Kreative Artikel zum Thema Nähen

Gratis-Schnittmuster und Nähanleitung für eine Bluse – mit der neuen bernette 05 ACADEMY

Anfang dieses Jahres hat BERNINA eine neue Nähmaschine der Marke bernette lanciert. Das Modell trägt den Namen b05 ACADEMY und ist ein robuster “Alleskönner” mit vielen tollen Funktionen.  

Bild von b05 ACADEMY.

b05 ACADEMY

Ausgestattet mit zahlreichen Funktionen, 30 exklusiven Stichen und einem schnellen Motor kannst du mit der b05 ACADEMY deine verrücktesten Ideen ratzfatz umsetzen.

Mehr erfahren

Bestimmt habt ihr es schon gesehen. Unsere neue Bloggerin Bianca von Blanche Art Sewing hat bereits ein erstes Nähprojekt mit der neuen bernette Nähmaschine umgesetzt und auf dem BERNINA Blog veröffentlicht. In einem detaillierten Beitrag zeigt sie euch Schritt-für-Schritt, wie ihr einen Sport-BH aus Lycra nähen könnt. Denn die bernette 05 ACADEMY verfügt über einen speziellen Lycra-Stich, bei dem die Stichlänge und -breite eingestellt werden kann. Die ganze Nähanleitung zum Sport-BH-Nähen von Bianca findet ihr hier.

Maschinen-Features im Überblick

Die b05 ACADEMY ist ausgestattet mit zahlreichen Funktionen. Dazu gehören 30 exklusive Stiche (inklusive Lycra- und Pariserstich) und ein schneller, leistungsfähiger Motor. Soll es mal langsamer zugehen, kann bei kniffligen Nähprojekten die Nähgeschwindigkeit einfach angepasst werden. Zudem bietet das Modell einen leicht anzubringenden Fingerschutz sowie einen grossen Anschiebetisch für mehr Nähfläche. 

Im Standard-Zubehör sind 12 verschiedene Nähfüsse enthalten, darunter der Zickzack-Nähfuss (mit Gleitsohle), Knopflochschlittenfuss, Reissverschlussfuss (für nahtverdeckte Reissverschlüsse), Overlockfuss, Blindstichfuss, Schmalkantfuss und viele mehr.

Was die kompakte bernette Nähmaschine sonst noch alles zu bieten hat, erfahrt ihr auf der bernette Website: www.bernette.com/b05ACADEMY 

Nähprojekte mit kostenlosem Schnittmuster

Im Rahmen der Lancierungskampagne haben wir eine Nähanleitung für eine sportive Shirtbluse und einen Upcycling-Jeans-Seesack entwickelt. Zu beiden Projekten stellen wir euch das Tutorial gratis zur Verfügung. Für die Shirtbluse gibt es auch ein Gratis-Schnittmuster.

Nähanleitung für eine Shirtbluse

Das Trendteil mit Blumenmuster ist dank bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitung schnell genäht. Die Bluse einfach über ein Top oder Shirt ziehen – schon bekommt euer Outfit ein Mode-Upgrade. 

Nähanleitung Shirtbluse

Die Nähanleitung und das Gratis-Schnittmuster findet ihr auf der bernette Website unter: www.bernette.com/shirt-blouse.

Der Schnitt in Grösse 34 bis 48 steht auf der Seite als PDF-Datei in A4 oder A0 zum Download bereit. Achtet beim Ausdruck darauf, dass keine Grössenanpassung vorgenommen wird. Dies könnt ihr anhand des Kontrollquadrats auf Seite 1 im A4-Dokument überprüfen.

Bluse nähen

Ergänzend zur Nähanleitung gibt es auf dem bernette Youtube-Kanal ein Nähanleitungsvideo zur Shirtbluse. Dieses zeigt euch, wie ihr eure eigene Bluse Schritt-für-Schritt nähen könnt. Bei Bedarf einfach im Video auf Pause klicken, so könnt ihr die Bluse in eurem Nähtempo nachnähen: 

Über das CC-Icon in den Video-Einstellungen unten rechts können Untertitel mit Hinweisen zu den Nähschritten aktiviert bzw. deaktiviert werden. Das Icon rechts daneben bietet euch die Möglichkeit, die Untertitel in verschiedenen Sprachen anzuwählen. Aktuell sind die Untertitel in Deutsch und Englisch verfügbar. 

Nähanleitung für einen Upcycling-Jeans-Seesack

Zusätzlich zur Shirtbluse stellen wir euch eine Upcycling-Nähanleitung für einen Seesack aus Jeans zur Verfügung. 

