Kreative Artikel zum Thema Nähen

Der andere Rucksack, Anleitung für Variante 3

Hallo ihr lieben,

ganz lange habt ihr nichts von mir gehört. Es ist nicht so, dass ich nichts genäht hätte, aber mein Kopf war nicht frei für Anleitungen und ähnliches. Das Leben und so ;-). Jetzt wird es aber Zeit, wieder aktiv zu werden und ich habe was Neues für euch im Gepäck.

Also, heute wollen wir einen Rucksack nähen. Es geht es wieder um den anderen Rucksack. Er bekommt eine neue Vorderseite. Ich bin immer wieder erstaunt, wie ihn jede Änderung komplett anders aussehen lässt.

Schon mal im Voraus, ihr könnt die neue Vorderseite mit jeder anderen Variante mischen, deswegen gibt es jetzt nur eine kurze Anleitung für die Vorderseite. Alles andere macht ihr einfach so, wie es euch am besten gefällt.

Der andere Rucksack – Schnittmuster und Nähanleitungen

Unter folgendem Link findet Ihr die Basis-Nähanleitung inklusive Materialliste für den anderen Rucksack:

Nähanleitung und Schnittmuster

… und hier sind die bisher publizierten zusätzlichen Varianten zur Basis-Anleitung:

Der andere Rucksack- Variante 1

Der andere Rucksack-Variante 2

Rucksack-Variante 3 – der Zuschnitt

Ihr schneidet das Vorderteil genau wie in der Original Anleitung zu. Dann braucht ihr noch Schnittteile für die Taschen, jeweils aus Außen- und Innenstoff, einmal 15 x 20 cm und einmal 15 x 10 cm (Breite x Höhe). Dann noch einen passend großen Reißverschluss und einen Druckknopf. Außerdem ein Stück Gurtband in der Länge von ca 104 cm. Das kann nach Bedarf verändert werden, weil manche den Henkel größer mögen.

Nähanleitung

Als erstes bereiten wir die Taschen vor, zuerst die Reißverschlusstasche. Dafür legt ihr den Innennstoff mit rechten Seite nach oben hin, den Reißverschluss mit der rechten Seite nach oben darauf und den Außenstoff mit der rechten Seiten nach unten obendrauf.

Rucksack nähen – übereinander liegende Stoffteile mit Reissverschluss

Das ganze zusammennähen, wenden und knappkantig absteppen.

Bei der anderen Tasche verfahrt ihr genau so, nur ohne Reißverschluss. Auf die zweite Tasche bringt ihr mittig ein Druckknopf an.

Jetzt legt ihr die beiden Taschen mittig auf das Vorderteil, die Reißverschlusstasche ist dabei unten. Die obere Tasche steckt ihr leicht unter die obere Kante vom Reißverschluss. Wenn ihr alles gerade und mittig ausgerichtet und festgesteckt habt, näht ihr die obere Kante vom Reißverschluss samt dem Boden der oberen Tasche am Vorderteil fest. Damit euch nichts verrutscht, könnt ihr die Seiten der Taschen mit einem langen Stich fixieren.

Jetzt wird der Gurt vorbereitet, wie im Original, nur etwas länger. Das heißt, ihr messt die Mitte und von da aus zur jeder Seite 13 cm. Diese Strecke zusammenklappen und knappkantig absteppen, dadurch entsteht der Henkel.

Jetzt wird der Gurt auf das Vorderteil gelegt, so das der Henkel oben ist und die zwei Enden sich über die Seitenkanten der Tasche legen. Unten ist der Gurt bündig mit dem Vorderteil. Jetzt noch den Gurt auf beiden Seiten einmal drumherum fest nähen.

Rucksack nähen – die Vorderseite mit Reissverschluss ist fertig

Das einzige, was noch bleibt, ist das Anbringen vom Druckknopf-Gegenstück am Vorderteil und schon seid ihr fertig. So leicht lässt sich die neue Vorderseiten-Variante zum Rucksack nähen!

Wie schon gesagt, ist der Rest vom Rucksack so zu gestalten, wie ihr wollt. Das einzige, woran ihr denken müsst, ist, den Gurt am Rückenteil auch nach außen hin zu bewegen, damit er deckungsgleich mit dem Vorderteil ist. Das heißt, er ist 4,5 cm von den Seitenkanten des Stoffes entfernt.

Rucksack nähen – der andere Rucksack in Variante 3

Wem die schriftliche Anleitung nicht reicht, der findet ein Video Tutorial auf YouTube:

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Rucksack nähen und würde mich freuen wenn ihr eure Rucksäcke auf Social Media mit #derandererucksack markiert, damit ich sie alle finden kann. Bis bald,

Lee

Gratis-Schnittmuster & Nähanleitung: Rucksack

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwolle, Endlosreissverschluss mit Zipper, Nähgarn, Nähmaschine
Verwendete Produkte:
BERNINA 570 QE (NEW)
BERNINA 570 QE (NEW)
Rücktransportfuss # 1
Rücktransportfuss # 1
Reissverschlussfuss # 4
Reissverschlussfuss # 4
Schmalkantfuss # 10
Schmalkantfuss # 10

Themen zu diesem Beitrag , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team