Kreative Artikel zum Thema Nähen

Festliche Tischwäsche – Ankas Projekt

Liebe Leserinnen und Leser,

bitte bestaunen Sie heute Ankas festliche Tischwäsche. Sie schreibt:

Hallo Susanne, damit die runde Decke etwas größer wird, habe ich einen 7cm breiten (fertig) Formstreifen angenäht. Der Streifen liegt doppelt. Dadurch bekommt die Decke einen guten Fall.

 

Detailansicht.

In der Spule ist das gleiche Stickgarn, wie auf der Oberseite. Man sieht kaum, was rechte o. linke Seite ist. Das folgende Bild zeigt im linken Bereich die linke Seite der runden Decke, und rechts im Bild sieht man die rechte Seite der Decke.

Die Muster habe ich aus verschiedenen anderen Mustern zusammengestellt. Dafür habe ich manchmal nur Teile wie Blätter, Blüten, Zweige oder andere Teile mit der V6 ausgelöst und neu zusammengesetzt.

Die quadratische Decke hat eine Größe von 110 cm x 110 cm.

 

Außerdem habe ich noch 4 Platzdeckchen (50 cm x 35 cm) und 4 Servietten (45 cm x 45 cm) genäht.

Kaffeegedeck.

Vielen Dank an BERNINA für das tolle Leinen und dir Susanne für die perfekte Anleitung.

Liebe Grüße, Anka.

Liebe Anka, vielen Dank für Deine Teilnahme am BERNINA Projekt „Festliche Tischwäsche“. Deine Decken, Servietten und Platzdeckchen sehen wunderschön aus. Dass die linke Seite kaum von der rechten zu unterscheiden ist, finde ich sehr beeindruckend. Das Dekor des Geschirrs wird durch die Stickerei auf dem weissen Leinen perfekt wiederholt. Die Musterzusammenstellung ist Dir erstklassig gelungen.

Liebe Grüsse

Susanne

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anka

    Hallo,
    ich bedanke mich bei allen für die lieben Worte.Es freut mich,dass meine Tischwäsche so viel Anklang findet.
    LG.Anka

  • Karin

    Ich bin sehr beeindruckt von dem Formstreifen an der runden Tischdecke. Ich hatte schon Schwierigkeiten meine Tischdecke rund zu bekommen.
    Eine wunderschöne Arbeit, da muss einem ja der Atem stocken, wenn man das Zimmer betritt und der Tisch ist mit dem dazu passendem Geschirr gedeckt.
    Viel Spass beim Kaffeetrinken im Kreis von lieben Menschen wünscht
    Karin

  • janne

    Das ist Dir sehr gut gelungen – Superstücke und sehr
    geschmackvoll zum Geschirr kreiert.
    Gratuliere Dir
    Janne

  • Karin Brück

    Hallo Anka,
    das ist wirklich fesliche Tischwäsche, sieht ja sehr elegant aus, bin gespann auf deaeren
    Bilder von der festlichen Tiscwäsche.
    LG Kain

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team