Kreative Artikel zum Thema Nähen

CutWork und Scanner II

Liebe Leserinnen und Leser,

meine BERNINA 830 war zur Inspektion. General überholt und ausgestattet mit allen BERNIA Neuerungen, kam sie vorgestern zu mir zurück.

Der erste Stickversuch nach dieser „Kur“ ist die Tannenbaum-Applikation, die mit dem Scanner und der CutWork Software vorbereitet und automatisch vektorisiert wurde.

Ich danke Ihnen fürs Daumen drücken. 😉 Die Satinumrandung ist, obwohl ich einen Referenzpunkt entfernt hatte, gleichmässig und erfasst rundherum die Applikation.

Gestickt wurde mit Mettler Poly Sheen.

Sicher haben Sie längst bemerkt, dass es zurzeit nicht möglich ist, einen Kommentar abzuschicken. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Es wird auf Hochtouren daran gearbeitet, den Fehler zu beseitigen.

Bitte notieren Sie sich doch, zu welchem Artikel Sie gerne etwas schreiben möchten und überraschen uns dann mit einem regelrechten “Kommentar-Feuerwerk”, wenn die Funktion wieder aktiv ist. Darüber würden wir uns sehr freuen. 🙂

Liebe Grüsse

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hallo Petra,
    hast Du Dir in der CutWork Software den Stickrahmen anzeigen lassen? Wenn ja, für welches Füsschen? Bitte überprüfe, ob Du am PC den Rahmen für den Fuss #44 ausgewählt hast.
    Wenn Du in der Software den Rahmen für den Fuss #26 gewählt hast und montierst an der 830 den Fuss #44, kann es sein, dass das Motiv nicht mehr in den Rahmen passt.
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Petra

    Hallo Susanne, habe eine Frage zur Cutsoftware, betrifft jetzt nicht dieses Projekt. Ich habe einen Schriftzug von einen Bild gescannt diesen in die Software eingearbeitet und über den Stick in die 830 gegeben laut Bildschirm passt die Datei in den Rahmen laut maschine leiter nicht was mache ich falsch? Gruß Petra

  • Sandra Felber

    Hallo Susanne
    Ich habe dein Thema aufgegriffen und einen ganz herzigen Elch eingescannt und heute ausgeschnitten und gestickt. Eine wirklich gute Idee. Ein Tipp von mir: Es gibt vom Topp Verlag Vorlagen Bücher (z.B 333 Vorlagen Winter Weihnachten) mit ganz tollen Motiven die sehr gut eingescannt und bearbeitet werden können.
    Wie geht dies mit den Fotos hochladen schon wieder?
    Einen lieben Gruss
    Sandra Felber

  • Anka

    Hallo Susanne,
    meine Bea ist auch zur Inspektion.Hört sich ja gut an dass sie general Überholt wird.Freue mich schon,wenn sie wieder da ist
    LG.Anka

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team