Nähen und sticken vor Ostern? Aber klar doch! Auf dieser Seite findet Ihr viele passende Tutorials für Selbstgemachtes rund um die Themen Ostern, Osterhase, Osterei – und was sonst noch mit dem Osterfest zusammenhängt. Deko-Ideen für den festlich geschmückten Ostertisch sind ebenso dabei wie kleine genähte oder gestickte Mitbringsel für den Besuch bei Freunden oder Familie. Auch das Osterkörbchen, in welches der Osterhase seine süssen Geschenke legt, darf nicht fehlen. Es ist sogar in mehreren Varianten vertreten. Vieles, was wir Euch hier zeigen, könnt Ihr rasch und mit wenig Materialaufwand nähen. Auch Anleitungen für das Nähen mit Kindern sind dabei. 

In dieses Nest setzt sich der Osterhase gerne!

Ostern nähen: ein selbstgemachtes OsterkörbchenIhr sucht nach einer Idee für ein süsses Osternest, das Ihr selber oder zusammen mit Euren Kindern nähen und vielleicht sogar besticken könnt? Weiter oben auf der Seite findet Ihr gleich mehrere passende Anleitungen. Wie wäre es beispielsweise mit dem witzigen Körbchen mit Schlappohren und Hasengesicht? Bestimmt legt der Osterhase seine Kostbarkeiten noch so gerne in dieses witzige Nähwerk!

Deko nähen zu Ostern

Tischdeko zu Ostern nähen: OsterkükenWie sieht es bei Euch aus? Alles bereit fürs Osterfrühstück, Kuchen und Zopf gebacken, Küche blitzblank? Dann ist jetzt noch Zeit, etwas Hübsches für den Tisch zu nähen! Wie wäre es beispielsweise mit den hier abgebildeten Osterküken? Diese könnt Ihr selbst aus kleinsten Stoffabfällen herstellen. Das Nähen geht ganz schnell. Nach kurzer Zeit habt Ihr eine bunte Schar für den Ostertisch. Die Anleitung und das Schnittmuster findet Ihr weiter oben. 

Nähen mit Kindern – warum nicht an Ostern anfangen?

Die Stoffküken gelingen auch Eurem Kind oder Grosskind, wenn sich dieses an die Nähmaschine wagt. Sie sind sogar ein ideales Einsteigerprojekt. Selbst wenn mal etwas schiefgeht, ist nichts passiert! Dann habt Ihr eben ein Osterküken mit Charakter. Unter den Anleitungen auf dieser Seite findet Ihr weitere Ideen für erste gemeinsame Schritte mit einem kleinen Nähanfänger. Ostern ist der perfekte Anlass, um beim Kind die Freude am Gestalten mit Stoff, Garn und Nähmaschine zu wecken.

Noch mehr Osterküken: selbstgenähte Eierwärmer

Selbstgenähte Eierwärmer zu OsternDie Vogelschar auf Eurem Ostertisch erhält Verstärkung: Nach Wiebkes ausführlichen Anleitungen, die Ihr oben findet, entstehen Eierwärmer in Kükenform und sogar ein grosses Huhn, das Ihr aus Patchworkstoffen und, wenn Ihr mögt, mit Logcabin-Blöcken und anderen Patchworkmustern nähen könnt. Das grosse Osterhuhn hält gleich mehrere Eier warm oder – je nach Fassungsvermögen – auch frische Brötchen.

Eine Mütze mit Schlappohren

Geschenk für Ostern: Mütze mit SchlappohrenOstern naht in grossen Schritten, und Ihr benötigt noch ein Geschenk für einen kleinen Schatz? Wie wäre es dann mit dieser Mütze mit Schlappohren? Sie wird aus einem dehnbaren Stoff genäht, beispielsweise aus Jersey oder Sweat, und ist perfekt für den Übergang vom Winter in den Frühling geeignet, wenn es draussen nicht mehr ganz so kalt ist. Die langen Öhren sehen einfach nur süss aus – nicht nur zur Osterzeit.