Kreative Artikel zum Thema Nähen

Pyjama-Shorts nähen mit Gratis-Schnittmuster und Nähanleitung

Aus dem Buch “Pyjama Family: Gemütliche Outfits für die ganze Familie” dürfen wir euch heute einen Gratis-Schnitt zur Verfügung stellen, mit dem ihr eine tolle Pyjama-Shorts nähen könnt.

Das Schnittmuster steht für euch unten im Beitrag in den Grössen XS bis 4XL zum Download bereit.

Das Buch stammt aus dem frechverlag und bietet neben der Shorts viele weitere Pyjama-Anleitungen für Damen und Herren an. Darunter auch Kindermodelle in Grösse 104 bis 152 und ausgewählte Modelle bis XXXXL. So kann die ganze Familie gemütliche Stunden zuhause verbringen.

Buchcover Pyjama-Family: Pyjama-Shorts nähen

Ihr habt Interesse am gesamten Buch und möchtet passend zur Pyjama-Shorts das Oberteil nähen? Dann schaut am besten gleich auf der Website vom Verlag vorbei: https://www.topp-kreativ.de/pyjama-family-4864 Dort wird das Buch von Sabine Lorenz zum Preis von (D) 19,00 € / (A) 19,60 € angeboten.

Sabine Lorenz, die Autorin, lebt und arbeitet seit 2011 als freiberufliche Bekleidungsingenieurin in Plauen. Im Blog durften wir letztes Jahr in Zusammenarbeit mit dem frechverlag schon einen anderen tollen Titel von ihr vorstellen. Den Artikel findet ihr hier: Leinenhose nähen – Anleitung aus dem Buch “Leinen Looks”.

Pyjama-Shorts nähen

Schlafanzugshose nähen

Technische Skizze Schlafanzugshose

Grösse

Das Schnittmuster für die Pyjama-Short steht euch in den Grössen XS bis 4 XL kostenlos zur Verfügung. Den Download findet ihr weiter unten im Beitrag.

Grössentabelle

Alle Mass-Angaben in der Tabelle unten sind in cm:

Grösse XS S M L XL XXL 3XL 4XL
Seitennähtlänge mit Bund 33,0 34,0 35,0 36,0 37,0 38,0 39,0 40,0
1/2 Taillenweite ohne Gummi  43,0 45,0 47,0 49,0 51,0 54,0 57,0 60,0
1/2 Taillenweite 32,0 34,0 36,0 38,0 41,0 44,0 47,5 51,0
1/2 Hüftweite 47,5 49,5 51,5 53,5 55,5 58,0 60,5 63,0
1/2 Saumweite 28,8 30,1 31,3 32,6 33,8 35,3 36,8 38,5

Material

Zum Nähen der Pyjama-Shorts benötigt ihr die folgenden Näh-Zutaten:

  • Stoff 1: Jersey (96 % Viskose, 4 % Elasthan, 255 g/m²) in Türkis: Grösse XS, S, M = 0,75 m x 1,60 m / Grösse L, XL = 0,80 m x 1,60 m / Grösse XXL = 0,90 m x 1,60 m / Grösse 3XL, 4XL = 1,00 m x 1,60 m 
  • Nahtband Flexibel T 15: 1,5 cm breit, 45 cm (alle Grössen)
  • Farblich passendes Nähgarn
  • Gummiband, 1,6 fach dehnbar, 4 cm breit, Länge = 66/70/74/78/84/90/97/104 cm (Gr. XS/S/M/L/XL/XXL/3XL/4XL, inkl. Nahtzugabe)
  • Jersey-Nähnadeln (maximal Stärke 80, mit Kugelspitze)

Nahtzugaben

Wird mit einer 4-Faden-Overlock-Maschine gearbeitet, sollten alle Nähte mit 0,8 cm Nahtzugabe zugeschnitten werden. Wenn ihr die Pyjama-Shorts mit der normalen Nähmaschine nähen wollt, dann alle Nähte mit 1 cm Nahtzugabe zuschneiden. Den Saum mit 2 cm zuschneiden.

Schnittmuster-Download

Unter dem folgenden Link könnt ihr das Schnittmuster für die Pyjama-Shorts “Lara” herunterladen.

