Kreative Artikel zum Thema Nähen

Adventskalender 2016 – das 19. Türchen

Heute morgen darf das 19. Türchen am Adventskalender geöffnet werden. Die Aufregung steigt: nur noch 5 Tage bis Heilig Abend.
Ich kann mich noch sehr gut an all die Weihnachtszeiten aus meiner Kindheit erinnern.
Diese Jahreszeit habe ich schon immer besonders geliebt. Es gibt so unheimlich viel zu entdecken. Überall leuchtet und glitzert es.
Das Weihnachtsprojekt, dass ich mir überlegt habe, beschäftigt sich auch mit dem Thema Entdecken und Fantasie.

Quietbook – ein weihnachtliches Stoffbuch

Ein Stoffbuch kann aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden. Besonders die Reste kommen jetzt endlich Mal zum Einsatz. Außerdem können viele verschiedene Techniken angewandt werden, so habe ich z.B. in meinem Buch genäht, gemalt, geklebt, gestickt,….der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Wenn ihr einmal “Quietbook” bei Pinterest eingebt, dann werdet ihr sehen, was für Möglichkeiten es außerdem noch gibt. Wunderschön!

Die Materialliste kann also dementsprechend lang werden, allerdings würde ich erst einmal anfangen in den vorhandenen Kisten zu wühlen. Am Ende braucht man dann noch maximal einen Textilkleber zu kaufen und nicht mehr.

Quietbook Weihnachten Vorderseite
Das kleine weihnachtliche Stoffbuch sieht aus wie ein Häuschen. Natürlich darf ein wenig Schnee nicht fehlen…

Ich habe meine Vorlage für das Haus für Euch digitalisiert:

Quietbook Weihnachten Schnittmuster

Das Dach besteht aus zwei zusätzlichen Stofflagen, die verstürzt und dann mit einem Freihandstickfuß wellenartig an das Außenteil genäht werden.

Quietbook Weihnachten Dach Stitch Regulator
Überhaupt wird jede Seite des Buches erst einmal seperat gestaltet und dann mit der jeweiligen gegenüber liegenden Seite verstürzt.

Und so sehen die einzelnen Seiten aus:

Thema Seite 1 : Geschenke verpacken

Hier kann das Kind ein eigenes kleines Geschenk verpacken und dabei üben eine Schleife zu binden oder andere Verschlusstechniken ausprobieren.

Quietbook Weihnachten Geschenk

Quietbook Weihnachten Geschenk innen
Quietbook Weihnachten Geschenke
Thema Seite 2 : Vorfreude und Erwartung

Dargestellt ist ein Wohnzimmer mit brennendem Kamin und  noch leeren Socken darüber. Der Weihnachtsbaum ist schon geschmückt.
Zusammen mit dem Kind kann gerätselt werden, wann der Weihnachtsmann kommt und wie er in das Zimmer kommt, wenn doch der Kamin brennt. Und was hat die Katze wohl vor??

Quietbook Weihnachten Kamin fertig
Quietbook Weihnachten Tannenbaum und Katze
Thema Seite 3: den Weihnachtsbaum schmücken

Als Kind hat man oft den Wunsch Momente, die man besonders mag, nachzuspielen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich alle möglichen Situationen mit meinem Spielzeug nachgebaut habe. Das Thema “Weihnachtsbaum schmücken” ist besonders wichtig, weil es oft ein familiäres Ereignis ist, an dem alle teilhaben. In dem Quietbook habe ich die Tannenbaumstrukturen mit Textilfarbe gemalt und kleine Klettverschlussstückchen aufgenäht damit dort später die Filzlichterkette halten kann. Die Lichterkette kann auf viele Art und Weisen angebracht werden. Das Kind kann probieren, was ihm am besten gefällt und dabei von dem echten Tannenbaum träumen.

Quietbook Weihnachten Lichterkette how to2
Quietbook Weihnachten Lichterkette how to

Quietbook nähen – eine Anleitung

  1. Auf der Rückseite wird der Hauptstoff jeweils mit Volumenvlies oder einer anderen Einlage verstärkt, damit das Buch mehr “Griff” erhält.
  2. Dann werden die einzelnen Komponenten, wie in diesem Fall die Haustür, das Fenster, die Vögel,…. vorbereitet und ggf. zuerst mit Textilkleber auf dem Hauptstoff fixiert und dann mit dem Freihandstickfuß oder einem normalen offenen Stickfuß angenäht.
    Bei der Vorbereitung der einzelnen Seiten ist darauf zu achten, welche Seiten am Ende zusammen gehören. Bis auf die Buchmitte und die Außenseite kann logischweise keine Doppelseite das gleiche Thema haben.
    Quietbook Weihnachten Geschenke nähen
    Quietbook Weihnachten Kamin Stitch Regulator
  3. Wenn die zwei zusammengehörigen Teile fertig sind, werden sie rechts auf rechts miteinander verstürzt. Die Wendeöffnung ist am Boden des Hauses und ca. 10 cm groß. Alle Nahtzugaben in den Ecken müssen heruntergeschnitten werden. Dann wird die Wendeöffnung von außen mit einigen Handstichen geschlossen.
  4. Die Buchseiten werden am Ende mittig zusammengenäht. Dies funktioniert am besten mit dem Obertransportfuß, da die Lagen recht dick sind.
    Als Verschluss habe ich ein Stück SnapPap und einen Druckknopf verwendet.

Quietbook Weihnachten Anhänger Marie
Ein Quietbook oder Stoffbuch ist, wie ich finde, ein schönes Geschenk für Kinder. Und es macht auch großen Spaß sich die einzelnen Szenen zu überlegen und umzusetzen. So ein Stoffbuch kann man auch toll mit älteren Kindern zusammen basteln.

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und viele gemütliche Stunden mit eurer Familie.

Quietbook Weihnachten Außen komplett2

 

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: Bastelfilz, Baumwollstoff, Druckknöpfe, Einlage, Garn, Leinen, Markierstift, Pinsel, Schneiderkreide, SnapPap, Stecknadeln, Volumenvlies
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team