Kreative Artikel zum Thema Sticken

Embroidery Plus Upgrade – was ist alles drin

Vor 2 Tagen durfte ich mein Päckchen mit dem Embroidery Plus Upgrade auspacken. Was hatte ich mich im Vorfeld bereits darauf gefreut!

packaging_upgrade

Und meine Freude wurde nicht enttäuscht. Besonders gespannt war ich auf die neuen, in dem Upgrade enthaltenen Stickmotive. Ich habe sie gezählt, es sind insgesamt 58 an der Zahl. Zusätzlich sind einige neue Stickalphabete im Upgradepaket enthalten.

Besonders hat mich der neue Midi-Hoop begeistert. So eine tolle Größe, genau zwischen dem Ovalen Rahmen und dem Maxi-Hoop. Und er hat den tollen Drehverschluss, der das Einspannen ja so genial einfach macht.

Midirahmen

Neben einer CD mit den enthaltenen neuen Stickmotiven für meinen PC und die V8 war außerdem ein versiegeltes Päckchen mit dem Upgrade-Aktivierungscode dabei. Zuerst habe ich also das Update auf meine Maschine gespielt, welches es ja bereits seit einigen Wochen hier zum Download gibt. Dann habe ich mit dem Code aus dem Päckchen online einen Aktivierungsschlüssel für meine B 790 erhalten, diesen nur noch in meine Stickmaschine eingegeben und schon war das Upgrade auf meiner Maschine.

Einiges zum Inhalt und den neuen Funktionen des neuen Upgrades und wie Ihr es installiert, hat Matthias hier bereits ausführlich erklärt. Schaut Euch außerdem mal dieses Video genau an, um einen ersten Eindruck von den vielen Neuerungen, die dieses Upgrade enthält zu bekommen.

Bestimmt seid Ihr genauso neugierig auf die enthaltenen Stickmotive, wie ich es im Vorfeld war, deshalb möchte ich Euch hier einige der neuen Dateien zeigen.

In der Kategorie “Homedeko” findet Ihr beispielsweise diese wunderbaren Motive, viele davon für den neuen Midi-Stickrahmen.

Homedeco

Außerdem ist ein komplettes Monogramm-Alphabet mit vielen dazu passenden Ornamenten enthalten.

Monogramm

Weiterhin findet Ihr 4 ITH-Stickmotive (In the Hoop, also komplett im Rahmen gearbeitete Projekte) in der Kategorie “Projects”.

Das Besondere an den ITH-Projekten der B 790 und B 880 ist, dass Ihr die passende Stickanleitung gleich griff- und abrufbereit auf Eurer Stickmaschine findet.

Geht dazu einfach in die Kategorie “Projects”, klickt auf das Fragezeichen und anschließend auf die Datei, welche Euch interessiert.

IMG_2102

Und schön öffnet sich auf dem Display Eurer B 880 oder B 790 solch eine Seite mit der ausführlichen Stickanleitung für die ITH-Datei. Mit den Drehrädchen könnt Ihr die ganze Seite herunter scrollen.

IMG_2100

Nachdem ich nun also genau weiß, wie meine gewünschte Datei gestickt wird, rufe ich sie auf. Ich habe mich für das kleine Reißverschlusstäschchen entschieden. Das soll heute nachmittag eine liebe Freundin bekommen, mit der ich mich zum Motorrad fahren verabredet habe. Und da das Täschlein so unglaublich schnell fertig ist, kann ich es sogar noch nett verpacken und ihr dann gleich überreichen.IMG_2099

Ich habe in meinen neuen Midi-Hoop ein stabiles, aber weiches Stickvlies zum Schneiden eingespannt, ich nehme da sehr gerne Madeira Super Web.

Zuerst wurde eine Platzierungslinie gestickt. Auf diese habe ich den Reißverschluss genau mittig gelegt, welcher dann mit dem nächsten Schritt festgesteppt wurde.IMG_2103

Jetzt kommt auch bereits der Stoff für die Vorderseite der Tasche. Ein kleineres Stück für oben, ein größeres für den unteren Taschenteil habe ich doppelt gelegt und mit der Bruchkante genau an die Reißverschlusszähnchen. Zuvor legte ich zur Stabilisierung der späteren Tasche ein Stück Thermolam zwischen die Lagen.

Jetzt steppt meine B 790 die beiden Stoffe fest.IMG_2105

Zum Schluss legte ich noch ein ebenfalls doppeltes und mit Thermolam verstärktes Stück Stoff auf das Vorderteil.

Die B790 steppt noch einmal alle Lagen zusammen und stickt sogar einen Zickzackstich, um ein späteres Ausfransen der Ränder zu verhindern.IMG_2106

Nun musste ich nur noch alles aus dem Rahmen entfernen, ausschneiden, das Stickvlies vorsichtig wegschneiden und meine Tasche wenden. Ähm, nicht meine, die meiner Freundin, ich hoffe, sie freut sich darüber.
IMG_2107

Nächste Woche wird Euch Jutta berichten, wie das neue Upgrade bei Ihr und ihrer B880 angekommen ist. Ebenso werden Kasia und auch ich in den nächsten Wochen noch ausführlich über die einzelnen neuen Feetures schreiben. Seid gespannt.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Tatjana

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Produkte:
BERNINA 790
BERNINA 790
BERNINA Embroidery Plus Upgrade
BERNINA Embroidery Plus Upgrade
Stickrahmen Midi
Stickrahmen Midi

Themen zu diesem Beitrag , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team