Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähen Sie mit mir den Nasenhasen?

Darf ich vorstellen, das ist der Nasenhase:

Er wurde übrigens – wie alle anderen Kindermodelle der neuen 7er Kampagne – in meinem Atelier “geboren”.

BERNINA hatte sich ein Phantasietier gewünscht. Als ich gerade den x-ten Entwurf in die Tonne trete, weil er mir nicht gefällt, steht meine große Tochter mit einer leeren Toilettenpapierrolle, die zwei Augen hat, vor mir. Das Gesicht war geboren… den Namen hat das Tierchen später von meinen Kindern bekommen, weil es irgenwie ein Hase mit einer großen Nase ist. Andere sagen aber auch ein Hund mit langen Ohren? Ein Phantasietierchen eben.

Haben Sie Lust, das Tierchen in den nächsten Tagen gemeinsam mit mir zu nähen? Ich zeige Ihnen anhand von vielen Bildern Schritt für Schritt, wie es geht.

Die Anleitung finden Sie auf der offiziellen Website von BERNINA. Der dazugehörige Schnittbogen steht ebenfalls unter diesem Link zum Download bereit (rechte Spalte unten).

Verwenden Sie für dieses Nähprojekt bitte keinesfalls zu dicke Plüsche, da Sie die kleinen Ärmchen und Füße dann nur schwer wenden könnten. Es wäre auch nicht optimal, das Kuscheltier ausschließlich aus reinen Baumwollstoffen zu arbeiten. Die Rückennaht wird teilweise von Hand geschlossen, ebenso wird der Kopf von Hand aufgesetzt. Ich habe leichten Wirkfrottee verwendet, der diese Stiche perfekt “verschluckt”, sodass ein schönes Gesamtergebnis entsteht. Für die Barthaare habe ich übrigens Baumwollkordel in Lederoptik, also eine gewachste Kordel, verwendet. So bekommen die Barthaare einen schönen Schwung.

Ein Komplettes Nähpaket für drei verschiedene Farbvarianten des Nasenhasens finden Sie übrigens auf meiner Website.

Bis zum nächsten Mal viele Grüße

Ihre

Claudia Geiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • cgeiser

    Liebe Helga, ich freue mich, dass Sie mit dabei sind. Am Freitag geht es los!

    Liebe Jutta, meine Kinder lieben das langbeinige Tierchen! Ich wünsche Deiner Freudin viel Spaß mit dem Schnitt und gutes Gelingen!

    Liebe Grüße
    Claudia

  • Jutta Hellbach

    Mei, Claudia ist der schnuffelig. Und diese Schühchen dazu – da stimmt einfach jedes Detail. Ich denke, dass ich das Schnittmuster an eine nähbegeisterte Freundin weitergebe, die schon eine ganze Reihe kleiner Enkelkinder hat. Die werden Augen machen!
    Liebe Grüße,
    Jutta

  • Helga Behnke

    Hallo Claudia,
    die sind ja drollig, da bin ich doch sofort dabei, die nachzunähen. Ich freue mich drauf !
    Freundliche Grüße von Helga

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team