Kreative Artikel zum Thema Nähen

Online-Kurs – Zierstiche und Quilten (4)

Liebe Leserinnen und Leser,

heute kommt der Endspurt.

Schneiden Sie Ihr Volumenvlies bitte etwas größer zu als das Werkstück mit den Zierstichen.

Für das Quilten nehme ich die 0-mm Stichplatte, den Quiltfuß 29 C und ein Maschinen-Stickgarn.

Ich wähle den Geradstich und die Stichlänge 6.00. Bitte vergessen Sie nicht, die 0-mm Stichplatte in der Maschine zu aktivieren.

Bevor ich anfange zu quilten, hole ich den Unterfaden nach oben.

Um das Sandwich komplett zu quilten, habe ich ungefähr 5 Stunden gebraucht.

Auf der Rückseite sehen Sie, dass ich zusätzlich auch noch einige Zierstichreihen hinzugefügt habe.

Die Quiltmuster sind deutlich zu erkennen. Wer sich beim Quilten nicht mehr so sicher fühlt oder es noch gar nicht versucht hat, dem empfehle ich den Quiltkurs, der Im Frühjahr publiziert wurde.

Detailansichten.

Mein Werkstück wurde mit einem passenden Stoff unterlegt und eingefasst. Ich nähte „gemogelte Briefecken“.

Gesamtansicht.

Rückseite.

Lace-Sterne …

und ein Lace-Engel schmücken den gequilteten Zierstich-Hintergrund.

Gesamtansicht.

Herzliche Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

30 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hi Trish,
    BERNINA’s online agency has solved the issue. The RSS feed should now work fine again. However, to receive updates from our blog you have to renew the feed subscription by clicking on the respective orange icon on top of the site.
    Susanne 🙂

  • Susanne Menne

    Hi Trish
    Thank you for letting me know! I will forward this to BERNINA International and ask them to fix this error.
    Susanne 🙂

  • Trish

    I love your course Susanne but I no longer am able to get an RSS feed from the blog! I get this error message.
    There has been an error of some kind. Ack!
    FeedBurner could not deliver this feed to you because of the specific problem listed below:

    Feed Address: http://feeds.feedburner.com/berninablog/FUCw

    HTTP Error (Code) and Message: (404) Feed not found error: FeedBurner cannot locate this feed URI.

    Can you please refer this to someone who may be able to fix it?

  • Susanne Menne

    Hallo Ingrid,
    das tut mir Leid. Hoffentlich kommt Deine Maschine dieses Mal “gesund” zurück. Dann legst Du wieder richtig los.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Ingrid

    Hallo Susanne, auch ich wollte gerne mitmachen, leider lässt mich meine B830 seit Monaten im Stich. Sie liebt das Reisen und pendelt gern zu einer Bernina Werkstatt hin und her. Seit der Wochen ist sie wieder unterwegs und hier stapelt sich die Arbeit. Also werde ich Dein schönes Projekt später nachholen müssen.

  • Susanne Menne

    Hallo Aggi,
    bitte zeige ein Foto von der Vorderseite und eins von der Rückseite Deiner genähten Zierstiche in der User Galerie. Dann können wir gucken und etwas dazu sagen.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Aggi Berger

    Hallo Susanne ,
    Ich habe auch Stickgarn wie zum sticken eingefädelt und der oberfaden ist dann auf der Rückseite deutlich runtergezogen . Ist das so richtig?
    Lag Aggi

  • Susanne Menne

    Hallo Jacqueline,
    wenn auch der Unterfaden oben auf dem Sandwich zu sehen ist, besteht nicht die Gefahr, dass er sich unter dem Sandwich beim Quilten verheddert. Also Unterfaden nach oben.
    Wenn man Zierstiche nähen möchte, ist es unbedingt erforderlich, den Unterfaden so einzufädeln, als ob man im Rahmen sticken möchte. Bitte versuche es und berichte.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Jacqueline

    Hallo Susanne bei nur einem Zierstick unterfadenso einfädeln als ob man mit Stickmodul sticken will.Ist das richtig??? Habe ich noch nie so gemacht .Gibt es so schönere Zierstiche???LG Jacqueline

  • Jacqueline

    Hallo Susanne muss beim quilten der Unterfaden und Oberfaden auf dem Nähgut zu sehen sein.??Ich habe Unterfaden einfach hochgeholt zwischen Unterfaden und Oberfaden den Stoff .Beide Fäden festgehalten und anfangen zu quilten.Habe bei meiner 830 fein gewoben eingegeben anschliessend Taste auf quilten gedrückt .Trasporteur sich gesenkt Stichlänge 0.würdest Du anders vorgehen.Geradstich dann Stichlänge 6 und drauflos quilten??LG Jacqueline

  • Susanne Menne

    Hallo Aggi,
    als Unterfaden habe ich auch Maschinenstickgarn verwendet. Wie hast Du den Unterfaden eingefädelt? Wenn man Zierstiche nähen möchte, fädelt man so ein, als ob man im Rahmen sticken möchte.
    Was genau gefällt Dir an den Zierstichen nicht?
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Aggi Berger

    Hallo Susanne,
    gerade habe ich die 1. und 2. Lektion gearbeitet, aber leider lassen die Zierstiche an meiner 830 sehr zu wünschen übrig. Mit welchem Unterfaden sollte gearbeitet werden, ich sticke mit Madeira Rayon.
    LG Aggi

  • Annette

    Hallo Susanne,
    ist doch Ehrensache, dass Du das fertige WWerkstück siehst, wenn Du Dir schon die viele Arbeit mit den Erklärungen und dem Fragen beantworten machst!
    Bin ich froh, dass meines pink wird und somit ohnehin nicht vergleichbar ist mit Deinem Meisterstück 🙂
    Liebe Grüße Annette.

