Kreative Artikel zum Thema Quilten

Ein neuer Sugaridoo Quilt-Along beginnt!

Es ist Zeit für einen brandneuen Sugaridoo BERNINA Quilt-Along! Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen schon lange. Nun freue ich mich riesig, endlich alles über den Quilt-Along mit Euch zu teilen. In diesem Blog-Beitrag stelle ich Euch den Quilt vor, den wir gemeinsam nähen werden. Ihr erfahrt, wie die Planung aussieht, was für Quilt-Kits es gibt und welche Preise Ihr gewinnen könnt. 

Es gibt viel zu besprechen, also fangen wir gleich an.

One Two TREE

In diesem Quilt-Along wird es weniger ums Patchen als ums Quilten gehen. Wir werden gemeinsam verschiedene Quilttechniken anwenden.

Ehe wir mit dem Quilten beginnen können, müssen wir aber zuerst ein Quilttop anfertigen. Ich habe einen Quilt entworfen, den wir als Leinwand zum Quilten verwenden werden. Dieses Muster heisst “One Two TREE”.

Sugaridoo Quilt-Along: One, Two, TREE

Wir werden 16 Baum-Quiltblöcke herstellen und sie zu einem Quilttop zusammensetzen. Auf jedem Baum werden wir dann ein anderes Muster quilten. Und wir quilten ein Gesamtmuster im Hintergrund um die Bäume herum. 

Bei diesem Projekt könnt Ihr das Quilten im Nahtschatten, das Quilten mit Linealen und das Freihandquilten üben. 

Macht mit beim Quilt-Along!

Möchtet Ihr am Quilt-Along teilnehmen? Ihr seid herzlich willkommen! Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinen Verpflichtungen verbunden. Ihr braucht Euch auch nicht anzumelden. Alle Informationen und Schnittmuster erhaltet Ihr hier auf dem BERNINA Blog. Unter folgender Seite findet Ihr alle Beiträge, die bisher erschienen sind, in der Übersicht:

One Two TREE Quilt-Along – alle Beiträge

Wenn Ihr stets auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt Ihr aber gerne meinen (englischen) One-two-TREE-Newsletter abonnieren: Sugaridoo-Newsletter hier abonnieren. Ihr erhaltet dann regelmässige Updates.

Den Button unten dürft Ihr gerne auf Euren Kanälen verwenden, um Eure Quiltfreunde wissen zu lassen, dass Ihr am Quilt-Along teilnehmt. Verwendet auf Social Media bitte den Hashtag #onetwoTREEQAL.

Sugaridoo Quilt-Along: One, Two, TREE

Facebook-Gruppe

Wenn Ihr mehr erfahren möchtet, könnt Ihr der One-Two-TREE-Facebook-Gruppe beitreten. In der Gruppe könnt Ihr Euch mit anderen Quilterinnen und Quiltern austauschen. Beim letzten Quilt-Along haben Tausende von Quilterinnen aus der ganzen Welt mitgemacht. Ich werde in der Facebook-Gruppe Live-Fragestunden durchführen, damit Ihr während des Quilt-Alongs Eure Fragen stellen könnt. Ihr könnt der Facebook-Gruppe für EUR 10 beitreten. Wenn Ihr ein Quilt-Kit bestellt, erhaltet Ihr kostenlosen Zugang.

Der Austausch in der Facebook-Gruppe wird in der Regel auf Englisch stattfinden.

Fotos im Blog-Communitybereich

Wie beim letzten Sugaridoo-Quilt-Along hat BERNINA im Communitybereich dieses Blogs einen Bereich für unseren Quilt-Along eingerichtet:

Zum Quilt-Along in der BERNINA Community.

Wenn Ihr bei Facebook oder Instagram nicht mitmacht, könnt Ihr hier trotzdem Bilder hochladen und zeigen, wie Euer Quiltprojekt voranschreitet – und auf diesem Weg auch an den Verlosungen teilnehmen! Vergesst beim Upload Eurer Bilder in der Blog-Community nicht, die Mitmachaktion “One Two TREE” anzuwählen!

Beim Hochladen Eurer Bilder die Mitmachaktion “One Two TREE” anwählen.

Video

Diejenigen, die beim ersten Quilt-Along dabei waren, wissen schon, dass ich gerne in Videos plaudere. Wenn Ihr also alle Informationen erhalten wollt, ohne diesen Blogbeitrag von A bis Z durchzulesen, hier ist ein Video für Euch ;):

Wie letztes Mal spreche ich in den Videos englisch.

