Kreative Artikel zum Thema Quilten

Die bärenstarke, bärige Kindertasche

Das Thema Teddy lässt uns ja doch nicht wieder los.

So gibt es dann heute als Überraschung und als Dankeschön für Euer Durchhalten und Mitmachen diese Kindertasche.
Ihr könnt Euch das Muster Kindertasche als PDF herunterladen, auf dem Bogen sind zwei Größen eingezeichnet. Ich habe hier die größere Version genäht, die kleinere ist eher eine Kindergartentasche.

Nähanleitung Kindertasche

Material:

  • 25 cm Stoff für die Außentasche
  • 25cm Stoff für das Futter
  • 25cm Volumenvlies H640 oder Thermolan
  • 1 Reststück Teddyplüsch für die Applikation
  • Passendes Nähgarn, Nähgarn zum Sticken für das Gesicht
  • 10 cm Klettband
  •  70 cm Schrägband für die Innennaht zum Versäubern
  • 75 cm und 6,5 cm breiter Streifen für die obere Taschenkante
  • 80 – 100cm, 10 cm breit für den Träger
  • 3 Ringe für den Träger oder passende Schnallen zum Verschieben der Trägerlänge

Zuschneiden:

Das Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.
Vom Außenstoff, vom Futterstoff und vom Volumenvlies 3x im Stoffbruch mit reichlich Nahtzugabe zuschneiden:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Für den Träger habe ich einen 10cm breiten Streifen, ca. 80-100 cm lang, zur Hälfte gebügelt, dann wieder zur Mitte gefaltet und dabei einen 2,5 cm breiten Streifen H 640 mit eingebügelt.

 

Nähen

Als erstes nähen wir uns unseren eigenen Steppstoff

Mit einem Markierstift, ich benutze die Reste der Seifenstücke mit ihren spitzen, dünnen Rändern, zeichne ich mir Stepp- oder Quiltlinien auf alle drei Flächen.

Nähanleitung Kindertasche

Nähanleitung Kindertasche
Mit dem Volumenvlies und dem Innenfutter drunter steppe ich mit dem Obertransporteur#50  jetzt kreuz und quer auf diesen Linien. Das Klappenteil bekommt zunächst ein altes Stück Stoff drunter. Später wird die Klappe mit dem Innenfutter verstürzt.
Ihr könnt auch das Kantenlineal hinten in dem Fuß befestigen. Damit geht es aber zunächst immer nur in eine Richtung.
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Nach dem Steppen werden die Taschenteile plus Nahtzugabe genau zugeschnitten, die Klappe wird ohne Nahtzugabe zugeschnitten (ich habe noch etwas mehr von der Breite weggenommen, dann liegt sie genau zwischen den Trägern).
In den unteren Rundungen sind Abnäher eingezeichnet, die werden jetzt abgesteppt. Diese Abnäher geben der Tasche mehr Volumen und Platz im Innenraum:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Das Klettband auf der Vorderseite wird jetzt angenäht vor dem Zusammennähen der Teile:
Nähanleitung Kindertasche

Beim Zusammennähen der beiden Taschenteile werden die Abnäher nach rechts und nach links gelegt, so rutschen sie genau nebeneinander in die Naht:
Nähanleitung Kindertasche

Die Nahtzugabe auf der linken Seite wird hier wegen der Rundung mit einem ca. 7 cm breiten Schrägstreifen eingefasst. Zunächst auf einer Seite den Schrägstreifen, doppelt gelegt, annähen und mit Zickzackstich die Nahtzugabe zusammensteppen, dann umklappen auf die andere Seite und im Nahtschatten von der anderen Seite festnähen:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Die obere Kante wird rundherum mit einem geraden Streifen versäubert. Wieder ca. 6,5 – 7 cm breit, doppelt anlegen auf der rechten Seite, nach dem Annähen auf die andere Seite umklappen und festnähen, entweder mit Handstichen oder im Nahtschatten  oder mit einem Zierstich mit der Maschine. Den Träger nähe ich gleich mit ein, genau auf beiden Seiten auf der Naht.
Die Teddyapplikation wird jetzt auf die durchgesteppte Klappe genäht, ich habe den Kopf mit Vliesofix aufgebügelt. Die Ohren sind doppelt genäht und werden an den markierten Stellen unter den Kopf geschoben und nur dort festgenäht. Das Gesicht aufsticken – das waren meine ersten Versuche mit dem BSR-Fuß:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Auf das Futter der Klappe wird die andere Hälfte von dem Klettband genäht, genau ausmessen! Dabei wechsel ich die Richtung, ein Klettband sitzt senkrecht und das andere waagrecht. Jetzt lässt sich auch eine dick gefüllte Tasche noch mit dem Klettverschluss schließen.
Dann werden die Klappe und das Innenfutter der Klappe rechts auf rechts um die Rundung zusammengenäht, die gerade Seite lasse ich offen.
Auf rechts wenden, gut ausstreichen und die Rundung bügeln und absteppen, dann die gerade Kante gut versäubern mit einem engen Zickzackstich. Die Klappe rechts auf rechts auf die hintere Tasche legen, genau an die obere Kante unter den angenähten Streifen und annähen, hochklappen und von rechts füßchenbreit absteppen.

