Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kinderkleid “Erika” nähen – Gratis-Schnittmuster und Anleitung

1’000 Kleider in einem Buch? Ja klar, das geht! Im Buch “Der Jersey-Kleiderbaukasten für Kids” aus dem frechverlag findet Ihr je zehn verschiedene Ärmel, Oberteile und Röcke, wodurch sich fast unendliche Kombinationsmöglichkeiten ergeben: Die Teile können untereinander beliebig kombiniert werden. Drei der Schnittmuster-Elemente dürfen wir Euch im Blog gratis zur Verfügung stellen: ein Wickeloberteil, kurze Ärmel und einen Faltenrock. Ihr könnt damit ein süsses Kinderkleid nähen.

Das Buch “Der Jersey-Kleiderbaukasten für Kids” stammt aus der Feder von Franziska Fulvio. Wir finden, das Werk ist wirklich clever aufgebaut! Zu den einzelnen Schnitt-Elementen, die in Grösse 98 bis 146 vorliegen, gibt es zuerst eine detaillierte Nähanleitung. Weiter hinten im Buch werden Kombinationsmöglichkeiten vorgestellt – wie eben das Kinderkleid “Erika”, um das es heute geht.

Ob kurz oder lang, Puffärmel oder Kapuze – mit den Schnitten aus dem Buch kann man sein Wunschmodell ganz einfach zusammenstellen und Kinder-Kleider-Träume wahr werden lassen. 

Alle Modelle werden aus Jersey gefertigt. Wer rasch ein Kinderkleid nähen will, das super passt und ganz viel mitmacht, ist mit dieser Stoffwahl am besten bedient. Neben den Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthält das Buch einen Grundlagenteil, der unter anderem erklärt, wie Ihr Jersey easy verarbeitet. 

Baukasten und Kombinationsfreiheit ist genau Euer Ding? Auf der Verlags-Webseite könnt Ihr das Buch zum Preis von 22.00 € (DE) bzw. 22.60 € (AT) käuflich erwerben: 

Der Jersey-Kleiderbaukasten für Kids

Die Autorin, Franziska Fulvio, ist in Thüringen geboren und lebt seit einigen Jahren in Baden-Württemberg. Sie hat ihren Traum zum Beruf gemacht und arbeitet nach einer Schneiderinnen-Ausbildung und dem Studium zur Bekleidungstechnikerin in einem erfolgreichen Modeunternehmen. Auf ihrem Blog Piccolina by Leonhardts veröffentlicht sie immer wieder neue Anleitungen und Ideen. Schaut doch mal rein!

Kinderkleid nähen – Anleitung für das Modell “Erika”

Das Modell “Erika” ist ein Kurzarmkleid mit Wickeloberteil und einem Faltenrock.

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Verlag dürfen wir Euch im Blog alle drei Schnittmuster gratis zum Download zur Verfügung stellen. Ein herzliches Dankeschön ans Team beim frechverlag!

Bitte beachtet aber: Wir publizieren hier nur die Kurzanleitung, welche das Zusammensetzen der drei Elemente beschreibt. Die ausführlichen Nähanleitungen, die es im Buch zu Ärmel, Rock und Oberteil gibt, werden im Blog nicht publiziert. Damit ist dieser Artikel für fortgeschrittene Näherinnen bestimmt.

Wenn Ihr Nähanfänger seid, empfehlen wir Euch, das Buch zu kaufen. In diesem sind alle Projektschritte detailliert beschrieben.

Kinderkleid nähen – Gratis-Schnittmuster zum Download

Die drei Schnittmuster Oberteil (O9), kurze Ärmel (A1) und Faltenrock (R9) für das Kleid stehen Euch im Format A4 unter dem folgenden Download-Link gratis zur Verfügung.

Schnittmuster-Download (PDF, Format A4)

Achtet beim Ausdrucken des Schnittmusters darauf, dass Ihr keine Grössenanpassungen vornehmt, sondern in Originalgrösse (Skalierung=100%) druckt. Dies könnt Ihr mittels des Kontrollquadrats auf dem Schnittmuster überprüfen.

Grösse

Die Angaben für die unterschiedlichen Grössen sind durch Schrägstriche getrennt.

Grössentabelle: Grössen 98 bis 146

Für ein gut sitzendes Kleid ist richtiges Massnehmen Voraussetzung. So werden die jeweiligen Masse abgenommen:

  • Körpergrösse: Bei aufrechter Haltung vom Scheitel bis zur Sohle messen
  • Brustumfang: Das Massband vorne auf die stärkste Stelle der Brust legen, unter den Armen hindurchführen
  • Hüftumfang: Massband waagerecht über die stärkste Stelle des Gesässes legen
  • Taillenumfang: Gemessen wird an der schmalsten Stelle des Rumpfes. Hier wird das Taillenband fixiert
  • Armlänge: Vom Schulterpunkt bis zur Handwurzel messen, dabei Ellbogen leicht anwinkeln
  • Oberarmumfang: Massband um die stärkste Stelle des Oberarms legen
  • Halsansatzumfang: Massband am Übergang vom Hals zur Schulter locker um den Hals legen.
Körpermasse in cm 98 104 110 116 122 128 134 140 146
Brustumfang 55 56 57 58 61 64 67 70 73
Hüftumfang 57 59 61 63 66 69 72 75 78.5
Taillenumfang 52 53 54 55 56.5 58 59.5 61 62.5
Armlänge 33 35 37.5 40 42.5 45 47.5 50 52
Oberarmumfang 17.5 18 19 20 20.5 21.5 22 23 24
Halsansatzumfang 26.5 27 27 27.5 28 28.5 29.5 30 31

