Kreative Artikel zum Thema Nähen

Schlüsselband: ein Tutorial für Nähanfänger

Schlüsselbänder sind in meiner Umgebung immer gefragt :  als Mitbringsel, ein Dankeschön für die Nachbarin, zum Schulanfang, zum Einzug ins neue Haus usw. Inzwischen passe ich sie den Wünschen nach an.Webband nach Wahl. Baumwollköperband nach Wahl, gibt es als Paket z.B. hier. Länge nach Wahl. Verschluss nach Wahl.

Dieses hier habe ich jedoch für mich gemacht und kurz festgehalten, wie genau und schnell das geht. Ist die Maschine eingefädelt, dauert es maximal 3 Minuten. Die Füßchen sind bei den meisten Maschinen im Grundsortiment enthalten.  Das perfekte Anfängernähprojekt!

Nähanleitung Schlüsselband

Folie2

Webband in beliebiger Länge (dieses hier war 98 cm) an den kurzen Seiten abflämmen.  Die meisten Webbänder sind aus Polyester und fransen dadurch nicht mehr aus.

Folie3

Baumwollköperband 2 cm länger als das Webband zurechtschneiden. Webband mittig auf das Köperband platzieren und mit dem Blindstichfuss Nr.5  (Geradstich, Nadelposition -2, Stichlänge 3mm) annähen. Die Metallführung liegt dabei an der Webbandkante an. Das Ergebnis ist ein wunderbar gleichmäßiger Stich.

Folie4

Am Ende einfach Quer nähen und die andere Seite wieder am Webband entlang nähen.

Folie5

Karabiner auffädeln.

Folie6

Webband rechts auf rechts der Länge nach falten und vernähen.  Alle Bandschichten mitfassen.

Folie7

Schlüsselband wenden. Naht etwas verschieben, siehe Abbildung.

Folie8

Mit Hilfe des Reissverschlussfusses dicht am Metallteil, knapp neben der Naht eine weitere Naht setzen. 4-5 mal vernähen. Um die Nahtzugaben der Bänder zu verstecken, noch ein weiteres mal  Quer verriegeln. Weitere Varianten für die Verarbeitung der Enden stelle ich euch heute auf meinem Blog vor.

Folie9

Fertig für die Gütekontrolle.

Folie1

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Garn, Webband
Verwendete Produkte:
BERNINA 530
BERNINA 530
Reissverschlussfuss # 4
Reissverschlussfuss # 4
Blindstichfuss # 5
Blindstichfuss # 5

Themen zu diesem Beitrag , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

7 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Renate K.

    Liebes LiBellein
    Dein Schlüsselband gefällt mir gut, und diese Dinge sind offenbar beliebt. Wozu – ich bin hinter dem Mond daheim – dienen sie? An den Karabiner werden die Schlüssel kommen, aber was macht man mit der Schlaufe?
    Liebe Grüsse Renate

    • LiBellein

      :o)
      Liebe Renate,
      Schlüsselbänder kommen an Schlüsselringe ans Schlüsselbund. Da wird der Karabiner eingehakt, genau.
      Das lange Band hängt einfach nur rum :o) manchmal hängen die Jungs sich den um den Hals, damit sie die Hände frei haben, wenn sie den Müll raus bringen. Ich sehe daran auf den ersten Blick, wo mein Schlüssel hängt und wenn ich meinen Schlüssel in den Tiefen meiner Handtasche suche, dann finde ich zuerst das BAND!! Es ist einfach nur eine griffige praktische Kleinigkeit.
      LiebenGruß von Sandra

  • Jutta Hellbach

    Eine hübsche Idee und eine ganz einfache schöne Sache, wirklich für Nähanfänger und auch die Fortgeschrittenen, wenn sie ein schnelles Geschenk brauchen. Häng der Mietze in den Karabiner noch ein Glöckchen ran, dann wird sie Spass haben ;-).
    Liebe Grüße,
    Jutta

    • LiBellein

      Dann habe ich den dicken Kater auch noch in der Handtasche? Nee, neee!! :o)
      LiebenGruß von Sandra

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team