Legt die Innenseite links auf links aus die Außenseite. Steckt dies gut fest. Befestigt ein paar cm von der rechten Kante entfernt das lange Gummiband und zwar so, dass seine Enden innen zwischen den beiden Stoffen liegen. Das kürzere legt Ihr zur Schlaufe und steckt es zwischen beiden Stofflagen an der rechten Seite fest.

Näht eure Kalenderhülle knappkantig zusammen.

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Herzlichen Glückwunsch, fertig ist Eure Kalenderhülle mit der großartigen Applikation von Emmapünktchen!

Tutorial Kalenderhülle 2018 nähen und applizieren

Ein besondere Hingucker ist die Rückseite, auf der sich die Rückseite des Herrn Pfeiffer befindet.

Sicher wollt Ihr nun ganz schnell Eure eigene Kalenderhülle nähen. Ganz viel Freude beim Nachnähen, Applizieren und Nähmalen,
Sara

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwolle, Filz, Jersey
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
Quiltfuss # 29
Quiltfuss # 29
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50

Themen zu diesem Beitrag , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.