  • Susanne Menne

    Hallo,
    es freut mich sehr, dass Euch der kleine Quilt so gut gefällt. Vielen Dank noch einmal für Eure Komplimente. 🙂
    Bitte zeigt Eure Werkstücke in der User Galerie. Das wäre wirklich super. 🙂
    Liebe Grüße
    Susanne

  • UWK

    Liebe Susanne,

    Dein Projekt ist wieder Wunderbar, super schön und so ordentlich .
    Deine Ideen sind einfach herrlich, ich würde es etwas später nacharbeiten, da ich im Moment etwas zeitlichen Engpass habe und noch eine Woche in Urlaub fahren möchte, aber dann, denn ich habe am Samstag einen Freihand Maschinen Quiltkurs mitgemacht ( hat richtig Spaß gemacht, muß aber noch üben) und möchte mich üben und verbessern.

    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Truus van Steenis

    Prachtig Susanne!
    Heb je nog wat tips voor mij om met metaalgaren op mijn 830 te werken? Dit ziet er wonderschoon uit maar ik heb alleen maar draadbreuk als ik ermee op de 830 werk. Wordt een beetje jaloers als ik je werk zie!
    Vriendelijke groet, Truus

  • Bernadette

    Einfach wunder, wunderschön! Und einfach unglaublich sauber gearbeitet! Wiedermal ein Kunstwerk!

  • Silvia M.

    Hallo Susanne,
    ich bin sprachlos. Deine Arbeit einfach nur Klasse. Wo nimmst Du nur immer diese Ideen her?
    LG und noch einen schönen und kreativen Sonntag
    Silvia

  • Susanne Menne

    Liebe Ingrid,
    danke. 🙂 Den kleinen Stern habe ich zwar selbst digitalisiert, doch für den wunderschönen Engel reichen meine Kenntnisse bei weitem nicht aus. Dieses kleine Kunstwerk stammt von Cornelia Dobner: http://www.cd-creativedesign.com/
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Susanne Menne

    Hallo Annette,
    danke. 🙂 Ja, ich habe den Transporteur versenkt. Die Stichlänge hat Einfluß auf die Fadenspannung. Das habe ich mal in einem Video gesehen, weiß aber nicht mehr, in welchem es gewesen ist.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Annette

    Hallo Susanne,
    da hast Du ja wieder ganz schön vorgelegt! Sehr schön!
    Eine Frage habe ich noch: Wenn ich das richtig sehe, hast Du zum Freihandquilten den Transporteur versenkt und die Stichlänge auf 6mm gestellt. Wozu dient das? Verändert das vielleicht die Fadenspannung?
    Danke und liebe Grüße Annette.

  • Susanne Menne

    Hallo,
    danke für Eure Kommentare. 🙂
    @Claudine
    Ich bin schon sehr gespannt auf Dein Projekt. Bitte zeig uns ein Foto in der User Galerie.
    @Jacqueline
    Ja, ich halte den Ober- und den Unterfaden fest, wenn ich anfange zu quilten.
    Um Deine 2. Frage zu beantworten: Ich finde beide Maschinen toll. Mein Favorit ist zurzeit die B 780, weil sie wunderschön mit Metallic-Garn näht und stickt. Ob Du Deine B 830 gegen die B 780 eintauschen sollst oder nicht, kann ich Dir leider nicht sagen. Diese Entscheidung musst Du selbst treffen. Bitte entschuldige, wenn ich Dir keine eindeutige Antwort gebe. Ich empfehle Dir, Dich von Deinem BERNINA Händler beraten zu lassen.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • jacqueline.lscher

    Wooooooouuuuu sooooo schön.Susanne eine frage wenn der Unterfaden hochgezogen ist hälst Du dann beide fest am anfang des quiltens???Also beide Enden weisst Du was ich meine??Meines habe ich auch angefangen na ja …Möchte Dich um etwas bitten eine frage sorry passt nicht hier hin .weiss immer noch nicht ob ich meine 830 wechseln soll auf 780 die hat wohl weniger macken als meine.Funde die 780 läuft leiser als 830 oder ist es weil meine über 525 std gelaufen ist fast 5 millonen stiche finde die 780 viel leiser.also meine frage was würdest Du machen.??Du bist ja auch sehr angetan von der 780.Hat Deine 830 auch oft ne meise ???Hab lieben dank LG die Nervensäge Jacqueline

  • Claudine

    WOUAH !!!!!! Es ist wunderschön geworden ! Super Bravo….
    Meine Herbstveste ist bald fertig und dann mache ic diese interessante Übungen…..Vielen Dank

    Liebe Grüsse.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team