Kreative Artikel zum Thema Quilten

Auf zu neuen Ufern

Liebe Leserinnen und Leser,

heute vor sechs Jahren erschien mein erster Beitrag im BERNINA Blog.

Er hieß „Der Ganzjahres-Weihnachtsquilt“.

Das war mein Debut, und es folgten im Laufe der Jahre viele weitere Artikel.

Was haben wir nicht alles gemacht. Es gab zahlreiche Mitmachaktionen, einige Wettbewerbe und viele neue Ideen, die ich Ihnen so nach und nach in kleinen Projekten vorstellte.

Im Community- Bereich sind zahlreiche Ihrer Arbeiten zu sehen, die auf Grund dieser in den Blog getragenen Ideen entstanden.

Bedanken möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Bereitschaft mitzumachen, Ihre Kommentare und Ihre Anregungen. 🙂

Doch nun ziehe ich mich ein wenig aus dem BERNINA Blog zurück.

Warum?

Ich versuche etwas Neues und blogge unter naehen-sticken-quilten.blogspot.de.

Ab und zu tauche ich bei Gelegenheit auch immer mal wieder hier im BERNINA Blog auf.

Z. B. dann, wenn es um die Präsentation und die Bekanntgabe der Gewinnerinnen/Gewinner beim Projekt „Herbstzauber“ geht, bei dem Sie immer noch mitmachen können, wenn Sie gerne möchten.

Die Zusammenarbeit mit Ihnen hat mir stets sehr viel Freude bereitet. 🙂 Dafür noch einmal ein herzliches „Dankeschön“.

Ach ja, meine Quilts waren doch in Girona bei der INTERQUILT 2015.

Hier sind zwei Fotos meiner Ausstellung, die Rosa Bel mir per Mail geschickt hat. Vielen Dank dafür.

Ich selbst war zwar nicht in Girona, doch habe ich mich riesig darüber gefreut, dass meine Quilts dort gezeigt wurden. Es war für mich einfach nur unglaublich schön, auch wenn ich die Ausstellung nicht selbst sehen konnte. :-))

Ich wünsche Ihnen alles Gute und stets tolle Ergebnisse beim Nähen-Sticken-Quilten. 🙂

Herzliche Grüße

Susanne

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

23 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • s. loeber

    Liebe Susanne,
    ich freue mich immer, von dir zu lesen – ganz egal, wo :o)

    Servus,
    s. loeber

    • Susanne Menne

      Vielen Dank, s. loeber. Darüber freue ich mich sehr. 🙂
      Liebe Grüße
      Susanne

  • Susanne Menne

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Kommentare. Ich habe mich sehr darüber gefreut. 🙂
    Schaut bitte gerne in meinem Blog vorbei, wenn Ihr mögt und guckt Euch an, was ich so ausprobiere.
    Alle Beiträge, die ich je für den BERNINA Blog geschrieben habe, bleiben für jeden zugänglich, der sie gerne lesen möchte.
    Wir “sehen” uns. 🙂
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Fabienne

    Liebe Susanne
    Deine Beiträge habe ich immer mit grossem Interesse gelesen und ich habe mich immer wieder gefreut, wenn es was neues gab. Ich verfolge den Blog schon ziemlich lange, angefangen, fast täglich reinzuschauen habe ich, als ich mir die V6 gekauft habe. Da entdeckte ich, dass der Blog ein wunderbares Archiv ist und man fast zu allen Anliegen eine Anleitung findet. So genial, immer sehr ansprechend geschrieben und bebildert.
    Vielen Dank dafür, mit Grüssen
    Fabienne

  • Birgit Berndt

    Liebe Susanne,
    zunächst einmal Glückwunsch zu der gelungenen Ausstellung in Girona.
    Viel Erfolg auf dem neuen Weg im eigenen Blog. Ich denke, man hört hier oder dort voneinander.
    Herzlich
    Birgit

