Kreative Artikel zum Thema Nähen

B 550 QE – lasst uns zusammen die Welt erobern!

Hallo ihr Lieben!

Da bin ich wieder. Dieses Mal aber mit etwas anderem im Gepäck als einem Freebie. Das dauert noch ein paar Tage, wird aber sicherlich wieder Anwendung finden! Wir wollen ja nicht, dass unsere Kleinsten zu kurz kommen.

Dieses Mal geht es aber nicht um unsere kleinen, sondern um uns. Denn wir müssen – oder dürfen – ja immerhin all die schönen Sachen herstellen, mit Liebe füttern und zu etwas ganz Besonderem werden lassen.

Ich muss ehrlich zugeben: Ich bin ein BERNINA-Neuling! Und ich bereue es, erst so spät auf BERNINA umgestiegen zu sein. Seit ein paar Wochen nähe ich nun auf meiner neuen BERNINA B 550 Quilters Edition und bin restlos begeistert! Die vielen Funktionen sind noch etwas neu für mich, aber gemeinsam mit Euch möchte ich meine neue Nähmaschine besser kennenlernen.

Was für mich ein klarer Grund für die BERNINA B 550 QE war, ist schnell zusammengefasst:

Man kann den BERNINA Stichregulator (BSR) verwenden. Der BSR-Fuß näht beim Freihandnähen mit versenktem Transporteuer absolut kontrolliert den Gerad- und Zickzackstich. Bei variabler Nähgeschwindigkeit garantiert er exakt gleich lange Stiche und ist für mich als BERNINA Einsteigerin sehr schnell leicht zu bedien. Erfahrene Quilterinnen gewinnen eine zusätzliche Sicherheit bei ihren Arbeiten. Und das Wichtigste: Es macht einfach irre viel Spaß!

Die Bedienung über den LCD-Bildschirm ist kinderleicht. Der LCD-Bildschirm strahlt und überzeugt durch seine hochauflösende Qualität. Hier hat man wirklich alle Einstellungen auf einen Blick – und das auch übersichtlich! Der integrierte Nähberater bietet jederzeit Hilfe und hat mir am Anfang besonders gute Dienste geleistet. Durch den halb automatischen Einfädler ist die Nadel im Handumdrehen eingefädelt.

Durch das umfangreiche Stichprogramm von mehr als 180 in Kategorien gegliederten Stichmustern bekommt man eine große Auswahl an Applikationsmöglichkeiten. Die Stichauswahl ist manuell, sowie über den LCD-Bildschirm einstellbar. Durch die Multiple-Memory-Funktion kann man alle Änderungen an Stichmustern, die während des Nähens vorgenommen werden, speichern. Darüber hinaus werden all unsere Lieblingsstichmuster im Langzeitspeicher abgelegt. Das ermöglicht einem viel Spielraum für kreatives Nähen.

Ich bin bis jetzt restlos begeistert. Das Nähen mit der BERNINA B 550 QE macht einfach nur Spaß. Alles läuft sehr flüssig und exakt. Die Nähmaschine arbeitet sehr schnell und leise, sodass ich abends, wenn meine Jungs im Bett sind, ohne Probleme nähen kann. Für mich wird es keine andere Maschine mehr geben!

Das nächste Mal möchte ich mir mit Euch zusammen die BSR-Funktion etwas genauer anschauen und Euch die im Lieferumfang enthaltenen Nähfüßchen vorstellen. Gemeinsam werden wir die BERNINA B 550 QE kennenlernen und uns Schritt für Schritt vorarbeiten.
Bis ganz bald!
Eure Sabine

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Margot Unger

    Auch ich bin seit Sommer stolze Näherin mit Bernina aber erst 350.
    Sehr gut Gefällen mir die exakten Stiche bin zufrieden, das ich mir diese Maschine noch in meinem Alter geleistet habe. Suche noch immer Hinweise für den Gebrauch einzelner Nähfüße

    • Matthias Fluri

      Liebe Frau Unger

      Herzlichen Glückwunsch zur Neuanschaffung! Schön, dass Ihnen die BERNINA 350 Freude bereitet.

      Und folgendem Link finden Sie eine ganze Sammlung von Videos zu verschiedenen Nähfüsschen und Zubehörteilen von BERNINA. Vielleicht finden Sie da die gesuchten Hinweise?

      http://bit.ly/1WBRua8

      Liebe Grüsse aus Steckborn,
      Matthias Fluri

  • Gisi

    Na dann bin ich aber gespannt, näht die Bernina 550 QE denn auch einen ZickZackstich ohne den Stoff, ich meine jetzt normalen Patchworkstoff einlagig, kein doppelt gelegter Nessel, in der Mitte wie eine Wulst zusammenzuziehen, wenn man z. B. Stichlänge 5 wählt und Stichbreite auf 0,5 verringert? Hast Du das schon probiert, frage nur mal so, weil meine das nämlich leider nicht kann.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team