Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kostenloses Schnittmuster Einkaufstasche aus Gudrun Sjödén

Vor kurzem habe ich von Gudrun Sjödén ein Paket voll mit bunten, fröhlichen Stoffen bekommen. Alles mit der Bitte verbunden, daraus etwas zum Thema Nachhaltigkeit zu nähen. Dabei ist mir spontan eine Einkaufstasche eingefallen. Nachfolgend stelle ich Euch gerne Schnittmuster und Anleitung für diese Taschenkreation zur Verfügung.

Das Besondere an der Tasche ist, dass der Ledergriff wesentlich kürzer ist als die Taschenöffnung und so eine raffinierte Falte entsteht.

Material:

  • 60cm Stoff, gerne auch Reste – in meinem Fall Stoffreste von Gudrun Sjödé
  • Wer mag, kann als Griff Ledergriffe verwenden. Diese gibt es z.B. in meinem Dawanda-Stoff-Shop oder ihr verwendet einen alten Gürtel. Wer beides nicht hat, kann auch aus Stoffresten einen Griff nähen.

Schwierigkeitsgrad:

geübter Nähanfänger

Werzeug:

Nähmaschine, Schere, Stecknadeln, Nähgarn und Bügeleisen

Download Schnittmuster Einkaufstasche

Hier kann das Schnittmuster der Tasche heruntergeladen werden:

Taschen-Schnittmuster Download

Schritt-für-Schritt-Nähanleitung mit Bildern:

Zuerst die Schnitteile, wie auf den Bilder zu sehen ist, zusammenkleben:

1. Im Anschluss aus den Stoffresten die Schnitteile ausschneiden.

2. Dann die Schnittteile entsprechend zusammennähen.

3. Zum Schluss die beiden Enden zusammennähen, so dass es einen Schlauch ergibt.

4.Den Schlauch zu einem Rechteck falten und auf den Futterstoff legen. In der Größe des Rechtecks zwei Schnittteile als Futter ausschneiden.

5. Den Außenstoff nun auf einer der langen Seiten als Boden zunähen. Das Futter links und rechts zusammennähen und ebenfalls eine der langen Seiten zunähen. Beim Futter am Boden eine Wendeöffnung von ca. 8cm offen lassen. Futter wenden und in den Außenstoff legen.

6. Wenn das Futter im Außenstoff bündig liegt die Öffnung mit Stecknadeln befestigen und im Anschluss zusammennähen.

7. Nun die komplette Tasche durch die Wendeöffnung am Futter wenden.

8. Wer mag, kann entlang des Futters die Nahtzugabe feststeppen, um eine schöne Kante zu bekommen.

9. Nun einen Griff von ca. 50cm zurechtschneiden.

10. Mit 5cm Übertritt links und rechts an der Tasche den Griff festnähen.

11. Wer mag, kann in der Mitte der Tasche innen einen Druckknopf befestigen.

Dann ist die Tasche fertig!

Gewinnspiel auf meinem Blog und Facebookseite:

 

Da Gudrun Sjödén mir so viele wunderschöne Stoffe geschenkt hat, möchte ich diese mit Euch teilen. Alle Weiteren Infos dazu findet ihr Ihr hier auf meinem Blog und Facebookseite.

Viel Spaß beim mitmachen!

Herzlichst

Eure

Fräulein Otten

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.