  • Jacqueline

    Hallo Susanne , bin gestern auch in Deinem Blog gewesen sieht toll und sehr eindrücklich aus.LG Jacqueline

  • Gabriela Arnold

    Hallo Susanne
    Hier an dieser Stelle ganz herzlichen Dank für deine Berichte. Du hast uns soviel beigebracht und erklärt. Ich hoffe, dass das Archiv noch lange aufgeschaltet bleibt, damit alle neuen Blogleser von deinen Berichten lernen können/dürfen, auch wenn du hier nicht mehr häufig oder gar nicht mehr schreibst. ich werde auf jeden Fall deine Bericht auf deinem Blog weiterverfolgen. Man/frau hat ja nie ausgelernt.
    Liebe Grüsse Gabriela

  • Ulrike

    Liebe Susanne,
    ich möchte bei Dir “Danke”sagen, als ich das erste mal auf dem Bernina Blog war, blieb ich an einem Deiner Beiträge hängen, ich war begeistert von Deinen Projekten und habe dann auch mit Freude an den Projekten teilgenommen.
    Ich freue mich Dich auf Deinem neuen Weg begleiten zu dürfen, und bin auf Deine Projekte gespannt.
    Alles Liebe Ulrike

  • Susanne Menne

    Hallo,
    gerade komme ich wieder nach Hause. Ich war als Großmutter unterwegs und habe mit meinen Enkelkindern im Kindergarten Martins-Laternen gebastelt. Wir hatten sehr viel Spaß und nahmen zwei Laternen mit, eine “Prinzessin” und einen “Ritter”:-)
    Nun war ich gespannt, ob es wohl Reaktionen auf meinen heutigen Beitrag im BERNINA Blog gegeben hat.
    Jetzt sitze ich hier und lese und bin zutiefst berührt von dem, was Ihr geschrieben habt.
    Herzlichen Dank für Eure Worte. :-))
    Wenn Ihr mich sehen könntet, würdet Ihr entdecken, dass ich gerade ganz heimlich ein Tränchen zerquetsche.
    So ist es wohl meistens, wenn man Abschied nimmt. Doch ich bin ja nicht weg, sondern nur umgezogen. Bitte kommt sehr gerne vorbei und schaut Euch meinen eigenen kleinen Blog an. Für mich ist er eine “Kontaktstube”, in der wir uns begegnen können. Die Türen sind weit geöffnet. 🙂
    Herzliche Grüße
    Susanne

  • Andrea Müller

    Liebe Susanne,

    die “Grande Dame” des Bernina Blogs geht! Das ist sehr, sehr schade. Mit Deinen zahlreichen Beiträgen hast Du den Blog über viele Jahre mit Leben erfüllt und vielen, vielen Menschen hier sehr viel Freude bereitet. Du hast es in Deinen Projekten sehr gut verstanden, den Menschen die Berührungsängste vor dem Neuen zu nehmen und sie an das Quilten und Sticken herangeführt. Mit Deinen Mitmach-Aktionen hast Du viele Leser/innen aktiv in den Blog geholt und beteiligt. Susanne, Du hinterlässt hier sehr große Fußstapfen, die wahrlich schwer zu füllen sind.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir ganz viel Erfolg für Deinen eigenen Blog, weiterhin eine große, begeisterte Leserschaft und vor allem viele nette, positive Kommentare – denn davon lebt die Bloggerin ;-).