Quilt-Kits

Für diesen Quilt-Along gibt es vier verschiedene Stoffsets. Mit den Kits könnt Ihr auch Kits für die Rückseite und Einfassung des Quilts sowie Lineale und Vlies bestellen. Alles, was Ihr braucht, um den Quilt von Anfang bis Ende zu nähen. Die Kits kosten EUR 90. Ihr findet sie im Sugaridoo-Webshop

Ihr könnt auch mit Stoffen aus Eurem eigenen Vorrat mitmachen. Die detaillierten Infos, wieviel von jedem Stoff Ihr benötigt, werde ich Euch in einem Blogbeitrag nächste Woche mitteilen, zusammen mit den Infos zu allen anderen benötigten Materialien.

Es gibt ein Regenbogenfarben-Kit mit einem hellen rosa als Hintergrund und ein Regenbogenfarben-Kit mit crèmeweiss als Hintergrund.

 

Ausserdem gibt es eine blaugrüne Version und eine pink-orange Version

Alle Kits, die an Lager sind und vor dem 18. November bestellt werden, werden in der Woche vom 1. Dezember verschickt. Auf diese Weise erhaltet Ihr Euer Set rechtzeitig vor Beginn des Quilt-Alongs. 

Bestellungen, die nach dem 18. November eingehen, werden so schnell wie möglich verschickt. Ich kann aber nicht sicher sagen, wann das der Fall sei wird. Sicher habt Ihr gehört, dass die Lieferketten dieses Jahr teilweise regelrecht zusammengebrochen sind. Die Probleme betreffen leider auch Stoffe. Es war dieses Jahr schwierig, die Materialien für den Quilt-Along zu bekommen. 

Quilt-Basics

Wie stellt man die Maschine für das Quilten ein?

Welche Nadel und welches Garn werden verwendet?

Wie schafft man es, dass alle Stiche gleichmässig aussehen?

Warum braucht es einen Rulerfuss?

In diesem Quilt-Along werden wir mit den Grundlagen beginnen. Ich werde Euch von den ersten Stichen auf einem Übungsstück bis zu einem fertig gequilteten Quilt begleiten. Wenn Ihr auf Eurer Maschine nicht mit Linealen arbeiten könnt oder Ihr Euch noch nicht bereit fühlt, das Freihandquilten auszuprobieren, ist das kein Problem. Ich zeige Euch Optionen und Alternativen für jedes Quiltdesign.

Dieser Quilt-Along ist für alle Quilterinnen und Quilter gedacht, die etwas über das Quilten lernen und mit Quilterinnen und Quiltern aus der ganzen Welt einen neuen Quilt herstellen möchten. Ich werde Euch während der gesamten Dauer des Quilt-Alongs dazu ermutigen, neue Dinge auszuprobieren. Wenn Ihr der Facebook-Gruppe beitretet, könnt Ihr mir während der Q&As, die live stattfinden, Fragen stellen.  

Näh-Techniken

Die Baumblöcke sind mit Foundation Paper Piecing gemacht. Wenn das für Euch Neuland ist und Ihr Euch gleich damit vertraut machen wollt, könnt Ihr hier klicken, um meinen FPP-Kurs zu besuchen (englisch). Ich werde im Rahmen des Quilt-Alongs aber auch Videos zur Verfügung stellen, die die Grundlagen dieser Technik erklären. Ihr braucht also kein Vorwissen.

Für das Quilten unserer Quilts werden wir die Techniken Rulerwork und Freihandquilten anwenden. Alle benötigten Materialien und die empfohlenen Nähmaschinenfüsse werden nächste Woche in einem Blogbeitrag vorgestellt.

Der Zeitplan

15. November: Live Q&A auf YouTube – lasst uns über den kommenden Quilt-Along plaudern.
20. November: Nächste Woche werde ich eine vollständige Liste aller Stoffe und Materialien veröffentlichen, die für den Quilt-Along benötigt werden.

In den ersten acht Wochen werden wir alle Blöcke des Quilts nähen und das Quilttop zusammensetzen. Bevor wir beginnen, wird es eine Live-Fragerunde in der Facebook-Gruppe geben. 

13. Januar: Nähen von Teil 1, “Flynn”
27. Januar: Nähen von Teil 2, “Tess und June”
10. Februar: Nähen von Teil 3, “Luke”
24. Februar: Nähen von Teil 4, “Olivia”
10. März: Zusammensetzen und heften des Quilts + Halbzeit-Verlosung

Wenn das Quilt-Top fertig ist, können wir mit dem Quilten beginnen! Jede Woche werden wir zwei unserer Bäume quilten. Nach der Fertigstellung des Tops wird es wieder eine Live-Fragerunde in der Facebook-Gruppe geben. 

