Kreative Artikel zum Thema Sticken

Mug-Rug-Stickdatei Freebie

Bevor ich meine Taschen für die Weihnachtsferien packe, möchte ich mich gerne von Euch für dieses Jahr mit einem festlichen Mug-Rug-Stickdatei Freebie verabschieden.

Der Mug Rug stammt aus meiner neuen Stickdatei „X-Mas Mug Rugs“ und kann für einen extra Bling mit einer coolen Stickfolie gearbeitet werden. Die Stickfolie besteht aus Polyester, ist durchsichtig und schimmert je nach Lichteinfall in unterschiedlichen Farben. Dazu muss man natürlich entweder spezielle Stickdateien haben oder bei einer beliebigen Stickdatei die Stichdichte reduzieren, damit die Folie durchschimmern kann. Der Effekt ist absolut faszinierend! Wirklich so, als ob man mit Metallic Garn gestickt hätte. In den USA sind diese sogenannten „Mylar® Embroidery Designs“ seit vielen Jahren im Trend.

Mug-Rug-Stickdatei

Die Freebie-Stickdatei könnt Ihr unter folgendem Link herunterladen: Mug-Rug-Stickdatei Freebie

Benötigtes Material:

  • Oberseite: ca. 12 x 12 cm gewebte Baumwolle Uni
  • Unterseite: ca. 12 x 12 cm gewebte Baumwolle oder Stickfilz/Wollfilz (1 bis 2 mm dick)
  • 12 x 12 cm Volumenvlies – Thermolam, H640 o.ä.
  • Soluvlies von Freudenberg
  • Stickgarne
  • Applikationsschere
  • Optional: Stickfolie
  • Ovaler Stickrahmen

Mein Tipp: stickt zwei der Mug Rugs in einem ovalen 25,5 x 14,5 cm Rahmen, um das Soluvlies zu sparen. Wer mit anderen Maschinen und den 13 x 18 cm Rahmen stickt, kann die Vliesreste für andere Projekte im 10 x 10 Rahmen aufheben.

Mug-Rug-Freebie sticken

Soluvlies trommelfest einspannen. Wenn Ihr im Einspannen nicht so geübt seid, nehmt einfach zwei Lagen Soluvlies. Volumenvlies auf das Vlies legen und die erste Farbe sticken. Das ist die Umrandung. Rahmen aus der Maschine nehmen, aber das Projekt im Rahmen lassen. Volumenvlies bis kurz vor der Naht zurückschneiden.

Rahmen wieder an der Maschine anbringen und den Oberstoff auflegen. Die nächste Farbe befestigt den Oberstoff.

Die nächste Farbe Sticken – das sind die Hintergrundstiche.

Wenn gewollt, jetzt die Stickfolie auflegen und diese mit der nächsten Farbe am Projekt fixieren lassen. Wer ohne Folie stickt, kann die 4. Sequenz überspringen.

Die nächste Farbe stickt das Design in der Mitte.

Anschliessend die übrige Folie abziehen und das Design zu Ende sticken.

Den Rahmen erneut aus der Maschine nehmen; das Projekt bleibt aber immer noch im Rahmen. Auf der Rückseite mit ein wenig Klebeband ein Stück Filz oder Stoff anbringen und die nächste Farbe sticken. Diese verbindet alle Lagen miteinander.

Rahmen wieder aus der Maschine nehmen und den Ober- und Unterstoff bis kurz vor der Naht zurückschneiden. (Sorry für das nicht so scharfe Bild!:-)

Die letzte Farbe stickt die schöne Satinumrandung. Hierbei ist es schöner, wenn man oben und unten die gleiche Farbe benutzt.

Projekt aus dem Rahmen nehmen und das Vlies rundherum mit einer kleinen Zugabe abschneiden. Das restliche Vlies mit einem nassen Lappen oder Ohrstäbchen rundherum entfernen. Das Vlies im Inneren des Mug Rugs wird sich nach der ersten Wäsche auflösen.

Viel Spass beim Nacharbeiten!

