Kreative Artikel zum Thema Sticken

Ist denn schon Weihnachten?

Hallo, Ihr lieben Kreativen,

ist denn schon Weihnachten? Das haben wir uns die letzten Wochen das eine oder andere Mal gefragt. Der Schnee war manchmal ganz schön nah. Und mit Blick aus meinem Nähzimmer, mitten in den Rebbergen der Bündner Herrschaft, kann ich ihn immer noch sehen. Den Schnee!

Höchste Zeit also, sich über die Weihnachtsdeko zu unterhalten.

Weihnachtsgirlande “In The Hoop”

Girlande zu Text Girlande zu Titeln

Im Rahmen der BERNINA Kreativtage, die in weniger als einem Monat stattfinden, zaubern wir eine Weihnachtsgirlande.  ITH steht für „In The Hoop“. Das bedeutet, dass Ihr das Projekt im Stickrahmen nicht nur stickt, sondern auch direkt näht. Ich zeige Euch in diesem farbigen Softwarekurs, wie diese weihnachtliche Girlande im Stickrahmen von A bis Z gefertigt wird. Wir erarbeiten Schritt für Schritt in der Software Eure Vorlage.

Eine wunderbare Gelegenheit, sich mit der BERNINA Sticksoftware 8 noch vertrauter zu machen.

Seid Ihr dabei?

Dann meldet euch gleich hier an -> klick.

Oder möchtet Ihr noch mehr Infos, dann lest hier weiter:

•    Wie werden Nähte zum Zusammennähen der Dreiecke in der Sticksoftware richtig digitalisiert?
•    Wie und in welcher Reihenfolge werden die Applikationen kreiert?
•    Wie erstelle ich diese Applikationen aus einfachen Vorlagen und setzte diese in der passenden Grösse auf das Dreieck?
•    In welcher Reihenfolge muss die Stickerei ausgearbeitet werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen?

Alle diese Digitalisierungsmöglichkeiten zeige ich Euch in diesem spannenden Kurs. Und ganz bestimmt erzähle ich Euch noch viele weitere Tipps aus dem Nähkästchen.

Sehen die Wimpel nicht toll aus?

IMG_8651 IMG_8652 IMG_8653 IMG_8654

Nehmt unbedingt Euren USB-Stick mit zum Kurs, damit Ihr alle Entwürfe für zu Hause abspeichern können!

Voraussetzung: In diesem Kurs benötigt Ihr Vorkenntnisse der BERNINA Sticksoftware 8.

Ich freue mich sehr, mit Euch schon im Oktober ein bisschen von Weihnachten zu träumen.

Herzlichst,
Eure Gaby Wilhelm-Seeberg

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: nähen, Sticken, Stoff
Verwendete Produkte:
BERNINA Sticksoftware 8
BERNINA Sticksoftware 8

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anne Wolf

    Hallo,
    der Kurs ist ja nun leider schon vorbei. Ich habe diese Weihnachtsgirlande jetzt erst gesehen. Kann man die ITH auch kaufen? Zumindest die Anfertigung der Wimpel? Stickmotive kann man ja beliebig dazu tun. Gern würde ich solch Girlande fürs Krankenhaus anfertigen. Mein Enkelsohn wird da viele Wochen verbringen, also auch über die Weihnachtszeit.
    Ich sticke mit einer Brother V3.
    Ich freue mich über eine Antwort.
    Viele Grüsse von Anne

  • Elvira Wehle

    liebe gaby vielen dank für den bericht im moment kan ich nicht abmachen es geht mir nicht so gut lg elvira

  • Elvira Wehle

    hallo gaby bin 88 und kann nicht digitaliciren mochte aber die girlande nähen wie machen wir das?lg aus dielsdorf bei zürich

    • gaby.seeberg@myoverlock.ch

      Liebe Elvira, es freut mich, dass Dir die Weihnachtsgirlande gefällt. Die Stickdateien werde ich im Kurs mit den Teilnehmern zusammen machen.
      Zuerst werden die Dreiecke am PC erstellt. Da musst Du nicht aktiv mitmachen. Es
      reicht, wenn Du dabei bist und zuschaust.
      Zum Schluss wird ein Dreieck gestickt. Da solltest Du dabei sein. Zuerst siehst Du wie ein Stoff appliziert wird. Danach wird das Muster gestickt. Zum Schluss wird das Dreieck im Rahmen zusammengenäht. Diese Schritte können für die weiteren Dreiecke angewendet werden.

      Melde Dich am besten gleich an und bring zum Kurs Deinen USB-Stick mit.

      Gerne kannst Dich auch zum Handstulpen-mit-Wolle-sticken kommen. Dann ist Dein Tag bei Bernina in Steckborn ausgefüllt. Hier kannst Du sehen wie einfach es ist Wolle mit der Stickmaschine aufzunähen. Die Handstulpen sind ein sehr schönes Mitbringsel an den kalten Tagen und kommen garantiert super an.

      Elvira, ich würde mich freuen Dich an den Kreativtagen begrüssen zu dürfen.
      Lieber Gruss
      Gaby

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team