One, Two, TREE – Quilt in Grüntönen

24. März: Quilten, Teil 1, “Immer geradeaus”
31 März: Quilten, Teil 2, “Rundherum”
07. April: Quilten, Teil 3, Muster (werden während des Quilt-Alongs vorgestellt) 
14. April: Quilten, Teil 4

Nach diesen vier Wochen werdet Ihr die erste Hälfte des Quilts gequiltet haben. Wir werden eine kleine Pause einlegen und eine Woche auslassen, um eine verpasste Woche nachzuholen. In der Facebook-Gruppe wird es wieder eine Live-Fragerunde geben, in der Ihr Fragen zum Quilten stellen könnt.

Dann geht es weiter:

28. April: Quilten, Teil 5
05. Mai: Quilten, Teil 6
12. Mai: Quilten, Teil 7
19. Mai: Quilten, Teil 8

Nach dem Quilten des letzten Baums, gibt es eine weitere Pause mit einer zusätzlichen Live-Fragerunde. 

02. Juni: Das Binding des Quilts + die grosse Schlussverlosung

Einige Wochen nach dem Ende der Quilt-Alongs werden wir eine Live-Fragerunde veranstalten, um uns über den Stand der Dinge auszutauschen und allen bei der Fertigstellung ihrer Quilts zu helfen.

Was gibt es zu gewinnenn?

Nun zu den Preisen. Nachdem Ihr das Quilt-Top fertiggestellt habt, könnt Ihr an der Verlosung des Halbzeit-Preises teilnehmen. Die Preise, die es zu gewinnen gibt, sind: dreimal eine Mettler Garnbox, gesponsert von BERNINA. Und dreimal ein Sugaridoo-Stoffpaket, gesponsert von Sugaridoo.  

Die Mettler-Garnbox

Am Ende des Quit-Alongs, wenn alle Quilts fertiggestellt sind und das Binding fertig ist, werden wir die letzte Verlosung durchführen. Dies wird wieder eine Verlosung sein, eine Jury gibt es nicht. Ihr müsst nicht den “besten” Quilt machen, Ihr braucht keine perfekte Patchwork- oder Quilttechnik. Ihr müsst nur Euren Quilt fertigstellen. Dabei werdet Ihr hoffentlich viel lernen und viel Spass haben!

Bei der Verlosung am Ende des Quilt-Alongs könnt Ihr dreimal das Buch “Sugaridoo Happy Notes”, dreimal ein BERNINA Ruler-Set und … eine BERNINA Q 16 gewinnen! Juhu! Ich bin gespannt, welche Quilterin wir mit dieser wunderbaren Quiltmaschine überraschen können.

Image of BERNINA Q 16.

BERNINA Q 16

Platzsparend verstaubar dank Falttisch ✓ Vielseitig einsetzbar beim Freihandquilten ✓ Grosszügige 16,5 Zoll Freiarmlänge ✓ Integrierter Dualer BERNINA Stichregulator ✓ Alle Funktionen stets in Reichweite dank zentral platziertem Touchscreen

Mehr erfahren

Die Teilnahme wird über Instagram oder über die Blog-Community möglich sein. Mehr Informationen dazu erhaltet Ihr mit dem ersten Teil des Quilt-Alongs im Januar.

Kurze Zusammenfassung

Wow, das waren wieder viel Informationen aufs Mal. Hier das Wichtigste noch einmal kurz zusammengefasst: 

  • Möchtet Ihr am Quilt-Along teilnehmen? Ihr seid herzlich willkommen. Es ist keine Anmeldung nötig! Hier findet Ihr alle Artikel des Quilt-Alongs in der Übersicht: One Two TREE Quilt-Along – alle Beiträge
  • Ihr könnt Euch aber für meinen (englischen) Newsletter anmelden und erhaltet dann regelmässige Updates. 
  • Der Quilt-Along beginnt am 15. Januar. Ende des Quilt-Alongs ist Mitte Juni 2022. 
  • Bestellt Euer Quilt-Kit vor dem 18. November, wenn Ihr sicher sein wollt, dass Ihr es rechtzeitig zum Start des Quilt-Alongs erhaltet. Ihr könnt auch mit Stoffen aus Eurem Vorrat arbeiten.
  • Es gibt eine Facebook-Gruppe für den Quilt-Along. Das Ticket für den Zugang zur Gruppe könnt Ihr Euch hier holen (mit dem Quilt-Kit erhaltet Ihr den Code kostenlos).
  • Mehr Informationen zu den Verlosungen gibt es, wenn wir im Januar mit Teil 1 des Quilt-Alongs loslegen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder ĂŒber die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht fĂŒr den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team