    Liebe Grüße
    Andrea

  • Sandra

    Liebe Susanne,
    Ich habe so viele Kniffe und Tricks von Dir gelernt und bin sehr froh, daß ich dich in der Bloggerwelt jederzeit besuchen kann. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Blog und weiterhin so viele schöne Ideen :o)
    Herzliche Grüße von Sandra

  • Tatjana Hobrlant

    Liebe Susanne,
    wir haben nahezu gleichzeitig hier im BERNINA-Blog angefangen, vor 6 Jahren. Wo ist nur die Zeit geblieben. Wie viele meiner Vorschreiber bereits sagten, es gibt für alles eine Zeit und für Deine neue Zeit wünsche ich Dir von Herzen alles Gute.
    Liebe Grüße Tatjana

  • silena

    Liebe Susanne
    Schon der weise König Salomo hat gesagt, dass alles seine Zeit hat und doch sind wir nicht immer glücklich, wenn etwas zu Ende geht.
    Durch dich durfte ich viele neue Dinge lernen und du hast meine Freude an diesem schönen Hobby gefördert. Danke für alle Unterstützung und die guten Tipps. Ich werde dich vermissen.
    Von Herzen wünsche ich dir viel Glück und Freude mit deinem Blog. Ich werde mich auch dort inspirieren lassen.
    Liebe Grüße
    Silena

  • Jacqueline

    Liebe Susanne, ich wünsche Dir alles gute .Und vielen Dank dass Du im Blog uns so viel gezeigt hast .Dank Dir habe ich zu quilten begonnen und Deinen Beiträgen quilten gelernt und viele andere tolle Sachen.OOOO sooo schade dass Du gehst. Ich werde Dich soooo vermissen .LG Jacqueline

  • Annette

    Hallo Susanne,
    auch ich möchte Dir für Deine Beiträge im Bernina-Blog ein ganz großes Dankeschön aussprechen!
    Begonnen im Bernina-Blog zu lesen habe ich 2012, als ich von der V2 auf
    die V6 aufgerüstet hatte und im i-net auf der Suche nach Tipps und
    Tricks war. Ich hätte vermutlich ohne Deinen online-Quiltkurs Anfang
    2013 weder mit dem Freihandquilten noch anschliessend mit dem Patchen
    begonnen. Durch meine Teilnahme an Deinen Kursen und Projekten haben
    sich meine Möglichkeiten (und auch das Chaos 🙂 ), wie ich eine Idee
    umsetzen könnte, enorm erweitert.
    Etwas schade finde ich es schon, dass die Facette Deiner Arbeiten
    zukünftig im Bernina-Blog fehlen wird. Aber wie sagte soeben Angie und schon zumeiner Schulzeit der Lateiner:
    Tempora mutantur, et nos in eis – Die Zeiten ändern sich, und wir uns
    mit ihnen. Viel Spaß mit Deinem neuen Blog!
    Liebes Grüßle Annette.

  • angiedu

    Liebe Susanne,
    das Leben verändert sich und mit ihm verändern wir uns. Über eine neue Herausforderung freut man sich ja auch.
    Alles Gute Dir und immer genügend Garn in der Nähmaschine und Stoff unter dem Nähfüßchen ;o)
    Lieben Gruß
    Angie

  • Renate K.

    Liebe Susanne
    Ich habe als Andenken “ein Stück von Dir” in meinem/unserem Gemeinschaftsquilt.
    Alles Gute, Renate

  • Gudrun Heinz

    halli hallo susanne,
    seit herbst 2009 sind wir hier blog-kolleginnen – welche vielfalt an artikeln wir hier im blog in der ganzen zeit zu lesen bekamen! autorinnen kamen und gingen, die zeit ist so schnell vergangen. nun wünsche ich dir auch für deine neuen projekte alles gute. die ideen gehen dir bestimmt nicht aus … viel erfolg!
    beste grüsse
    gudrun

  • Pia René Schmitt

    Liebe Susanne,
    mein Vater sagte immer: “Alle 7 Jahre ändert der Mensch seine Meinung!”
    Nun sind es bei Dir nur 6 Jahre. Bei so einer temperamentvollen und aktiven Frau, wie Du Dich hier präsentiert hast, geht das anscheinend alles etwas schneller.
    Ich werde Dich hier vermissen. Deine Art, wie Du uns Leser immer wieder dazu gebracht hast, etwas neues auszuprobieren und bei Aktionen mitzumachen ist bemerkenswert.
    Ich wünsche Dir auf Deinem neuen Weg viel Glück und Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Pia René

  • BerninaBlog

    Liebe Frau Menne

    Von Seiten des BERNINA Teams zunächst ein ganz grosses Dankeschön und ein herzliches Kompliment für all das, was Sie für den BERNINA Blog und somit für unsere näh-, stick- und quiltbegeisterten Leserinnen und Leser getan haben.

