Kreative Artikel zum Thema Quilten

Mitmachaktion: Patchen und Quilten ohne Konventionen

Die Patchworklineale und Schablonen kommen jetzt über Bord, wir benötigen sie nicht. Der nächste Quilt wird frei und unkonventionell gestaltet, alles wird ohne Lineal und ohne Schablonen zugeschnitten.

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Da gibt es so viele Gestaltungsmöglichkeiten, hier einige meiner Quilts:

Ein Quilt nach Hundertwasser

BERNINA-Mitmachaktion 2018

ein Gartenquilt nach Paul Klee

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Ein Phantasiegarten

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Oder vom Foto zum Quilt

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Frei geschnittene traditionelle Muster

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Der Wellenquilt

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Ob Ihr Euch für Hundertwasser, Paul Klee, Ton Schulten, Emil Nolde oder andere Künstler oder einen Phantasiequilt entscheidet, liegt ganz bei Euch. Als Anregung reichen Kunstpostkarten, gesammelte Ideen von Euch, Fotos, Prospekte und Bücher.

Mit den ersten Übungen starten wir nach den Sommerferien – also  ungefähr Mitte August. Ich werde versuchen, Euch im wöchentlichen Rhythmus die verschiedenen Techniken und Tricks für das freie Gestalten zu zeigen. Bis Ende Oktober werden wir dann gemeinsam so einiges ausprobieren.

Wir üben:

  • das freie Schneiden
  • den Teppichschnitt
  • das Zusammensetzen dieser Streifen
  • das Gestalten eines Quilts mit freien Elementen
  • die Farbverteilung im freien Quilt
  • das Zusammennähen der verschiedenen Elemente zu einem harmonischen Quilt
  • verschiedene Crazymuster werden wiederholt
  • dabei entstehen auch einige Probestücke, die später in andere Arbeiten eingearbeitet werden können
  • einfache traditionelle Muster werden frei umgesetzt und ergeben pfiffige Teilstücke
  • bei der Auswahl der Stoffe, Muster und Farben werde ich Euch gerne helfen
  • das Nähen mit offenen Kanten zeige ich Euch, ist aber für diese Arbeiten nicht unbedingt geplant – die Nahtzugaben sind auf der linken Seite, wir nähen die Teile rechts auf rechts zusammen
  • wir nähen keine “Art Quilts” – das ist nicht mein Thema

Wenn wir das alles geübt haben, ist Eure eigene Kreativität gefragt. Jede von Euch gestaltet jetzt einen eigenen Quilt. Auch dabei werde ich Euch gerne helfen, soweit es überhaupt online möglich ist.

Wer kann mitmachen?

Diese Mitmachaktion ist nun nicht so unbedingt geeignet für Euch, Ihr lieben Patchworkanfänger(innen). Ich stehe nicht direkt neben Euch und kann dann auch nicht helfen bei den Schwierigkeiten mit dem freien Zuschneiden und Nähen, der Verteilung der Farben, den entstehenden Beulen und Falten. Und außerdem ist es sowieso besser, wenn bei den ersten Patchworkversuchen die traditionellen Muster und das genaue Nähen geübt werden. Wer aber trotzdem unbedingt mitmachen möchte, hat ja noch etwas Zeit und schaut vielleicht in meine Reihe Patchworken für Anfänger oder in die Tipps für Patchworker und übt das genaue Arbeiten.

Wie geht es weiter?

Diese Vorankündigung soll Euch bei der Planung helfen – also die Zeit von August bis Oktober zum Nähen einplanen.

Die genauen Teilnahmebedingungen werden im August im 1. Beitrag erscheinen. Als Preis wird es goldene Überraschungen von BERNINA geben.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssten Eure fertigen Quilts bis Ende Februar 2019 hier in der Community gezeigt werden.

Seid Ihr mit an Bord?

Wer hat Lust? Wer möchte sich an diesem Wettbewerb beteiligen? Was möchtet Ihr am liebsten nähen? Fragen könnt Ihr gerne hier in den Kommentaren stellen.

Ich bin in den nächsten Wochen nicht immer online, versuche aber so schnell wie möglich zu antworten. Der Raps blüht wieder bei uns – dann geht es doch immer auf den Scheersberg an der Flensburger Förde zu dem Workshop mit Magrit Kopf.

Der Raps – ein Minimalquilt ist auch ein Beispiel, um mit dem freien Gestalten zu beginnnen:

BERNINA-Mitmachaktion 2018

Ich freue mich auf das gemeinsame Arbeiten mit Euch.

Eure Wiebke

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

54 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • emasquilting

    Super! Ich wollte schon immer ein Hundertwasser Quilt nähen!!! Aber alle Mustern sind wunderschön!
    Ich freue mich schon auf die Mitmachaktion!!!!

