Kreative Artikel zum Thema Nähen

Der Daumendurchsteck-Pulli

Gestern habe ich für meine Tochter einen neuen Pullover genäht und habe dabei ihre besonderen Wünsche berücksichtigt. Ihr älterer Bruder hat einen Kapuzenpulli mit einem Loch am Bündchen des Ärmels, bei dem man den Daumen durchstecken kann. Das findet sie einfach toll und wollte auch unbedingt so einen Daumendurchsteck-Pulli. Da sie Prinzessin ist, bekommt sie natürlich ihren Wunsch erfüllt.:)

Für die Ärmelbündchen habe ich folgendes gemacht: Zwei Stücke in den benötigten Maßen zugeschnitten (bei mir sind sie 10cm breit und 18cm lang).

DSC_2026

Die Ärmelbündchen werden jeweils rechts auf rechts doppelt gelegt und zu einem Ring geschlossen.

DSC_2029

Das Schnittmuster, wie ich genau den Platz für “Öffnungen” ausgerechnet habe, seht ihr hier:

Schnittmuster V2

Für größere Kinder kann man für die Öffnung mehr als 2,5 cm nehmen und falls die Ärmelbündchen breiter sein sollen, statt 1,0cm entsprechend mehr.

DSC_2030

Bügelt jetzt die Nahtzugabe auseinander und faltet das Bündchen mittig links auf links, so dass es jetzt doppelt und mit den rechten, schönen Seiten außen liegt.

DSC_2031

Noch die Daumenöffnung absteppen…

IMG_6224

…und schon sind zwei gewünschte Ärmelbündchen fertig!

DSC_2032

Anschließend steckt Ihr die Ärmelbündchen an die Ärmel (rechts auf rechts). Dabei trifft die Bündchennaht auf die Mitte des Vorderteils der Ärmel aufeinander. Das jetzt mit der Overlock-Maschine zusammennähen.

DSC_2034

Fertig ist der Daumendurchsteck-Pulli.

DSC_2038

Von meinem Töchterchen kam das beste Lob: „Daumen hoch, Mami!” 😉

DSC_2051

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team