Kreative Artikel zum Thema Nähen

Volantrock Workshop Teil 4

Meine lieben Leserinnen und Leser,

hier bin ich wieder um Sie weiter durch die Näharbeiten für diesen Rock zu führen. Unten finden Sie die Links für die vorausgegangenen Workshops, falls Sie erst jetzt dieses Thema entdeckt haben und noch gerne alle Informationen haben möchten.

Fotos vom Rock gibt es heute auch und ich hoffe, es gefällt Ihnen was ich für Sie für den Frühling entworfen habe.

Mit diesem Beitrag hätten Sie nun alles zur Verfügung um für sich einen Rock zu nähen. Es folgt noch ein weiterer Eintrag, weil sich sicherlich unsere kleinen, angehenden Damen auch über diesen verspielten Rock freuen würden.

Liebe Grüße

Silvi Vogt

Volantrock Teil 1

Volantrock Teil 2

Volantrock Teil 3

Alle Teile sind nun zugeschnitten, so dass wir mit folgenden Arbeiten starten können:

Nähen Sie die Abnäher am Vorder- und Rückenteil. Die Abnäher nähe ich deswegen als erstes, weil durch das Herumliegen des Stoffes gerne die Kreidemarkierungen abgewischt werden können. Gerade bei Taft hält die Kreide nicht sehr gut.

Anschließend geht es von unten beginnend mit dem Rock weiter. Ich habe wirklich Bahn für Bahn zusammengesetzt, damit mir kein Fehler unterläuft.

Als erstes rückw. Mitte Naht schliessen, Vorderteil mit Rückenteil zusammennähen,

anschließend mit Overlock versäubern

mit dem untersten Volant wiederholen Sie diese Arbeiten, also Seitennähte schliessen und mit Overlock versäubern

Volant an die unterste Rockbahn anstecken und absteppen. Innen wieder gleich mit der Overlock versäubern

 

Diese Arbeiten wiederholen Sie ebenfalls mit der mittleren Rockbahn. Zuerst mittlere Rockbahn zusammennähen, versäubern, anschließend mittleren Volant zusammenähen, versäubern und an das untere Rockteil ansteppen

mittleres Rockteil ebenfalls aufstecken. Sie haben nun 3 Lagen Stoff aufeinander gesteckt, einmal die unterste Rockbahn incl. Volant, anschließend den mittleren Volant und als dritte Lage die mittlere Rockbahn, so dass der Volant dazwischen gefasst ist

Man sieht es leider nicht so gut, aber ich denke Sie können erkennen, dass der Volant zwischen den beiden Rocklagen liegt

Hier ist der Rock von innen zu sehen. alle 3 Stofflagen werden zusammen mit der Overlock versäubert.

Als letztes nähen Sie den oberen Volant zusammen und stecken ihn oben auf die mittlere Rockbahn.

Um weiter nähen zu können, wird erst der Sattel des Rockes angefertigt. Die Abnäher haben Sie bereits abgesteppt, schliessen Sie die Seitennähte. In der rückw. Mitte nähen Sie von unten 2 cm zu.

Bügeln Sie Einlage auf den Bund, es gibt hier vorgestanzte Bundeinlage oder Sie nehmen einfach irgend eine andere Einlage ohne Stanzung, das geht genau so

Sie brauchen 2 separate Bundteile, weil wir den Reißverschluß dazwischen fassen wollen, so ersparen Sie sich einen Übertritt, Knopfloch und Knopf

Nähen Sie den Bund an den Sattel, den Bund bitte etwas einhalten, damit der Rock oben nicht zu weit wird. Der Stoff dehnt sich durch die leichte Rundung etwas aus.

Nähen Sie den Reißverschluß oben beginnend am Bund ein. Es reicht eine Reißverschlußlänge von ca 20 cm bei Größe 40

Innen:

von rechts:

Nähen Sie den zweiten Bundbeleg rechts auf rechts aneinander, an der oberen Seite

Nähen Sie knapp innerhalb entlang der Reißverschlußzähnchen, jeweils auf der linken, sowie auf der rechten Rockseite – schneiden den Teil der übersteht ab, ebenfalls Ecken abschrägen

nach innen wenden und alles ist mit einer einfachen Naht versäubert

So sieht der Rock geöffnet aus, der Reißverschluß geht bis oben durch

Bügeln Sie die Nahtzugabe vom Rocksattel und Bund in Richtung Bund nach innen, steppen Sie ca 1 mm innerhalb des Bundes ab.

Wieder Ansicht von innen, damit Sie sich das Ganze vorstellen können, wie es aussehen sollte

Der Rocksattel ist fertig, Sie können den restl. Rock an den Sattel annähen. Auch hier sind es wieder 3 Lagen, einmal das mittlere Rockteil, der obere Volant und der Sattel mit dem Reißverschluß mit dem angenähten Bund.

Hier können Sie sehen wie ich die Teile zusammengesteckt habe

 

Steppen Sie den Sattel an den Volanteil und wenden diesen nach rechts. Abschließend versäubern Sie die Säume der 3 Volants mit Rollsaum, ebenso den untersten Saum des Rockes.

Als Hingucker können Sie oben am Bund eine passende Schleife anbringen. Damit die Schleife hält besteht die Möglichkeit das Band an einer Seitennaht an zu steppen oder Sie arbeiten links und rechts in der Taille eine kleine Schlaufe um das Band durch zu ziehen. Ich selber lege es einfach so um die Taille. ein passender Gürtel sieht sicherlich auch sehr gut aus. Wählen Sie das, was Ihnen selber am Besten gefällt.

Workshop Volantrock

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • svogt

    Vielen Dank, die Workshops hier mit Euch sind eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und ich freue mich, wenn die Projekte Anklang finden
    liebe Grüße
    silvi

  • Deichi

    Ein riesengroßes Dankeschön. Habe mir gleich den Workshop gespeichert. Mal sehen wann ich das nacharbeite.
    Dein Rock sieht übrigends ganz wunderschön aus.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team