  • sabinemoertz

    Eben von der Nadelweld zurück gekreuzt und schon wieder unter vollen Segeln ins neue Thema!!! Du steckst so voller Energie, wie schön! Ein tolles Angebot, ich freue mich darauf!
    Lieben Gruß! Sabine

  • Pia René Schmitt

    Liebe Wiebke,
    das ist eine tolle Idee. Aber da werde ich passen.
    Ich bin gerade an meinem ersten großen Quilt (Triangles-Quilt-Along) und bekomme gerade jeden Tag aufgezeigt, wie sehr ich bei dieser Arbeit doch Anfänger bin.
    Aber ich werde das auf jeden Fall mit großem Interesse verfolgen. Denn mein erster soll nicht mein letzter Quilt sein.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    • sabinemoertz

      Hallo Pia René! Ich möchte Dir Mut machen! Probiere auf einem ” Muster” (DIN A4) aus, was Wiebke zeigen wird. Die Herangehensweise ist ganz anders, keine Points die getroffen werden müssen, keine genauen Vorgaben, “frei nach Schnautze”! Das macht so Spaß! Ich habe 3 solcher Muster untereinander hängen, die sind fast schöner als die größeren Ausführungen!!!
      Lieben Gruß! Sabine

      • Pia René Schmitt

        Liebe Sabine,
        das klingt ja recht spannend und der Tip mit dem “Muster” wäre ja vielleicht was.
        Schauen wir mal.
        Übrigens Deine Tipps für den Triangles-Quilt haben mir sehr geholfen. Ich bin schon beim Binding. Liege zeitlich also ganz gut im Rennen.
        Herzliche Grüße
        Pia René

      • sabinemoertz

        Liebe Pia, prima wenn ich helfen konnte! Du bist ja eifrig, nur noch das Binding, toll! Ich habe eben Besuch einer ehemaligen Austauschschühlerin aus den USA, die 89/90 in unserer Familie lebte, und unserem Sohn. So ist nichts mit quilten, aber unendlich viel Freude! Dann kann ich aber starten!

        Lieben Gruß! Sabine

      • Pia René Schmitt

        Liebe Sabine,
        es ist ja noch eine Weile hin bis Ende August. Und solchen Besuch bekommt man nicht alle Tage. Da musst du die Zeit genießen.
        Ich wünsche Dir viel Freude.
        Herzliche Grüße
        Pia René

    • Wiebke Maschitzki

      Liebe Pia!
      Ich finde auch, Du solltest ruhig mitmachen — nach diesem erfolgreichen Triangel-Quilt! Das wird hier ja auch kein Riesenwerk – eher nur ein Wandbehang.
      Liebe Grüße
      Wiebke.

      • Pia René Schmitt

        Liebe Wiebke,
        Du traust mir ja was zu.
        Na, mal sehen. Mit lesen und gucken tue ich auf jeden Fall sehr aufmerksam.
        Ich wünsche Dir bei Deiner Fortbildung ganz viel Freude.
        Herzliche Grüße
        Pia René

  • Silvia

    Liebe Wiebke,
    und das kurz nach der Nadelwelt.
    Chapeau.
    Dein neues Projekt hört sich interessant an. Ich bin dabei.
    Liebe Grüße
    Silvia

  • boogie

    Das tönt ja super spannend, ich glaube, ich versuche auch mal mitzumachen! Ich bin ja ein Hundertwasser-Fan, wenn ich den jetzt textil umsetzen kann – super!

  • memory

    Liebe Wiebke
    Ich bin dabei, denn ich habe da so ein Projekt im Kopf, das nicht so recht ins Laufen kommen will. Deine Mitmachaktion könnte da aber genau der Stoss in die richtige Richtung bedeuten. Ich verstehe nur nicht ganz, wie das von Statten geht. Zeigst Du bei jeder Runde verschiedene Techniken?
    Lieber Gruss und Hallo auch an die anderen potentiellen Teilnehmer. Das wird garantiert wieder eine tolle Aktion.

  • blaustern

    Liebe Wiebke,
    so eine geniale Aktion!!! Auch ich bin dabei und freue mich schon riesig auf Deine sicherlich detailliert ausgearbeiteten Anleitungen!!!
    Liebe Grüße,
    Andrea alias blaustern

  • gabia

    Hallo Wiebke,
    sofern ich dann Zeit habe, was ich momentan noch nicht absehen kann, bin ich sehr gerne dabei. Verfolgen werde ich das Ganze auf jeden Fall.