Schnittmuster Pyjama-Shorts herunterladen

Achtet beim Ausdrucken des Schnitts darauf, dass keine Grössenanpassungen vorgenommen werden. Dies könnt ihr über das Kontrollquadrat im Schnittmuster prüfen.

Zuschnitt

  • Vorderhose in doppelter Stofflage (1x)
  • Hinterhose in doppelter Stofflage (1x)
  • Taschenbeutel 1 in doppelter Stofflage (1x)
  • Taschenbeutel 2 in doppelter Stofflage (1x)
  • Bund (1x), 10 cm breit, Länge = 87,6/91,6/95, 6/99,6/103,6/109,6/115,6/121,6 cm (Gr. XS/S/M/L/XL/XXL/3XL/4XL, inkl. 0,8 cm Nahtzugabe, am besten im Stoffbruch mit halben Mass zuschneiden)

Zuschneideplan:

 

Los geht’s – Pyjama-Shorts nähen

1. Jeweils ein Stück Nahtband von links auf die Tascheneingriffkante der Vorderhosenteile bügeln.

2. Im nächsten Schritt die beiden Taschenbeutel an die Vorderhosenteile nähen.

3. Wenn ihr das gemacht habt, legt ihr pro Hosenbein jeweils ein Vorder- und ein Hinterhosenteil rechts auf rechts aufeinander und schliesst die Seitenkante sowie die Innenbeinkante. Die Nahtzugabe jeweils zur Hinterhose bügeln.

4. Danach ein Hosenbein wenden. Die Schrittkanten rechts auf rechts aufeinanderstecken und das gewendete Bein in das andere Hosenbein schieben. Die Schrittnähte schliessen, die Nahtzugabe versäubern und die Pyjama-Shorts wenden.

Bund nähen

5. Für den Bund die kurzen Kanten des Bundes rechts auf rechts aufeinanderlegen und zu einem Ring schliessen. Die Nahtzugabe auseinanderbügeln. Anschliessend den Bund der Länge nach mittig links auf links falten, sodass er doppelt liegt und eine Umbruchkante entsteht, danach sorgfältig bügeln.

6. Als nächstes könnt ihr das Gummi 2 cm aufeinanderstecken und zu einem Ring zusammennähen. Den Gummiring in den Bund schieben. Die Längskanten des Bundes sorgfältig aufeinanderstecken und mit der Nähmaschine gedehnt zusammennähen, ohne das Gummi mitzufassen. Das Gummi dehnen und die Bundmehrweite gleichmässig verteilen. Damit sich das Gummi nicht verdreht, das Gummi parallel zur Umbruchkante im Abstand von ca. 0,7 cm feststeppen, dabei den Gummizug gleichmässig dehnen.

7. Die Oberkante der Pyjama-Shorts und den Bund in 4 gleich grosse Abschnitte einteilen und mit Stecknadeln markieren. Jetzt könnt ihr den Bund rechts auf rechts an die Oberkante der Hose stecken, dabei liegen die Markierungen genau übereinander. Mit der Nähmaschine gedehnt annähen und die Nahtzugabe des Bundes versäubern und in die Hose legen.

Saumkanten versäubern

8. Die Saumkanten der Hosenbeine versäubern und 2 cm nach links umbügeln. Den Saum gleichmässig von rechts mit der Nähmaschine und einer Zwillingsnadel in Saumbreite feststeppen.

Tipp: Zur Pyjama-Shorts passt perfekt das Sleepshirt Cara. Den Schnitt und die Anleitung findet ihr im Buch.


Informationen zum Buch

Pyjama Family: Gemütliche Outfits für die ganze Familie. Kindermodelle in Grösse 104 bis 152, Modelle für Damen und Herren in Grösse XS bis XL, ausgewählte Modelle bis XXXXL
Von Sabine Lorenz
112 Seiten, 22,2 x 23,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-7724-4864-5
frechverlag
(D) 19,00 € / (A) 19,60 € 

Das Buch findest ihr auf der Verlags-Website unter dem folgenden Link: https://www.topp-kreativ.de/pyjama-family-4864

Gratis-Schnittmuster & Nähanleitung: Pyjama-Shorts

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team