Kreative Artikel zum Thema Sticken

Gratis-Stickmuster mit Schweizer Motiven aus dem BERNINA Kalender 2011

Vor rund einer Woche wurde hierzulande der Geburtstag der Schweiz gefeiert. Am 1. August gedenkt man in der Schweiz des Rütlischwurs von 1291. Vielerorts laden an diesem Tag die Gemeinden zum Fest ein. Es gibt Reden, Feuerwerk, Höhenfeuer, Glockenläuten, Lampions, Gesang und Grilladen. Dieses Jahr war das Vergnügen leicht eingeschränkt (Hundehalter und Menschen mit empfindlichem Gehör werden sagen: doppelt so gross), weil aufgrund der Trockenheit in den meisten Landesteilen ein Feuerwerkverbot galt. Schön war’s trotzdem. Bei allen Vorbehalten gegenüber dem Gründungsmythos kann man sich am ersten August über reichhaltiges Brauchtum, lebendige Traditionen und eine heisse Wurst freuen. Nächstes Jahr geniessen wird dann auch wieder Pulverdampf, Explosionen und Brandblasen.

Ganz im Zeichen der Schweizer Traditionen und des Brauchtums stand unser BERNINA Unternehmenskalender 2011, den ich Euch hier gerne präsentiere, als Perle aus dem Blogarchiv präsentiere. Oder soll man sagen: als “blast from the past”?

Der Kalender zeigt eine Auswahl traditioneller Schweizer Kleidungsstücke – sowohl Trachten als auch spezielle Kostüme – im Jahresverlauf. Alphornbläser und Fahnenschwinger kommen ebenso zu Ehren wie die Appenzeller Silvesterchläuse und der Chalandamarz-Umzug im Kanton Graubünden.

bernina_kalender_2011_seite_11 bernina_kalender_2011_seite_10 bernina_kalender_2011_seite_07 bernina_kalender_2011_seite_04

Unter den szenischen Bildern finden sich Erläuterungen. Folgendes ist beispielsweise über das Alphorn zu erfahren: “Die unten abgebogene Form des Alphorns rührt von der am Hang und somit krumm gewachsenen Fichte her, die geschält und der Länge nach halbiert wird. Das anschliessende Aushöhlen der beiden Hälften auf eine Wanddicke von einem halben Zentimeter ist eine über siebzig Stunden dauernde Handarbeit.” Hättet Ihr’s gewusst?

Daneben ist ist ein passendes Stickmotiv abgebildet. Zum Kalenderblatt mit dem Alphornbläser gibt es ein Blumenornament, das der Verzierung der Nidwaldner Sennenbluse nachempfunden ist. Andere Muster zeigen einen Scherenschnitt, ein goldenes Ornament auf einer Trachtenhaube oder die Stickerei auf einem Schultertuch:

Die teilweise sehr aufwändigen Stickmotive wurden von Tatjana in der BERNINA Sticksoftware erstellt. Alle Motive sind hier im Blog immer noch erhältlich. Vielleicht könnt Ihr für Euer nächstes Projekt ja ein wenig Swissness gebrauchen? Hier findet Ihr eine Übersicht aller Kalender-Artikel mit den Downloads:

BERNINA Kalender 2011

Sieben Jahre ist das schon her! Aber die Motive sind gut gealtert, nicht wahr?

Liebe Grüsse

Matthias

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team