Kreative Artikel zum Thema Sticken

Maschinenfilzen leicht gemacht

Nachdem ich mich in der Vergangenheit mehrmals mit eher nicht befriedigenden Ergebnissen am Nadelfilzen per Hand versucht habe, wünschte ich mir ein Punchingtool für meine Bernina-Nähmaschine.

Das Christkind hat mir ein solches nun auch unter den Baum gelegt und an meinen ersten (in meinen Augen schon recht gelungenen) Versuchen möchte ich Sie nun teilhaben lassen.

Filz-4

Da ich von meinen Trockenfilzversuchen reichlich reine Wolle in diversen Farben hatte und Walk- und Filzreste eh im Restekorb jeder Hobbyschneiderin liegen dürften, konnte ich sofort anfangen.

Ohne Plan habe ich begonnen und  einfach verschiedene kleine Wollbündel, Wollfäden und Walkschnipsel miteinander verfilzt. Der erste Versuch hat mich total begeistert. Im Gegensatz zum Filzen mit der Hand geht es mit den bis zu 5 Nadeln im Punchingtool (ich habe sogar nur 3 benutzt) wunderbar schnell und die Wolle wird fest mit dem Untergrundstoff verbunden.

Hier mein allererstes Ergebnis, man kann nicht wirklich erkennen, was es darstellen soll (ich weiß es selbst nicht). Ich wollte einfach nur mit den Materialien spielen. Zum Schluss habe ich zusätzlich ein paar Perlen aufgenäht.

Filz1

Der 2. Versuch war dann schon geplanter, es sollte eine Blume werden und ich denke, man erkennt sie auch gut.

Filz2

Von meinem nächsten Projekt werde ich selbstverständlich wieder berichten, ich habe eine Walkjacke bereits fertig entworfen im Kopf, welche mit einer Blumenranke befilzt werden soll.

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team