Jeder von uns hat bestimmt ein paar alte Jeanshosen im Kleiderschrank, die nicht mehr getragen werden, aber dennoch zu schade zum Wegwerfen sind. Warum also nicht einen Seesack daraus nähen? Alles was ihr dazu benötigt, sind 2 bis 3 Paar Jeanshosen, 2 m Kordel (Durchmesser ca. 10 mm), etwas Nähgarn (evtl. extrastark) und eine Jeansnadel für eure Nähmaschine.

Seesack nähen aus Jeans

Jeansstoff ist nicht nur vielseitig, sondern langlebig, robust und immer modern! Ausserdem tut man mit dem Upcycling-Projekt auch etwas Gutes für unsere Umwelt.

Upcycling Seesack nähen

Zum Nähen des praktischen Upcycling-Seesacks wird kein Schnittmuster benötigt. Die Nähanleitung mit Bildern findet ihr hier.

How-to-Videos auf Youtube

Neben dem Nähanleitungsvideo für die Bluse, stehen euch auf Youtube auch eine ganze Reihe an How-to-Videos zur Verfügung. In diesen werden viele Anwendungsfragen geklärt. Etwa: Wie fädelt man richtig ein? Wie wählt man einen Stich aus? Wie bringt man den Fingerschutz richtig an? 

Auch bei diesen Videos könnt ihr mit Klick auf das CC-Icon (rechts unten im Youtube-Videoplayer) die Untertitel mit den Textanleitungen zum Video einblenden. Falls bei euch Texte in englischer Sprache angezeigt werden, klickt bitte auf das Zahnrad-Icon (rechts daneben) und wählt unter “Subtitles/CC” die Sprache Deutsch aus.

Liebe Grüsse
Corinna

Gratis-Schnittmuster & Nähanleitung: Bluse

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Sabine Wagner

    Das Schnittmuster ist schön, aber wieso verwenden Sie meist so seltsame Stoffe? Die Blockstreifen auf der Bluse gefallen mir gar nicht. Auch die Farben für das Shirt fürs Homeoffice sind nicht besonders attraktiv. Schade – die Schnitte – auch die käuflichen Schnittmuster- würden sicherlich  mehr Kunden erreichen, wenn die Bilder schöner wären. Der Blog an sich ist super, viele schöne Ideen! Weiter so!

    • Corinna Schreiber

      Hallo Sabine,
      danke für deinen Kommentar und das Feedback. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, weshalb sich über Geschmacksfragen nur schwer diskutieren lässt.
      Liebe Grüsse
      Corinna

  • Monique Grosjean

    Bonjour, Comment faire pour obtenir les patrons en tailles réelles pour la blouse chemisier et la tunique? Dans les pdf ils ne sont pas à l’échelle et les tailles ne sont pas indiquées.Merci pour votre réponse.Monique Grosjean 

    • Matthias Fluri

      Bonjour Monique, Sur la page http://www.bernette.com/shirt-blouse, vous trouverez trois PDFs à télécharger. Veuillez choisir le troisième PDF (format A4). Assurez-vous ensuite que vous l’imprimez sans le redimensionner (c’est-à-dire en taille originale, mise à l’échelle = 100 %) et vérifiez cela au moyen du carré de contrôle avec une longueur de bord de 10 cm à la page 1 du PDF. Vous trouverez le tableau des tailles à la page 2 du PDF. Ci-dessous une impression d’écran. Avec cela, ça devrait marcher – bonne chance !

      Matthias

      • Monique Grosjean

        Bonjour Mattias,

        Sous chaque modèle il n’y a que 2 pdf qui se rapportent aux montages. Impossible de trouver les pdf format A4. Je ne suis pas la seule. Est-ce possible de me faire un print screen ou de me m’envoyer directement le lien. Un grand merci. Bon week-end. Monique

         

      • Monique Grosjean

        Cher Matthias,

        Ok j’ai trouvé ! Effectivement dans la version allemande on trouve le 3ème pdf. Ils ne sont pas disponibles dans la version française!!!!! Merci de faire le nécessaire pour corriger ce petit bug.

        Tout bon week-end.

        Monique Grosjean

      • Matthias Fluri

        En effet, le lien http://www.bernette.com/shirt-blouse ne mène pas à la bonne page sur le site français. En outre, il semble que les PDF avec les patrons manquent dans la version française. J’informerai les collègues responsables. Merci beaucoup de nous avoir signalé le bug et bon weekend!

        Matthias

  • Ingrid Ingrid

    Nun ich muss sagen einfach super Idee. Bin seit 45 Jahren im Schneider Beruf und kreativ es gibt nichts was ich noch nicht genäht habe .ich liebe das nähen .in diesen Beruf lernt man nie aus .ich arbeite auch nachhaltig das ist mir sehr wichtig .

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team