    Sie sind eine BERNINA-Blog-Pionierin und seit den Blog-Anfängen im Herbst 2009 mit von der Partie. Damals haben Sie über den Ganzjahres-Weihnachtsquilt geschrieben und die Leserinnen zur Teilnahme an Ihrem Projekt eingeladen. In einer Mail von damals schrieben Sie mir: “Ich bemühe mich, meine Kurse so aufzubauen und zu schreiben, dass sie sich lesen, wie ein Roman.” Die Leserinnen sollten darauf brennen zu erfahren, wie es weitergeht. Seither haben Sie mehr als 1000 Beiträge publiziert und Ihre wachsende Leserschar rund 6 Jahre lang bei der Stange gehalten. Ein langer, höchst erfolgreicher Fortsetzungsroman! Die Mitmachtprojekte sind zu einem Markenzeichen von Ihnen geworden.

    Bei Ihrer Blog-Tätigkeit standen zwei Dinge im Vordergrund: die Anliegen der Leserinnen einerseits, die Freude am Gestalten, am unvoreingenommenen und ergebnisoffenen Experimentieren mit Nadel, Faden, Stoffen und Farben andererseits. Sie haben die Leserinnen nicht nur regelmässig mit Mitmachaktionen und Näh-Ideen inspiriert, sondern auch direkten und kenntnisreichen Support geboten, etwa beim Launch der BERNINA 830 oder durch eine detaillierte Anleitungsreihe beim Launch von CutWork.

    Für all dies, für Ihr grosses Engagement in all den Jahren, für Ihre Kreativität und nicht zuletzt für Ihre Treue zu unserer Marke, möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken! Sie haben massgeblich dazu beitragen, dass der Blog heute das ist, was er ist: eine attraktive DIY-Plattform, die täglich mehrere tausend Leserinnen anzieht und begeistert.

    Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Freude und Erfolg beim Publizieren auf dem eigenen Blog! Natürlich bleiben wir in Kontakt.

    Liebe Grüsse,
    Für das Steckborner BERNINA Team,
    Matthias Fluri

    .

  • mariel

    Liebe Susanne,
    ich bedanke mich bei Dir herzlich dafür, dass Du Deine Ideen und Neuerkundungen mit uns geteilt hast. Gerade beim Cutwork habe ich viel von Dir gelernt. Ich wünsche Dir alles Gute und hab vielen Dank!
    Deine Beiträge werde ich hier sehr vermissen.
    Gruß Mariel

  • Doris St.

    Liebe Susanne,
    ich kann mich Monika nur anschliessen. Es war immer sehr spannend, Deine Arbeiten und Arbeitsweise zu verfolgen. Umso mehr freue ich mich, dass Du Deinen Blog sozusagen “reaktivierst”. So kann ich weiterhin Deinen Werdegang und Deine neuen Ideen verfolgen. Ich freue mich darauf.
    Liebe Grüße
    Doris

  • Monika

    Liebe Susanne
    Ich werde Dich hier sehr vermissen und hoffe aber doch, noch verschiedene Beiträge auf dem Bernina Blog von Dir zu lesen. Daneben habe ich natürlich in den letzten Tagen Deinen neuen Blog schon aufmerksam verfolgt. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit Deinen neuen Ideen! Und vielen Dank für die vielen super Beiträge und Ideen!
    Herzliche Grüsse
    Monika

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team