Material

  • Baumwolljersey in Pink mit Punkten, 160 cm breit, 75 cm (Gr. 98-122)/90 cm (Gr. 128-146)
  • Fertiges Baumwolljersey-Schrägband in Weiss, 1 cm breit, 2 m (Gr. 98-122)/2,20 m (Gr. 128-146)

Nahtzugaben

  • Halsausschnitt und Ärmelsaum: 0 cm
  • Saum: 1,5 cm
  • Übrige Nähte und Kanten: 7 mm (Overlock)/1 cm (Nähmaschine)

Zuschnitt

In pink mit Punkten

  • 2x [O9] Vorderteil (gegengleich)
  • 1x [O9] Rückteil (im Stoffbruch)
  • 2x [A1] Ärmel (gegengleich)
  • 2x [R9] Rock (im Stoffbruch)

Schrägband in weiss

  • 1x Oberteileinfassung, 70/72/74/76/78/80/82/85/88 cm
  • 2x Ärmeleinfassung, 16/17/18/19/20/21/21,5/22,5/23 cm

Nähanleitung: Kinderkleid “Erika” nähen

1. Die Schulterkanten von Vorderteilen und Rückteil rechts auf rechts legen und mit der Overlock zusammennähen.

2. Das fertig gefalzte Baumwolljersey-Schrägband um die Halsausschnittkante der Vorderteile und des Rückteils legen und durch alle Stofflagen von der rechten Seite festnähen. Die beiden Vorderteile übereinanderlegen, an der vorderen Mitte zusammenstecken und heften.

3. Die Ärmel rechts auf rechts am Armloch auf das Vorder- und Rückteil legen. Die mittlere Markierung am Ärmel trifft auf die Schulternaht. Die Ärmel mit der Overlock einnähen, dabei auf der Seite des Ärmels nähen.

4. Vorderteile und Rückteil rechts auf rechts legen. An den Seitenkanten liegen aufgrund der Wickeloptik im Vorderteil drei Stofflagen übereinander. Jeweils die rechte und linke Seiten- und Ärmelnaht mit der Overlock schliessen.

5. Das Baumwolljersey-Schrägband für die Ärmeleinfassungen auffalten, rechts auf rechts aufeinanderlegen und an der kurzen Kante zusammennähen. Das zum Ring geschlossene Schrägband um die Ärmelsaumkante legen und durch alle Stofflagen von der rechten Seite annähen.

6. Die Falten an beiden Rockteilen markierungsgemäss legen und festheften. Die Rockteile rechts auf rechts legen und an den Seitenkanten mit der Overlock zusammennähen. Den Saum versäubern und 1,5 cm umbügeln. Den Rocksaum bei 1,2 cm absteppen.

7. Das Oberteil rechts auf rechts auf den Rock legen und an der Taillennaht mit der Overlock annähen. Die Heftfäden im Vorderteil entfernen.

Copyright Fotos
© frechverlag
© Franziska Fulvio (Portraitbild Autorin)


Informationen zum Buch

Franziska Fulvio
Der Jersey-Kleiderbaukasten für Kids
112 Seiten, 21,5 x 28,5 cm, Hardcover
22.00 € (DE) / 22.60 € (AT)
ISBN 978-3-7724-4881-2

Buch auf der Website vom frechverlag ansehen:
https://www.topp-kreativ.de/cottage-dreams-romantische-kleider-naehen-4882

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • li schmider

    Vielen Dank für die Anleitung und den Schnitt zu diesem Kleid Erika. Ich habe den Schnitt mit 100% asgedruckt. Keine Seitenanpassung vorgenommen. Trotzdem wird das Kontrollquadrat nicht mit 10cm auf Seite 5 gedruckt. Es ist kleiner und zwar hat es bei mir nur 8,7cm. Leider ist es mir erst nach dem Drucken aller Seiten und nach demAusschneiden aufgefallen. Schade. Habe ich eventuell etwas falsch gemacht? Vielen Dank, vielleicht können Sie mir helfen, LG Li 

    • Matthias Fluri

      Hallo Li, ich habe die Daten soeben überprüft. Die Kantenlänge des Kontrollquadrats im PDF stimmt, d.h. es ist bei Dir tatsächlich etwas schiefgelaufen. Manchmal kommt das beim Druck aus dem Browser vor. Gehe deshalb bitte wie folgt vor: Lade das PDF auf Deinen Rechner herunter (Download-Icon rechts oben oder Rechtsklick und “Speichern unter”), öffne es danach in einem PDF-Reader, am besten im allseits bekannten Acrobat Reader, und starte den Druck aus dem Reader. Drucke am besten zuerst nur Seite 5 und überprüfe, ob das Kontrollquadrat im Ausdruck eine Kantenlänge von 10 cm hat.

      Lieber Gruss
      Matthias

      • li schmider

        Hallo Herr Fluri, ich möchte mich vielmals bei Ihnen bedanken. Auf diese Art und Weise hat es auch bei mir geklappt mit dem Herunterladen. Jetzt stimmt die Kantenlänge von 10x10cm. Danke und liebe Grüße Li

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team