Kreative Artikel zum Thema Sticken

Gratis-Shopper mit kostenloser Stick-Applikation

Wusstet ihr, dass meine kostenlose Stickserie SCHUTZENGEL, die ich vor einiger Zeit mit der BERNINA Sticksoftware V8 erstellt habe, auch eine hübsche Stick-Applikation enthält? In diesem Beitrag zeige ich euch, wie diese gestickt wird und wie schön der kleine Schutzengel auf dem Gratis-Shopper WENDY von Pattydoo zur Geltung kommt.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" eine Tasche besticken.
Die praktische Wendetasche habe ich dabei aus stabilem Jeansstoff genäht, welcher sich auch einfach besticken lässt. Dazu durfte ich die neuen Jeansfarben DENIM DOC von Mettler kennenlernen. Das Jeansgarn gibt es jetzt in insgesamt 10 tollen Farben und es eignet sich auch bestens als Stickoberfaden für matte Stickereien.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Diese Materialien braucht ihr:

Für das Nähen der Tasche:

  • Gratis-Schnittmuster für den Shopper Wendy von Pattydoo
  • 2 feste Stoffe wie gewebter Baumwollstoff, Canvas, Jeans oder Cord – davon jeweils Länge ca. 94 cm x Breite ca. 44 cm
  • Streifen für die Träger – davon vier mal die Länge ca. 66 cm x Breite ca. 4,5 cm
  • Schere und Stecknadel oder Wonderclips
  • Nähgarn, z.B. Jeansgarn DENIM DOC von Mettler
  • Bügeleisen
  • Nähmaschine

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Außerdem braucht ihr zum Besticken:

In dem Arbeitsblatt-PDF dieser Stick-Applikation findet ihr die Wolke in Originalgröße. Damit könnt ihr das Stoffstück für die Applikation vorab grob zurechtschneiden. Ein praktisches Hilfsmittel zum Applizieren ist dabei das Vliesofix Bügelvlies.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Selbstverständlich kann man den Applikationsstoff und das Vliesofix Bügelvlies auch einfach weglassen und nur die Umrisse und Kreise innerhalb der Wolke sticken.

So verwendest du die Stick-Applikation “Schutzengel”:

1. Zur Vorbereitung wird der Jeansstoff in den Stickrahmen so eingespannt, dass das Motiv an der passenden Stelle aufgestickt wird. Dazu wird der Applikationsstoff mit Vliesofix Bügelvlies verstärkt, indem man das Vliesofix mit der rauen Seite auf die linke Seite des Stoffes legt und trocken aufbügelt.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

2. Im zweiten Schritt wird die Platzierungslinie gestickt. Danach zieht ihr das Trägerpapier vom Applikationsstoff ab und legt diesen mit der beschichteten Seite nach unten auf den Stickrahmen. Nicht bügeln! 

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

3.  Die Schnittlinie fixiert den Applikationsstoff und entlang dieser wird der überschüssigen Rand nach dem Sticken vorsichtig weggeschnitten. Der Jeansstoff bleibt dabei im Stickrahmen eingespannt.

4. Anschließend wird der kleine Schutzengel Schritt-für-Schritt aufgestickt.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Nun könnt ihr aus dem bestickten Stoff die Schnittteile für die Wendetasche zuschneiden. Für den Gratis-Shopper Wendy von Pattydoo gibt es übrigens ein kostenloses Nähvideo mit dem auch Anfänger sehr gut zurecht kommen.

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

Alles Liebe und gutes Gelingen,

Birgit

Mit der Stick-Applikation "Schutzengel" einen Gratis-Shopper besticken.

 

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Jeans, Nähgarn, Stickgarn
Verwendete Produkte:
bernette 70 DECO
bernette 70 DECO
BERNINA Sticksoftware 8
BERNINA Sticksoftware 8

Themen zu diesem Beitrag , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team