Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kultur für Männer

Letztes Jahr habe ich Euch die “Boxy” vorgestellt, bzw. Euch erklärt, wie Ihr den Schnitt für eine solche Tasche ganz einfach selber machen könnt. Bei uns in der Textilwerkstatt ist diese kleine Tasche noch immer sehr beliebt, vor allem aus Kunstleder.

Jetzt steht mal wieder das großer Jahres-End-Fest vor der Tür, Näherinnen im ganzen Land sind wahrscheinlich wieder auf der Suche nach Ideen. Besonders schwer tut sich hier, wer einen Mann benähen will, stimmts? Es ist wie Kleidung für kleine Jungs – die Auswahl der Stoffe und Schnitte hält sich echt in Grenzen. 

Bei einem Gang durch das Geschäft vor ein paar Tagen kam mir beim Anblick des Oilskin-Stoffes eine Idee: daraus einen Kultur-Beutel für Männer!

Kulturtasche für Männer nähen

In einer Naßzelle ist es ja ganz praktisch, wenn kein Wasser ins Innere kommt, bzw. der Stoff abwischbar ist. Ich mag die schlichte, aber kernige Optik und Haptik dieses Materials und finde es auch schön zu verarbeiten. Allerdings gefiel mir der Gedanke, dass die Tasche nicht gefüttert wäre (wie in meiner Anleitung) überhaupt nicht – viel zu dünn und auch zu leicht. Und ein Futter per Hand annähen? Och nööö…

Auf der Suche nach einer Methode, wie man das Futter sonst noch in die Tasche bekommt, sind mir zwei Lösungen begegnet, die Euch beide vorstellen möchte. Ich fange heute mit der leichten, aber nicht ganz so schönen, an. Im nächsten Artikel zeige ich Euch dann die wesentlich schönere aber auch etwas komplizierter zu nähende Art.

Aber jetzt erst einmal die fertige Tasche, die ich mit einem Leder-Rest versehen habe. Ich finde das ziemlich männer-tauglich, was meint Ihr?

Ok, seid Ihr bereit? Dann gehts los.

Mein Exemplar ist ca. 20 cm lang, 10 cm hoch und 10 cm tief. Anhand meiner Anleitung könnt Ihr Euch das Schnittmuster selbst erstellen bzw. vergrößern oder verkleinern. Für Ungeduldige gibts das eBook mit allen Maßen auch zum Kauf.

Von euren Zuschnitten solltet Ihr die kurzen Seiten mit einem Zickzack-Stich oder der Overlock versäubern.

Ihr fangt an, wie bei jeder anderen Kosmetik-Tasche auch: zwischen Ober- und Futterstoff näht Ihr den Reißverschluss ein. Meine Stoffe sind ohne Muster. Habt Ihr ein Muster, bzw. Euer Stoff eine rechte und linke Seite, dann bitte rechts auf rechts.

Steppt den Reißverschluss mit einem Geradstich ab.

Jetzt legt Ihr die beiden Ober- und die beiden Futterstoffe rechts auf rechts zusammen. Näht anschließend jeweils die untere Kante zusammen. Die Nahtzugaben werden per Hand (den Oilskin bitte nicht, oder nur warm, heiß, bügeln) aufgestrichen. 

Jetzt wendet Ihr das Stück so, dass der Oberstoff innen liegt. Ich hoffe, das kann man auf dem Foto gut erkennen.

Legt es so vor Euch, dass die unteren Nähte und der Reißverschluss passig in der Mitte aufeinander liegen. Jetzt geht es eigentlich so weiter wie in meiner ersten Anleitung. Allerdings habt Ihr jetzt eben zwei Stofflagen. Schließt die Seiten wie im Bild. Zeichnet Euch die Ecken an, näht sie ab und versäubert die Kanten. Wer möchte, näht noch einen kurzen Riemen, und legt ihn vorher dazwischen.

Wenden – fertig!

Im nächsten Beitrag kommt dann die Variante ganz ohne offene Nähte dran.

Viel Freude beim Nähen!

Kostenlose Nähanleitung für eine Kulturtasche für Männer #tasche #etui #kosmetiktasche #freebie #nähen ##nähanleitung #diy #tutorial #maenner #mann #bernina

Kostenlose Nähanleitung für eine Kulturtasche für Männer #tasche #etui #kosmetiktasche #freebie #nähen ##nähanleitung #diy #tutorial #maenner #mann #bernina

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

21 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • ERIKA BORNEMANN

    Hallo Christiane,

    die Boxy gefällt mir so gut, dass ich mir gleich dafür den schönen Stoff bei Dir bestellt habe. Werde daraus zwei dieser Taschen nähen und bin ganz gespannt, wie sich der Stoff nähen lässt. Die Taschen eignen sich auch wunderbar für sämtliche Accus und Kabel, die sonst immer lose auf Reisen in den Taschen liegen.