Ich wünsche Euch wunderschöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

13 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anke Grandt

    Liebe Kasia,

    vielen Dank für deine tollen Ideen!!! Du bist ein Schatz und sorgst immer wieder dafür, dass es mir nie langweilig wird (grins). Die tollen Stickfolien sind schon bei dir bestellt und Urlaub habe ich auch, also kann es los gehen.

    Dir wünsche ich einen guten Start ins Jahr 2019 und auf ein baldiges Wiedersehen!!!

    Liebe Grüße aus Bayern von Anke

  • Elke Herz

    Vielen Dank für die schönen Mugrugs, sehen hübsch aus. Leider kann ich sie nicht verwenden, denn für meine Stickmaschine Janome 350 E (jef) ist keine Stickdatei dabei.

    Herzliche Grüße Elke

    • Kasia Hanack

      Hallo Elke

      Die Bernina Software kann JEF nicht erzeugen. Lade Dir die Datei herunter, und benutze irgendeine kostenlose Konvertierungssoftware um Dein gewünschtes Dateiformat zu erzeugen.

      Beste Grüsse

      kasia

  • diedo Jehle

    Liebe kasia, tausend dank für die wunderschönen Mugrugs. Leider fand der Kurs freihandsticken Ende Oktober in Freiburg nicht statt☹️Ich hatte mich so drauf gefreut.vielleicht gibts mal wieder Gelegenheit zu einem Workshop mit dir. Wäre toll! Bis dahin freue ich mich an deinen stickdateien. Frohe Weihnachten,ein gutes neues Jahr-with Love wünscht dir von Herzen Doris jehle

  • doris Jehle

    Liebe kasia, tausend dank für die wunderschönen Mugrugs. Leider fand der Kurs freihandsticken Ende Oktober in Freiburg nicht statt☹️Ich hatte mich so drauf gefreut.vielleicht gibts mal wieder Gelegenheit zu einem Workshop mit dir. Wäre toll! Bis dahin freue ich mich an deinen stickdateien. Frohe Weihnachten,ein gutes neues Jahr-with Love wünscht dir von Herzen Doris jehle

    • Kasia Hanack

      Hallo Doris

      Ja, schade aber vielleicht passt irgendeiner Kurs in Steckborn? Würde mich freuen Dich wieder mal zu sehen.

      Wünsche Dir wunderbare Feiertage und einen guten Ruitsch

      Kasia

  • doris Jehle

    Hallo liebe kasia , tausend dank für die wunderschönen mug Rugs. Leider fand der kurs freihandsticken im oktober in Freiburg nicht statt – ich hatte mich so darauf gefreut. Aber ich freue mich an deinen tollen stickdateien. Sei herzlich gedrückt.  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht dir Doris Jehle

  • Li Schmider

    Hallo Kasia, ich möchte mich für die schönen  Stickdesings übers Jahr  bedanken. Sie waren alle wundervoll. Auch für das Weihnachts-Mugrug vielen Dank. Zu dieser Stickerei hätte ich eine Frage und zwar, Du schreibst über die Mylarfolie, aber wo bekommt man diese? Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis demnächst wieder Li

     

     

    • Kasia Hanack

      Hallo Li

      Die Stickfolie bekommst Du bei mir im Shop. Dieser ist unterm Profil verlinkt.

      Dankeschön und schöne Feiertage

      Kasia

  • roe smart

    Hallo Kasia,

    recht herzlichen Dank für das liebe Weihnachtsgeschenk-Freebie.

    Dir und deiner Familie wünsche ich ebenfalls gesunde Feiertage und ganz uneigennützig ein kreatives Jahr 2019. Lach….

    Liebe Grüße

    roesmart

     

    • Kasia Hanack

      Hallo Roe

      hehe, uneigennützig… ich freue mich drauf!

      wünsche ich tolle Feiertage!

      Kasia

  • danielabr

    Hallo Kasia,

    eine lässige Idee. Gefällt mir sehr gut. Auch dir gemütliche Weihnachtstage und dann bald einen guten Start ins neue Jahr. Gespickt mit vielen kreativen Stunden an der geliebten Nähmaschine. Sei herzlichst gegrüsst Daniela

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team