Kreative Artikel zum Thema Sticken

Zurück aus Steckborn

Die zwei Tage in Steckborn bei BERNINA und im Creative Center sind viel zu schnell vorüber gegangen und so bin ich nach 5 Stunden Autofahrt nun wieder in heimatlchen Gefilden.

Wie berichtet, habe ich Pias Kurs “Ovale gestalten” besucht.

Ich bin ja nun absolut nicht der Patchkünstler, ich halte meine Quilts und Patchworkarbeiten immer recht einfach und bin doch mit gemischten Gefühlen zum Kurs gefahren. Mir schwirrten Fragen der Art im Kopf herum wie: Kann ich das? Blamiere ich mich womöglich schrecklich? Wer weiß, wie meine Ovale aussehen.

Alles Schmarrn 🙂 Pia ist eine super Lehrerin, mit einer Engelsgeduld hat sie alles erklärt, extra für mich auch nochmals wiederholt , gezeigt, erklärt, wiederholt….

Hier für alle, Pia hat “zum Diktat” gerufen 😉 Die Theorie ist wichtig.

Die Praxis ebenso, Pia zeigt mir das Maschinenquilten, endlich habe auch ich es kapiert.

Ein Berg halbfertiger und fertiger Ovale, so soll es mal aussehen:

Von den 20 Kursteilnehmerinnen hat wirklich jede Einzelne unterschiedliche Ovale und Farbzusammenstellungen gefertigt, es ist verblüffend, wie verschieden so viele Frauen ein einziges Thema umsetzen.

Das habe ich in den 2 Tagen geschafft und ich bin richtig stolz auf mich, wie gesagt, ich bin noch nicht so ein guter Patcher und Quilter.

Aber Dank Pias tollem Kurs habe ich nun Hoffnung, dass aus mir auch noch mal etwas wird 😉

Aber auch ansonsten war es einfach nur wunderschön in Steckborn. Der Ort ist traumhaft gelegen, direkt am Bodensee. Beim Frühstück im Hotel konnte ich sozusagen in den See spucken (habe ich natürlich nicht gemacht). Das Wetter war herrlich und die Schweizer Küche mag ich eh sehr gerne.

Und das Creative Center müsst Ihr Euch einfach mal anschauen, das ist sehr beeindruckend.

Ich hatte also sozusagen 2 Tage Urlaub, wie ihr seht.

Aber nun geht es mit vollem Elan weiter und ich werde in Kürze einen neuen V6-Workshop beginnen.

Bis dahin liebe Grüße

Eure Tatjana

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Claudia Wade

    Pia – I love the ovals in your class. I wish I could be there for a class like this. Your work is very inspiring! Thanks for the pictures. cw

  • Christel

    Liebe Tatjana,
    du hast recht der Kurs war seht lehrreich,kreativ. und der Spass hat nicht gefehlt. Mädels ans Diktat ist immer erfrischend! Freue mich auf die heutige Führung der Ausstellung mit Pia.
    Sonnige Grüsse aus Steckborn
    Christel

  • Monika R.

    Liebe Tatjana,
    ich habe ja das Glück noch ein paar Tage hier in Steckborn zu sein. Der Ovale-Kurs bei Pia war wieder voller creativer Ideen und hat viel Spass gemacht. Deine Ovale sehen ganz toll aus, sehr schön geworden. Momentan sind unsere Köpfe voller V6 Befehle. Alle Muster werden auf einen Klick wieder ganz anders und es sind schon viele superschöne Motive fertig gestickt. Also bis bald und liebe Grüsse aus Steckborn
    Monika

  • Gabriela Martinez

    Mhmm, meine lieben, Ja, der Kurs mit der V6 schwirrt mir auch noch im Kopf herum. 🙂 Aber ich vermute, Pia hat uns sehr viele “Ovale” 😉 mit nach Hause gegeben. ;))) Am liebsten wäre ich auch bei mir zuhause nur an der Nähmaschine. Pia: Ich fange meine 830er an zu lieben:))))) Im Moment kommt sie vor meinem Mann. ;))))
    Ich freue mich, euch alle wiedermal zu sehen. 🙂
    Bis bald

  • Renate Freudenberg

    … auch meine Gedanken schweifen immer wieder ins CC – weiß ich doch, was dort heute und morgen auf dem Kursprogramm steht: supertolle Spielereien mit der V6, die dann gleich ausgestickt werden können. Macht absolut süchtig….

    Die Klimaanlage ging zu gut – wir haben gefroren !

    Freue mich auch auf ein Wiedersehen – der nächste Kurs kommt ganz bestimmt :-))

  • Tatjana Hobrlant

    Ich bin in Gedanken immer noch in Steckborn und wäre so gerne immer noch dabei.

    Aber versprochen, Pia, ich komme zur Quilting School, das ist genau das Richtige für mich. Aber erst einmal brauche ich dringend den Fuß 29, oder doch besser 15?

    Ach Renate, Du Arme, hoffentlich ging wenigstens die Klimaanlage im Zug.

    Es war echt toll, Euch beide persönlich zu treffen und ich hoffe sehr, dasss wir das bald wiederholen.

    Liebe Grüße
    Tatjana

  • Pia Welsch

    Das freut mich sehr, dass es Dir so gut gefallen hat! Und nicht sooo bescheiden – Deine Ovale waren schon recht hitverdächtig und Deine Muscheln brauchen noch einen Tag übung und dann sind sie perfekt…
    Im Moment sind wir auf einem völlig anderen Planeten und sticken und beschäftigen uns mit Stickdesign, Farbentheorie, Gestaltungstheorien…gleich wird ausgestickt und wir sehen, ob es was geworden ist:-)

  • Renate Freudenberg

    Hallo Tatjana,
    auch bin – nach einer endlos scheinenden Zugfahrt (Streckensperrung bei Freiburg: 2 Stunden Verspätung) – gut zuhause angekommen. Ja, der Kurs bei Pia war wieder einmal sehr kreativ, lehrreich, spannend – und wir hatten viel Spaß. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Liebe Tatjana, du hast wunderschöne Ovale genäht und das quilten ging dir von Beginn an so toll von der Hand – gratuliere. Ich stimme dir da uneingeschränkt zu: Der Bodensee ist eine Reise wert und das Creativ Center erst recht.
    Liebe Grüßlis
    Renate

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team