Es geht auch ganz anders, ich finde diese Methode einfacher und schneller. (Ihr könnt die Klappe schon vor dem Versäubern der oberen Kante annähen oder die gerade Kante auch versäubern und dann nur aufsteppen am Rand).

Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Die Tasche ist fertig, hier mit den Abnähern am Boden und dem über Kreuz liegenden Klettverschluss:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

Das wird doch sicher schon ein schönes Weihnachtsgeschenk:
Nähanleitung Kindertasche
Nähanleitung Kindertasche

 

Viel Spaß beim Nähen dieser Teddytasche
wünscht Euch
Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

13 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Steffi Z-S

    Moin Wiebke,
    finde deine Bärentasche so niedlich, dass ich mich dran gewagt habe. Allerdings Siegen meine Bären eher wie Mäuse aus ;-). Habe auch die Ohren nur einfach genäht. Aber, es ist wirklich eine schöne Idee mit super Nähanleitung von dir. Vielen lieben Dank!!!
    Liebe Grüße Steffi https://uploads.disquscdn.com/images/ff02d351b3961d0730c145ff42752c3af5e71f5cbb0830820e685a6ab5458765.jpg https://uploads.disquscdn.com/images/0f27370a4091db9e5d213a1f1d34afade42c73cd790fe78772e7bd8a26938f95.jpg

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo Steffi!

      Deine bärenstarke Mäusetasche ist so schön geworden!
      Vielen Dank für das Zeigen hier.
      Liebe Grüße
      Wiebke

  • Rosalind Rosalind

    Hallo Wiebke, du bietest hier ja immer wieder einen großen Schatz an Nähweisheiten! Ich bin immer wieder von den Socken. Habe das Täschle nachgenäht – bin mit dem Freihandquilten echt ganz schön aus der Übung-da ich mich in woligen Kreisen bewege, habe ich die Deko auf der Klappe etwas angepasst. Das Täschle wird noch mehrmals genäht, denn es eignet sich auch für große Kinder als Projekttäschle.

    • Wiebke Maschitzki

      Hallo rosalind!
      Darüber freue ich mich sehr.
      Aber wo sind abgeblieben, Deine Fotos? Klappt es vielleicht besser im Community-Bereich. Sehen möchten wir Deine Tasche unbedingt!
      Liebe Grüße
      Wiebke

      • rosalind

        Community Bereich, da geh ich mich mal schlau machen. Die nächste Tasche von dir ist schon anvisiert! Kann mich gar nicht entscheiden. Hauptsache groß. Die Strickerinnen wollen da wohl ne ganze Decke reinpacken, ts ts… – also dachte ich mir, es muss ne Strandtasche werden…..lol…

      • rosalind

        So hat geklappt, da du ja noch mehr Taschen hast, wird jetzt eine andere grooooooße ausgewählt
        Liebe Grüße von Rosalind aus dem Fan- und Freundesclub Wiebke Maschitzki – Ich mag auch alle anderen Anleiterinnen und Anleiter hier sehr, aber so nördliche Krabben….die sind besonders beliebt hier unten bei den Franken….

      • Wiebke Maschitzki

        Hallo rosalind!
        Gnz herzlichen Dank, ich freue mich sehr über meine südlichen Fans.
        Du hast ja schon die große Tasche gefunden, da passt auch sicher eine ganze Decke rein..
        Liebe Grüße
        Wiebke

  • Wiebke Maschitzki

    Ganz herzlichen Dank für Eure netten Rückmeldungen.
    Wie schön, wenn zu Weihnachten einige Herzen dahinschmelzen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • heidemarie

    Ui , liebe Wiebke , noch eine Teddy-Überraschung ……………….
    Das Täschchen ist allerliebst ! Ich probier´s , deine Anleitung ist ja, eh wie
    immer ,SUPER !!!!
    Herzliche Grüße aus Wien , Heidemarie

  • Jutta Hellbach

    Oh Wiebke, was ist das für eine niedliche Tasche.
    Damit legst du die Wurzeln zur Taschensucht bei den kleinsten Mädchen ;-).
    Toll gemacht mit einer prima Anleitung, die zum Nacharbeiten animiert.
    Liebe Grüße,
    Juta

  • Gudrun Heinz

    ganz goldig, liebe wiebke. da schmelzen viele kinder-, mutter-, oma- und sonstige herzen dahin!

  • teacosy

    Liebe Wiebke, diese Bärentasche ist ja hübsch. Ein wirklich tolles Geschenk für Weihnachten.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team