Kreative Artikel zum Thema Quilten

Old Block Quilt-Along, Teil 20: Grandmother’s Cross

Heute stelle ich euch bereits den  20. Block für den Old Block Quilt-Along vor! Er heißt “Grandmother’s Cross”.

Dieser Block stammt von Ruby Short McKim.

“Ruby Short McKim (geborene Short; 27. Juli 1891 – 26. Juli 1976) war eine amerikanische Quiltdesignerin, Unternehmerin, Lehrerin, Schriftstellerin und Zeitschriftenredakteurin. Sie interessierte sich schon früh für das Zeichnen und machte 1912 ihren Abschluss an der New York School of Fine and Applied Art. McKim unterrichtete Zeichnen im öffentlichen Schulsystem von Missouri und wurde Mitarbeiterin des The Kansas City Star, in dem ihre Quiltarbeiten erstmals veröffentlicht wurden.

Sie wurde zur Redakteurin verschiedener Zeitschriften ernannt und gründete 1925 zusammen mit ihrem Ehemann Arthur McKim den Versandhandel McKim Studios, um ihre Werke weithin zu verbreiten.” (Quelle: Ruby McKim – Wikipedia)

Das folgende Bild des Original-Musters stammt von der Seite: 101 Patchwork Patterns:

Wie ihr sehen könnt, habe ich das Pattern etwas vereinfacht und die Briefecken begradigt. Das tut diesem einfachen, aber graphisch tollen Block keinen Abbruch ;-).

Wir nähen den Patchworkblock “Grandmother’s Cross”

Der “Grandmother’s Cross” ist ein 6-Inch-Block (6,5 Inch inkl. Nahtzugabe) und wird mit Schablonen gearbeitet.

Download der Patchwork-Schablonen

Für den Zuschnitt habe ich zwei PDF-Dokumente zum Herunterladen erstellt:

  • Das Erste ist ein Ausmalblatt. Damit könnt ihr die Wirkung von Farben und Mustern bei diesem Block ausprobieren.
  • Auf dem zweiten PDF findet ihr die Schablonen.

Auf dem PDF mit den Schablonen habe ich ein Kontrollquadrat mit 1 Inch Seitenlänge platziert, sodass ihr kontrollieren könnt, ob euer Ausdruck für die Schablonen die richtige Größe hat. Wichtig ist, dass  ihr bei euren Druckoptionen “Tatsächliche Größe” einstellt.

Hier die Downloads:

Ausmalblatt “Grandmother’s Cross”

Schablonen “Grandmother’s Cross”

Zuschnitt der Schablonen

Folgende Mengen müsst ihr pro Schnittteil zuschneiden:

  • Schablone A: 2 x Musterstoff
  • Schablone B: 2 x Musterstoff
  • Schablone C: 2 x Musterstoff
  • Schablone D: 2 x Musterstoff
  • Schablone E: 2 x Musterstoff / 4 x Hintergrundstoff
  • Schablone F: 4 x Musterstoff
  • Schablone G: 1 x Musterstoff

Nähen des Patchworkblocks “Grandmother’s Cross”

Der Grandmother’s Cross hat im Gegensatz zu allen bisherigen Blöcken außen einen Musterstoff – er ist so ein bisschen wie ein “Inside Out Sushi”… Dementsprechend sehen die zunächst ausgelegten Schnitteile auch anders aus, als bisher gewohnt. Wundert euch also nicht ;-).

Im ersten Schritt arbeiten wir den Mittelblock. Die Teile E pro Reihe werden zusammengefügt.

Dann wird der Mittelblock komplettiert.

Jetzt arbeitet ihr die vier äußeren Streifen mit den Dreiecken.

Zuerst werden dann die beiden Streifen rechts und links an den Mittelblock genäht…

… und anschließend die drei Reihen zusammengenäht. Und auch dieser Block ist fertig!

Wie gefallen euch die bisherigen kleinen Blöcke? Hättet ihr Ideen, wie Sie zu kompletten Quilts gemacht werden könnten?

Habt ihr euren Block fertig, dann zeigt ihn hier in den Community Bereich, auf eurer Instagram-Seite oder bei Facebook. Vergesst bitte nicht den Hashtag #BERNINAOldBlockSampler! Dem kann man nämlich folgen und dann hat man auf den Social-Media-Kanälen alle Blöcke für diesen Quilt-Along beieinander.

Neu hier?

Habt Ihr den Quilt-Along gerade erst entdeckt? Kein Problem! Ihr könnt jederzeit einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und es gibt eine BERNINA 570 QE zu gewinnen! Alle Artikel sind und bleiben abrufbar.

Im ersten Beitrag, der Ausschreibung des Quilt-Alongs, findet ihr die ersten und wichtigen Informationen zu unserem gemeinsamen Projekt:

Old Block Quilt-Along – wer macht mit?

Die weiteren, bereits publizierten Blöcke des Quilt-Alongs findet ihr hier:

Old Block Quilt-Along – alle Artikel in der Übersicht

Dann mal ran an die Nadel und viel Spaß!

Bis dahin,

Andrea

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: 1/4 Inch Nähfuß, Baumwollstoff, Inchlineal, Nähgarn, Nähmaschine, Patchwork-Lineal Inch, Patchworkstoffe, Rollschneider, Schere, Schneidematte, Stecknadeln, Stoff, Stoffschere
Verwendete Produkte:
BERNINA 790
BERNINA 790
Patchworkfuss # 97
Patchworkfuss # 97

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

17 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team