Kreative Artikel zum Thema Nähen

Täschchen, verwandle Dich!

Wer meine kreative Anfälle hier verfolgt, hat schon öfter gesehen, dass ich multifunktionale Sachen oder Sachen mit Köpfchen sehr gerne mag. Ich kann es nicht lassen, immer zu überlegen, wie und wofür man etwas anderweitig verwenden könnte.

In ein paar Tagen fliegen wir in den Urlaub, und Fräulein braucht eine Kosmetiktasche. Davon habe ich viele. Ich dachte mir aber, dass wir im Urlaub auch eine Tragetasche für die Maus brauchen, da sie öfter eine Puppe oder irgendwelchen Krimskrams mitnehmen möchte, und ich es nicht einsehe, dass ich das Ganze in meiner Tasche tragen muss. Eine Tasche, eine zusätzliche Kosmetiktasche und alles andere, was man sonst noch so im Urlaub für ein Kind braucht, fand ich zu viel. Somit ist diese Idee geboren: Eine Tasche, welche sich in eine Kosmetiktasche und einen Korb verwandeln kann.

Von dieser Tasche her haben wir bereits einige Gurte. Ich fand es prima, diese bei einer neuen Tasche zu verwenden. Genäht habe ich die gleiche Tasche, allerdings etwas grösser (28 x 32 cm).

Die Vorder- und Rückseite habe ich mit einer Ballerina-Stickdatei von Tatjana bestickt.

L1060171

DSC03815

Für das Verschliessen der oberen Kante habe ich die neuen Druckknopfbänder von Snaply ausprobiert. Ihr kennt solche Druckknopfbänder sicherlich von Baby-Bodies. Ich finde die Verwendung an einer Tasche auch toll. Die Bänder gibt es in vielen Farben. Sie lassen sich ganz leicht annähen. Es war sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich diese Bänder benutze.

L1060152

An der unteren und oberen Kante habe ich zusätzlich ein schmales Gurtband mit eingefasst, an einem Ende einen Schlüsselanhängerrohling angebracht, und am anderen einen Bandabschlussrohling. Durch die geschickte Platzierung von KamSnaps kann die Tasche als Handtasche über dem Körper getragen werden.

DSC03822

Wenn die Tasche als Kosmetiktasche benutzt wird, wird das Band als Schliesse verwendet. Durch das geschickte Zuknöpfen des Gurtbandes entsteht sogar eine Trage-Schnalle.

DSC03831

Im Hotelzimmer fliegen die Hygieneartikel immer herum. Kein Problem! Einfach die oberen Kanten der Tasche umstülpen, und die Tasche als Korb im Bad benutzen.

DSC03840

DSC03833

Alles aufgeräumt, multifunktional und das Ballerina-Fräulein ist zufrieden. Mehr wünsche ich mir nicht!

Ganz liebe Grüsse

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ulrike Bullmann

    Danke für die schöne Idee! Ich glaube ich nähe auch so ein Utensilo zum Zeigen, was man mit den tollen Druckknopfbändern so alles anstellen kann (außerhalb von Bodieverschlüssen oder als Knopfleiste an Kleidungsstücken)
    Schönen Urlaub wünscht
    Ulrike

  • Jutta Hellbach

    Das ist Kasia, unverwechselbar :-). Da hat deine Tochter ja das perfekte Taschenutensilo für eure Ferien. Die mehrfache Variante ist echt cool und Tatjanas Stickmotive passen ganz wunderbar. Da ist Schwung drin.
    Gute Erholung :-))
    Jutta

  • Gudrun Heinz

    halli hallo kasia,
    einfach genial!
    bleibt nur noch, euch schöne ferien zu wünschen!
    beste grüsse
    gudrun

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team