    Außerdem sehen die Reißverschlüsse richtig robust dazu aus.

    Danke für den weihnachtlichen Nähtipp und herzliche Grüße

    Erika

    • Christiane Colsman

      Hallo Erika,

      freut mich, dass Dir meine Tasche so gut gefällt. Ich vernähe den Oilskin sehr gerne -ein tolle Material. Die Reißverschlüsse lasse ich extra anfertigen. Sie sind DER Verkaufshit bei uns 🙂
      Viel Spaß beim Nähen,

      Christiane

  • bonjourelfie

    Hallo Christiane,

    die Sache mit der Schnittherstellung hab ich verstanden. Aber vielleicht magst du mal deine Fertigmaße angeben, ich finde die Tasche nämlich sehr harmonisch (sind z.B. die Seiten quadratisch?). Oder hat es einen Grund, dass du so ein Geheimnis daraus machst? Immerhin wurde dreimal nach der Größe gefragt.

    LGElfie

  • Tamara Beck

    Völlig OT, aber: Ey, sehr cool, dass Ihr meinen Rat mit den Pinterest-Grafiken umgesetzt hat 😉 (y) Liebe Grüsse von der hoffentlich bald mit neuer Bernina nähenden Mama mal 3 🙂

    • Matthias Fluri

      Hoi Tamara, danke an Dich für den Hinweis. Wir sind nicht komplett beratungsresistent :-). In der Tat ist der Wunsch nach Pinterest-Grafiken von verschiedener Seite an uns herangetragen worden. Wir machen jetzt mal einen Test und untersuchen, wie sich die Verwendung der Grafiken auf den Traffic der Seite auswirkt. Also fleissig pinnen! 🙂

      Liebe Grüsse
      Matthias

  • christa stefanie

    okay, das mit der Tasche hab ich verstanden, aber was bitte ist ein Jahres-End-Fest???? Ist das jetzt ein neuer Feiertag?

  • Sabine M.

    Liebe Christiane,

    eine tolle Tasche ist das geworden! Aber wo finde ich denn die Maße dafür? Unter dem Link der Boxy ist “nur” eine Stiftetasche.

    Alles Liebe

    Sabine

    • Susanne Gaenslen

      Hallo Christine,

      kannst du die Maße durchgeben? die Kulturtasche sieht perfekt aus.

      Liebe Grüße

      Susanne

       

      • Christiane Colsman

        Hallo Susanne,

        die Maße kannst Du Dir nach Deinen Wünschen mit meiner Anleitung der eckigen Reißverschlusstasche leicht selbst errechnen.

        Gruß,

        Christiane

    • Christiane Colsman

      Hallo Sabine,

      die Maße kannst Du Dir nach Deinen Wünschen mit meiner Anleitung der eckigen Reißverschlusstasche leicht selbst errechnen.

      Gruß,

      Christiane

  • bonjourelfie

    Liebe Christiane,

    das sieht ja wirklich toll aus! Und das wäre ein ideales Weihnachtsgeschenk für meinen Schwiegersohn. Kannst du noch was zu den Maßen sagen, oder sind das die gleichen wie bei deiner Boxy?

    LGElfie

    • Christiane Colsman

      Hallo Elfie,

      nein, ich habe sie größer und breiter gemacht. Schau doch in die Anleitung, es ist ganz leicht :)!
      Ich habe einfach bei einer Tasche aus der Drogerie nachgemessen und dann losgelegt.
      Gruß,

      Christiane

  • Frauke Horch

    liebe Christine,

    mir als Frau gefällt die etwas rustkalere Tasche auch sehr gut und ich denke auch anderen Frauen. Der Stoff erinnert an Segeltuch und ist hier beliebt.

    Warum werden damit nun extra nur  Männer angesprochen.

    herzliche Grüße von Frauke aus dem Norden

    • Christiane Colsman

      Hallo Frauke,

      natürlich wollte ich nicht ausschließlich Männer ansprechen, sondern nur betonen, dass es männertauglich ist.
      Gruß,

      Christiane

  • Conny Hannemann

    Liebe Christiane,

    wo müsste ich denn den Riemen genau platzieren, damit er so schön die Seite umschließt wie auf den Bildern?

     

    LG Bastelschaf

    • Christiane Colsman

      Hallo Conny,
      den Riemen legst Du in die offenen Ecken und nähst sie mit ein, wenn Du diese schließt.
      Gruß,

      Christiane

  • Conny Hannemann

    Liebe Christiane,

    wo müsste ich denn den Riemen genau platzieren, damit er so schön die Seite umschließt?

     

    LG Bastelschaf

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team