Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähanleitung – In acht Schritten zum goldenen Galakleid

Nächstes Jahr feiert BERNINA das 125-jährige Jubiläum, und zu diesem Anlass haben wir uns bei der BERNINA Schweiz etwas ganz Spezielles einfallen lassen: Eine limitierte Gold Edition des Schweizer Klassikers B 530. Im Ganzen gibt es 1893 Stück, und jede ist ein nummeriertes Einzelstück. Präzision und beste BERNINA Qualität in einem einzigartig goldenen Design. Mit edlen Dekorstichen und präziser Stichkontrolle sorgt die Gold Edition für glänzende Kreationen! Dieses Modell ist nur in der Schweiz erhältlich.

Limitierte Goldedition B530

Limitierte Gold Edition B530

Neben der goldigen Maschine haben wir auch noch weitere goldene Attraktionen in diesem Blog:

Goldene Klassikmomente gewinnen mit CinéClassic

Die BERNINA Schweiz verlost zur Feier des Firmenjubiläums Kinotickets für die Live-Übertragung der, in New York aufgeführten, Oper “The Exterminating Angel”.

Die Schauspiel findet in der renomierten Metropolitan Opera am 18. November 2017 statt und wird direkt in die CinéClassic Kinos in Luzern, Zürich, Basel, Bern und Lausanne übertragen.

Die Vorstellung beginnt um 18:55 Uhr. Mit etwas Glück könnt Ihr zwei Tickets gewinnen. Hier geht es zum Wettbewerb

Teilnahmeschluss ist der 8. November. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, welche in der Schweiz wohnhaft sind.

Goldene Kreation zum selber nähen

Céline Voigt, die Schweizer Finalistin der VOX Serie «Geschickt eingefädelt» hat mit der BERNINA d’Or ein Abendkleid für besondere Momente geschneidert. Die vollständige Nähanleitung und Célines Tipps zur Herstellung findet Ihr hier zum Nachmachen.

Benötigtes Material

  • Oberstoff: 140 cm breit: 3.6 m für alle Grössen
    • Achtung: bei Verwendung einer Bogenkante muss mehr Stoff eingerechnet werden.
  • Futter: 140 cm breit: 3.6 m für alle Grössen
  • 1 Nahtreissverschluss, 40 cm lang
  • BERNINA Spezialnähfuss Nr. 35
  • Schnittmuster 103 06/2013 von Burdastyle

Die richtige Stoffwahl

Galakleid: Oberstoff aus Chiffon und Futter aus Seide

Galakleid: Oberstoff aus Chiffon und Futter aus Seide

Die Wahl des richtigen Stoffes ist für ein schönes Abendkleid unerlässlich. Für dieses Schnittmuster empfehle ich die Verwendung von weich fallenden und fliessenden Stoffen wie z.B. Seide oder Satin. Als Oberstoff eignen sich wunderbar Spitze oder bestickte Stoffe. Mit einem Chiffon als Oberstoff wirkt das Kleid noch leichter und luftiger.

Das Schnittmuster

Das Kleid basiert auf dem Schnittmuster 103 06/2013 von Burdastyle. Es ist ein Kurzgrössenschnittmuster mit einer Kleidlänge von 110 cm ab Taille. Druckt Euch das Schnittmuster aus.
> Zum Schnittmuster

Der Zuschnitt

Steckt alle Schnittteile auf den Stoff. Achtet dabei auf den Fadenlauf. Die Naht- und Saumzugaben betragen für die Nähte, Kanten und Saum 1.5 cm.

Die Rockbahnen

5.3 Rockbahn_CMYK

Die Kellerfalte und der Schlitz sorgen im Rockteil für Volumen. Beim Arbeiten mit Spitze kann die Bogenkante als Saumabschluss oder beim Schlitz verwendet werden. Alternativ bietet sich ein Rollsaum oder Wellensaum zur Kantenverarbeitung  an. Für besonders Geduldige ist ein handrollierter Saum ein sehr edles Finish.

3.1 Falten_CMYK

Das Abendkleid verfügt über strahlenförmig gelegte Fältchen an Schulter und Taille. Legt an den Vorderteilen die Falten an der Schulterkante von der rechten Stoffseite aus in Pfeilrichtung und heftet es fest.

Der Nahtreissverschluss

6.1 Reissverschluss_CMYK

Es gibt spezielle Reissverschlüsse, die nicht zu sehen sind. Daher werden sie verdeckte Nahtreissverschlüsse genannt. Sie werden eingenäht, bevor die Naht unterhalb des Schlitzes gesteppt wird. Zum Einnähen braucht man das spezielle Nähfüsschen von BERNINA, den Reissverschlussfuss Nr. 35.
> Tipps zur Anwendung

Variationen7. Variatonen_CMYK

Alternative Vorne_CMYK

Seid mutig und nehmt kleine Änderungen am Schnittmuster vor. So verleiht ihr jedem Kleidungsstück einen noch individuelleren Touch. Ich habe mich hier für einen tiefen V-förmigen Rückenausschnitt entschieden. Bei den Rückenteilen habe ich kein Futter verwendet, um sie noch mehr in Szene zu setzen.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: Bügeleisen, Download Schnittmuster, Markierstift, Massband, Nahtverdeckter Reissverschluss, Reissverschluss für nähverdeckte Reissverschlüsse, Rollschneider, Rollschneidermatte, Schere
Verwendete Produkte:
BERNINA 530
BERNINA 530
Reissverschlussfuss # 35
Reissverschlussfuss # 35

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.