Kreative Artikel zum Thema Nähen

Frohe Ostern | Schnelle Osterdeko selber nähen!

Ostern steht kurz vor der Tür, meine Damen und und ich dekorieren aufgeregt und fleißig das Haus, bevor die Familie eintreffen wird!

So haben wir kurzerhand diese wirklich süßen, kleinen Häschen gezaubert: 

Ihr benötigt hierfür:

So wird’s gemacht:

Legt zwei ausreichend große Stoffstücke links auf links übereinander und zeichnet Euch eine beliebige Vorlage auf, in meinem Fall sind es Häschen.

Anschließend nähe ich die Kontur mit einem (optional dreifachen) Geradstich zusammen. Etwa 2 cm bleiben offen. 

Durch dieses Loch wird das Häschen mit Füllwatte gefüllt.

Die verbliebene Öffnung nähe ich ebenfalls mit der Maschine zu, dann wird das Häschen ganz knappkantig ausgeschnitten, natürlich ohne dabei die Naht zu verletzten. 

Jetzt bekommen alle Häschen kleine Satinbänder im den Hals. Die Pompons nähe ich von Hand fest. 

Zum Schluss ziehe ich noch Mettler EXTRA STARK als Aufhängung in die Häschen. 

Und schon sind sie fertig! Auch als Geschenkanhänger sind sie übrigens wunderbar geeignet!

Vielleicht habt Ihr heute noch Zeit für dieses süße und schnelle Projekt?

Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Osterfest und erholsame Feiertage!

Liebe Grüße

Eure Claudia 

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Renate Brucker

    ganz schön früh dran für das Osterfest 2020!!!! Oder sollte es etwa für 2019 sein??? Dann kann ich nur sagen etwas die Zeit verschlafen, wer auch immer.

    • Matthias Fluri

      Liebe Renate

      Warum so aggressiv? Der Artikel oben ist am 20. April erschienen. Wer mochte, konnte die Anhänger noch rasch fürs diesjährige Fest nähen. Wer Freude an der Deko-Idee hat, sich aber mehr Zeit nehmen will, macht eben eine Frühlingsdeko oder speichert den Link in der Tat für Ostern 2020.

      Vielleicht beziehen Sie sich aber auf den Blog-Newsletter, in welchem der Beitrag nach Ostern beworben wurde? Das dürften Sie dann mir anlasten. Es ist dazu zu sagen, dass der Newsletter nur einmal wöchentlich erscheint (am Montag), dass wir den Newsletter am Freitag erstellen und dass darin jeweils alle Artikel der Vorwoche (Freitag bis Freitag) zusammengefasst werden. So kann es vorkommen, dass ein Artikel, der perfekt zu einem bestimmten Tag am Wochenende passte, erst mit einer Woche Verspätung im Newsletter erscheint und veraltet wirkt. Wenn Sie nichts verpassen wollen, schauen Sie deshalb am besten täglich und unabhängig vom Newsletter-Versand im Blog vorbei.

      Liebe Grüsse
      Matthias

  • Edda Grimm

    Ganz niedlich und super schnell zu fertigen. Auch prima als Geschenkanhänger zu verwenden.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team