Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kindershorts nähen – die Povi von La Maison Victor

Guten Morgen, ihr Lieben, heute wollen wir eine Kindershorts nähen und zwar die Povi aus der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “La Maison Victor”, #povilmv. Sie hat es nämlich etwas in sich. Dennoch hoffe ich, dass sich auch geübte Nähanfänger an dieses Projekt trauen, indem sie der Anleitung Schritt für Schritt folgen.

Als Material habe ich mich erneut für Bio-Jacquard entschieden. Warum ich diesen so mag, könnt ihr u.a. hier nachlesen. Für unseren Kurzen habe ich lediglich zwei Dinge abgeändert: ich habe auf den Tunnelzug inklusive Kordel verzichtet und anstelle des Lochgummis ein normales Gummiband verwendet.

Materialübersicht:

Ihr benötigt:

  • das Schnittmuster Povi aus der LMV 04/2021 in der passenden Größe
  • Jacquard, Sweatstoff oder Jersey 0,4m x VB
  • Gummiband etwas kürzer als der Bauchumfang eures Kindes

Zuschnitt:

  • Hinterhose gegengleich
  • Vorderhose gegengleich
  • 1x vorderer Bund im Bruch
  • Vordertasche gegengleich
  • 2x Po-Tasche (ich nähe die Hose mit nur 1 Po-Tasche)

Kindershorts nähen

Vorbereitungen:

Übertragt euch an den Teilen der Vorderhosen die Markierungen für die Falten (s. Nadeln im oberen Bild).

Versäubert die Hosentaschen wie im nachfolgenden Bild zu sehen. 

Kindershorts nähen – die Hinterhose

Für die Po-Tasche klappt ihr zunähst die Seiten- und untere Kante(n) um 1cm nach innen. Da ich die Innenseite des Jacquards später außen haben möchte, sind bei mir linke und rechte Stoffseite hier vertauscht. Im Anschluss klappt ihr die obere Kante um 2cm nach innen und bügelt alles gut fest. Steppt zunächst nur die obere Kante knappkantig fest.

Positioniert dann die Tasche anhand der Markierungen im Schnitt auf der Außenseite der Hinterhose und steppt die anderen drei Kanten der Tasche knappkantig fest.

Kindershorts nähen

Dafür verwende ich den Schmalkantfuss # 10 meiner BERNINA, sowie das elastische Garn Seraflex von Amann Mettler.

Bild von Schmalkantfuss # 10.

Schmalkantfuss # 10

Der Schmalkantfuss #10 ist optimal zum Absteppen, Säumen und Verzieren. Durch sein spezielles Führungsblech gelingen mit ihm exakt gerade Nähte.

Mehr erfahren

Wer möchte, kann dies auf dem anderen Teil der Hinterhose wiederholen.

Legt dann die beiden Hinterhosenteile rechts auf rechts aufeinander und schließt die hintere Naht. Bei Kindern empfehle ich zur besseren Stabilisierung der Naht, diese anschließend von rechts mit der normalen Nähmaschine knappkantig abzusteppen. 

Kindershorts nähen

Kindershorts nähen – die Vorderhose

Nun geht es an die Vorderhose. Legt die Falten anhand der Markierungen zusammen, so dass die offenen Falten zur späteren Hosenmitte vorne zeigen. Fixiert dies mit ein paar Stichen der Nähmaschine innerhalb der Nahtzugabe.

Legt dann das Taschenteil rechts auf rechts auf die Taschenöffnung. Achtung: auch hier verwende ich die linke Stoffseite des Jacquards als rechte.

Steppt auch diese Naht anschließend von rechts knappkantig ab.

Kindershorts nähen

Dreht die Hose auf die Innenseite und klappt dann die offene Seitenkante der Tasche so um, dass sie auf der Seitennaht der Hose zu liegen kommt.

Das sieht von vorne dann so aus. Wer möchte, kann auch hier die Tasche wieder oben und unten innerhalb der Nahtzugabe fixieren.

Wiederholt diese Schritte am anderen Teil der Vorderhose. Wer möchte, kann die Taschen unten mit einer Naht an der Vorderhose befestigen. Legt die beiden Teile anschließend rechts auf rechts und schließt die vordere Schrittnaht. Steppt sie auch hier zur Stabilisierung der Naht knappkantig von rechts ab.

Kindershorts nähen

Im Anschluss klappt ihr den Bund rechts auf rechts auf die Oberkante der Vorderhose und näht ihn fest.

Steppt auch dies von rechts knappkantig ab und achtet darauf, dass die Nahtzugabe Richtung Bund zeigt.

Kindershorts nähen

Kindershorts nähen – die Fertigstellung

Danach legt ihr die Vorderhose rechts auf rechts auf die Hinterhose und schließt die Seiten-, sowie die innere Beinnähte.

Klappt dann den Bund nach innen. Bei der Hinterhose ist dieser bereits in den Hinterteilen enthalten. Steck dies mit Nadeln gut fest. Näht diese Naht von Taschenbeginn der Vorderhose zum anderen Taschenbeginn fest. Somit bleibt die vordere Mitte, wo sich die Falten befinden, offen.

Kindershorts nähen

Zieht durch diese Öffnung das Gummiband ein und achtet darauf, dass es sich im Tunnel nicht verdreht.

Kindershorts nähen

Legt die Gummibandenden ein paar Zentimeter übereinander und steppt sie mit einem Zickzackstich eurer Nähmaschine fest.

Danach wird die Öffnung von Hand mithilfe des Blindstiches geschlossen. Achtet dabei darauf, dass ihr an der Vorderhose nicht bis vorne durchstecht, sondern nur einzelne Fasern des Jacquards erwischt, so bleibt die Naht von außen unsichtbar.

Zu guter letzt werden die Hosenbeine anhand der Markierung gesäumt. 

Kindershorts nähen

Dafür verwende ich einen langen Geradstich der Nähmaschine, sowie das Seraflex-Garn, damit die Beine elastisch bleiben.

Kindershorts nähen

Herzlichen Glückwunsch, fertig ist die lässige und bequeme Kinderhose Povi!

Kindershorts nähen

Kindershorts nähen – aus Jacquard cool und schick zugleich. Wie gefällt euch diese Hose? 

Kindershorts nähen

Unser Kurzer mag sie auf jeden Fall sehr!

Viel Freude beim Nacharbeiten,

herzlichst,
Sara

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Amann Mettler Seraflex, Gummiband, Jacquard
Verwendete Produkte:
BERNINA 580
BERNINA 580
BERNINA 800DL
BERNINA 800DL
Schmalkantfuss # 10
Schmalkantfuss # 10
Rücktransportfuss mit transparenter Sohle # 34
Rücktransportfuss mit transparenter Sohle # 34
Standard-Nähfuss # L10
Standard-Nähfuss # L10

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team