Änni

Ännithing goes!

Änni heißt eigentlich Anja und wohnt mit ihrem Freund, dem gemeinsamen Sohn und zwei Katzen in Stuttgart, wo sie als selbstständige Grafik-Designerin arbeitet.

Sie hat schon immer gerne mit Stoff "gewerkelt“, und es liegen eigentlich nur ein paar Jahre zwischen dem Puppenkleid aus einer alten Socke (heute wäre das Upcycling vom Feinsten!) und der einfachen Patchworkdecke für die erste eigene Wohnung.

Das „richtige“ Nähen fing ganz klassisch mit Täschchen an. 2012 kam dann Bekleidung hinzu, wobei eben damit auch schnell der Wunsch nach einem Blog im Raum stand, um eine Plattform für den Austausch mit Gleichgesinnten zu haben und die eigenen Werke in der Nähwelt zu präsentieren.

Anfang 2015 wurde Ännis Nähhorizont durch die Schwangerschaft um Kinderkleidung erweitert, und auch wenn sie definititiv am liebsten für sich näht, versetzt sie auch ein schönes Kinderteil in Verzückung – irgendwie müssen die anfallenden Stoffreste ja schließlich verarbeitet werden!

Seit 2016 hat sie Hobby und Beruf miteinander vereint und entwirft auch Stoffdesigns.

Country

Deutschland

Nähfavoriten

Damenoberbekleidung und Kinderkleidung

Beruf

Designerin, Bloggerin

Maschine

BERNINA 580