    Liebe Grüße Gabi

  • ERIBO

    Liebe Wiebke,
    das ist eine großartige Idee und es werden garantiert wunderschöne Quilts entstehen .
    Wenn es meine Zeit erlaubt, werde ich teilnehmen, ansonsten es auf jeden Fall verfolgen.
    Liebe Grüße
    Erika

  • asnake

    Liebe Wiebke, ich lese ja meist nur still mit und picke mir die Ideen der vergangenen Jahre heraus 😀 Das neue Projekt hört sich sehr interessant an! Wenn ich es zeitlich hinbekomme, nähe ich auch mit. Vielen Dank für die immer wieder tollen Inputs!
    liebe Grüsse
    Claudia

  • este

    Liebe Wiebke, da fühl ich mich doch gleich angesprochen (zumal ich auch noch durch eine e-mail informiert wurde). Das sieht sehr interessant aus und ich mach gern mit. Ich lass mich gern durch neue Techniken herausfordern und danke dir für dein Engagement.
    LG eSTe

  • Gabriele Wall

    Hallo Wiebke,
    ja, gerne würde ich mitmachen. Freue mich auf die kreativen Anregungen.
    Noch schöne Pfingsten. herzliche Grüße
    Gabriele

  • Doris Wüthrich

    Danke, finde ich super, leider kann ich nicht Englisch. Würde gern mitmachen. Gruss Doris

  • pauki

    Hallo Wiebke,
    das sind sehr schöne Werke. Gerne mache ich mit! Gibt es denn noch weitere Bestimmungen, Kosten…? Freue mich schon auf eine nette, inspirierende Runde.
    Sonnige Grüße Frauke

  • Monika

    Hallo Wiebke, die Idee finde ich super und würde gerne mitmachen. Welche Bestimmungen gibt es und mit welchen Kosten ist zu rechnen?

  • Treny Wildeboer

    Hallo Wiebke, da mache ich gerne mit! Du weisst schon: man ist so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu! Liebe Grüsse Treny

      • Treny Wildeboer

        oh super da wünsche ich dir viel Spaß ! z.Zt steht bei mir Garten ein bisschen im Vordergrund! Erholung von meine Krankheit im Winter! Jetzt gehts mir aber wieder sehr gut!

  • Wiebke Maschitzki

    Hallo Ihr Lieben!

    Ist das toll, dass Ihr alle mitmachen wollt.

    Und viele neue Leserinnen, die dabei sein möchten – wie schön.

    Ich versuche mal, einige Fragen zu beantworten:
    1.Wir nähen uns Schritt für Schritt weiter, beginnen also mit den einfachen Mustern – mit dem Zusammennähen der schiefen Streifen.

    2. ob Hundertwasser, Wellen oder Miro (die Idee find ich auch ganz toll!!) – mit diesen Techniken könnt Ihr alles nähen
    3. für die spezielle Feinheiten bei Hunderwasser oder anderen gibts noch Extratipps. Da habe ich nun schon so viele Kurse gegeben – das schaffen wir gemeinsam auch hier.

    4. es entstehen Euch keine Kosten, Ihr könnt völlig entspannt und freiwillig hier mitmachen, müßt auch keine Verträge unterschreiben (oder Wolldecken kaufen),
    5. diese Anleitungen bleiben auch für später hier auf dem BERNINA-blog für die Nachzügler jederzeit abrufbar
    6. die Teilnahmebedingungen für den Mitmachwettbewerb kommen im August. Mitmachen könnt Ihr natürlich auch ohne am Wettbeewerb teilzunehmen.

    7. Es gibt tolle Preise von BERNINA zu gewinnen.

    Also dann, bis bald, eine schöne Sommerzeit (so wie jetzt- seit Pfingsten ist bei uns ein Superwetter!!).
    Eure Fragen stellt hier bitte weiterhin – dann kommt auch irgendwann eine Antwort auf alle Fragen – versprochen!!

    Liebe Grüße
    Wiebke

  • Irene

    Ich bin gespannt, wie das geht. Wenn ich Zeit habe, muss noch den Triangel Quilt fertig machen und habe noch den Mystery von 2017 der Patchwork-Gilde angefangen, dann würde ich gerne daran teilhaben. Aber nur an einem Quilt zu arbeiten, ist doch einfach zu langweilig…

  • Herta Christine Schulze

    Sehr gerne möchte ich auch mitmachen, am liebsten mit einem Motiv nach Hundertwasser.

  • Ursula Rodewald

    Ich würde auch gern mit machen, mich interessiert auch das Motiv Hundertwasser.

  • Himbeereis79

    Ich würde gerne mitmachen, hoffentlich reicht meine Zeit. Das freie Schneiden interessiert mich schon lange.

  • Christiane Vom Tanasee

    Ich mache auch mit und freue mich auf das freie schneiden 😀 ich hoffe nur meine Zeit reicht ..

  • erika48

    Ich interessiere mich sehr für das Projekt, besonders fürs freie Schneiden und das Quilten, das dem Ganzen eine Struktur gibt.

  • Christina

    Hallo liebe Wiebke, schön, daß du wieder eine Mitmachaktion startest. ich bin dabei und habe da auch schon eine Idee vor Augen, die ich eigentlich schon lange mal umsetzten möchte. Da bin ich sehr gepannt, ich freu mich drauf.

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.