Kreative Artikel zum Thema Nähen

Welches Garn darf es sein?

Es reicht nicht, ein guter Koch oder eine gute Köchin zu sein. Ohne die richtigen Zutaten wird kein tolles Essen entstehen. Ebenso verhält es sich beim Nähen. Ohne das richtige Material entstehen keine perfekten Nähpojekte. Auf qualitativ hochwertige Stoffe legen wir gerne unser Augenmerk. Doch welches Garn ist das richtige? Markenhersteller gibt es einige, jeder einzelne bietet wiederum verschiedene Qualitäten an. Da scheint es nicht so einfach, den Überblick zu behalten!

Ich verrate Euch, welche Fäden meine Lieblingsgarne sind!

Für das Label der Box, die Ihr auf diesem Bild sehen könnt, habe ich die entsprechenden Buchstaben auf ein Stück Wollfilz gestickt. Die verwendeten Buchstaben findet Ihr übrigens als Freebie hier im Blog!

Der Filz wird auf die passende Größe zugeschnitten. Dann lege ich ein Stück Zackenborte unter den Filz. Mit dem Schmalkantfuß #10C wird sie schmalkantig festgenäht. Zum Schluss klebe ich dieses Teil auf eine mit Stoff bezogene Box. Und schon können darin meine Lieblingsgarne Platz finden! Meine Lieblingsgarne stammen übrigens alle vom Schweizer Hersteller Amann Group Mettler! Hier meine Favoriten:

Poly Sheen Maschinenstickgarn

Poly Sheen ist für mich das perfekte Maschinenstickgarn! Es ist aktuell in unglaublichen 435 Farben erhältlich und überzeugt mich mit absoluter Farbbrillanz. BERNINA Stickmaschinen lieben dieses Garn, welches auch bei extremer Geschwindigkeit mit hoher Reißfestigkeit glänzen kann! Tolle Farben und beste Qualität – das bringt doppelten Stickspaß! Ich verwende Poly Sheen auch für all meine Applikationen, die ich ohne Stickmaschine fertige. Poly Sheen besitzt übrigens eine 50% höhere Reißfestigkeit als Rayon-Garne. Auch für Quilt-Arbeiten könnt Ihr Poly Sheen verwenden.

SERALON Allesnäher

Wie die Überschrift schon vermuten lässt, ist SERALON ein echter Alleskönner! Egal, ob Baumwolle, Synthetik, Mischgewebe, Leinen oder auch Seide. Das Multitalent SERALON ist immer ein prima Partner und extrem reißfest!

Neben einem Garnkoffer, prall gefüllt mit 96 Rollen SERALON, ist diese Qualität auch in verschiedenen Garn-Sets erhältlich. Diese Farbkombination finde ich ganz besonders toll! Doch natürlich gibt es auch jede Farbe einzeln zu kaufen!

SERACOR Overlockgarn

SERACOR ist ein wunderbarer Faden für alle Arbeiten mit der Overlock und Cover. Das wunderschöne und matte Garn hält auch extremen Belastungen stand.

SILK-FINISH COTTON

Dieses Garn ist in der Stärke 40 oder 50 erhältlich und wunderbar für Stickereien, Zierstiche und Ziernähte geeignet. Stickt man mit diesem Garn Kreuzstichmuster mit der Maschine, sieht es nahezu wie handgestickt aus. In diesem Fall bevorzuge ich die dünnere Variante. Auch beim Quilten erzielt man mit damit zauberhafte Ergebnisse. SILK-FINISH COTTON besteht zu 100% aus ägyptischer Baumwolle. Ein herrliches Garn!

Dieses Silk-Finish Cotton ist übrigens in der Stärke 50 auch als Set mit 96 Farben im Garnkoffer erhältlich.

Bobbinette Unterfaden

Diesen weichen Faden gibt es in schwarz und weiß. Bobbinette ist bei nahezu allen Stickarbeiten ein unverzichtbarer Begleiter. Auch bei Applikationen und Zierstichen sorgt dieses Garn als Unteraden für ein tolles Ergebnis! Er sorgt dafür, dass die Stickerei schön weich bleibt und sich nicht zusammenzieht.

Ach, bei so vielen bunten Farben bekomme ich immer gleich Lust aufs Nähen und Sticken! Geht Euch das auch so? Also… ab ins Nähzimmer!

Ganz liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Eure Claudia

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team