Kreative Artikel zum Thema Sticken

BERNINA Sticksoftware 8 DesignerPlus – Eure erste Stickdatei

Wer eine Stickmaschine hat, erfreut sich an tollen Möglichkeiten, schöne Schriftzüge oder andere Designs auf seine Kreationen zu sticken.

Hier im Blog, allgemein im Internet und auch in den Maschinen gibt es unzählige Stickmuster. Viele sind kostenlos, andere kann man für wenig Geld erwerben. Ob Blackwork, Redwork, Vollstick, Trapunto, Applikationen, StumpWork, Punchwork, Reliefstickerei, Photostitch oder ITH (in the hoop): dieser kreative Bereich bietet unheimlich viele Möglichkeiten und macht sehr viel Spass.

Absolutes Suchtpotenzial!

Loco Lama nach LilaLotta Design

Brauche ich die BERNINA Sticksoftware überhaupt?

Wer schon mal gestickt hat, wird bald feststellen, dass trotz der vielen Dateien, die man kostenlos oder kostenpflichtig bekommen kann, schnell der Wunsch aufkommt, eigene Kreationen umzusetzen. Kleine Anpassungen und Editierungsfunktionen kann man bereits an den BERNINA Maschinen vornehmen. Besonderes die Plus-Modelle bieten viele Funktionen, die Stickdesigns direkt auf dem Bildschirm zu editieren. Das ist fantastisch und sicherlich für einfache Bedürfnisse genügend.

Erstellt am Bildschirm der B880 Plus- Anleitung hier im Blog

Wer dagegen noch mehr Flexibilität haben möchte und eigene Bilder und Ideen für die Stickmaschine umsetzen mag, wird um die Sticksoftware nicht herumkommen. Einfache Schriftzüge, Puffy Schriften, Knopflöcher, Reliefstickerei, Multihooping und vieles mehr – das alles ist möglich und natürlich einfacher und flexibler am PC-Bildschirm zu gestalten; ich möchte hier keinen Roman über die vielen Features schreiben. Ihr könnt hier mehr über die Software nachlesen und sie gleich für 30 Tage kostenlos testen.

Wie schnell kann ich eigene Stickmuster in der BERNINA Software erstellen?

Mandala Stickdatei erstellen- Anleitung hier im Blog

Während die BERNINA Sticksoftware 8 DesignerPlus einfach und intuitiv zu bedienen ist, möchte ich nicht, dass Ihr den Eindruck bekommt, die Software auf Anhieb bedienen und sofort komplexe Stickmuster erstellen zu können. Wie bei allem gibt es durchaus eine Lernkurve. Hierbei helfen Euch die vielen Beiträge hier im Blog sowie die Videos und Webinare, welche auf dem YouTube Kanal von BERNINA zu finden sind. Wenn Ihr Euch für den Newsletter von BERNINA Deutschland / Österreich angemeldet hast, bekommt Ihr immer eine Information, wenn neue Webinare stattfinden.

Schaut Euch diese Hilfsmittel unbedingt an und „klickt“ ein wenig in der Software rum. Bereits nach kurzer Zeit werdet Ihr in der Lage sein, Schriftzüge und einfachere Muster zu erstellen. Diejenigen, die Erfahrungen in Grafikprogrammen haben, werden in der Regel schneller vorankommen. Andere, die sich am PC eher schwer tun, müssen einfach „dranbleiben“ – oder einen Software-Kurs im BERNINA Creative Center besuchen.

Eure erste Stickdatei

So, genug geplaudert und gelobt! Wenn Ihr bis hierher gelesen habt, seid Ihr daran interessiert, eigene Stickmuster zu erstellen. Ich möchte Euch heute zeigen, wie Ihr in wenigen Minuten eine schöne Valentinstag-Stickerei erstellen könnt. Dabei möchte ich etwas Anderes als Screenshots und Texte ausprobieren, nämlich eine Videoanleitung. Ich bin gespannt, ob diese Form der Anleitung bei Euch gut oder besser als eine Textanleitung ankommt, und würde mich über Feedback freuen.

So schaut das Design ausgestickt aus

Webinar Sticksoftware 8

Am Dienstag den 26.02.2019 um 19.00 Uhr findet ein Webinar rund um das Thema “Applikationen” mit der BERNINA Sticksoftware 8 statt. Informationen dazu findet Ihr hier: Webinare von BERNINA Deutschland / Österreich.

Im nächsten Beitrag am 01. März zeige ich Euch, wie man das Design in der Software erweitern und bearbeiten und einen coolen „Mug Rug“ komplett in den Midi-Stickrahmen als ITH (in the hoop) daraus machen kann.

Zurzeit gibt es ein Mega-Angebot: beim Kauf der Software bekommt man den Midi-Stickrahmen kostenlos dazu!

Dieses Angebot ist gültig im Fachhandel in Deutschland und Österreich vom 01. Februar bis 31. März 2019, solange der Vorrat reicht. Es ist nicht gültig in Kombination mit anderen Rabatten. Mehr Informationen und eine Übersicht der teilnehmenden Händler findet Ihr hier.

Viel Spass und beste Grüsse

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

27 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Eva Ludwig

    Hallo Kasia, vielen Dank für das ausführliche Tutorial. Da ich ein “Frischling” bin, die Software erst vor kurzem gekauft, versuche ich jeden Schritt auch nachzuarbeiten. Leider habe ich ein anderes Ergebnis bei dem Punkt “zerlegen”, Stickmuster-> Farbenwechsel optimieren. Es wird mir angezeigt 20 auf 6, nicht wie bei Dir auf 3. Dabei ist mir aufgefallen, dass im Farbfilm der Herz-Kranz nicht vollständig ist. Darf ich Dir ein ScreenShort schicken?

    Liebe Grüße Eva

    • kasia hanack

      Hallo Eva

      Klar! Am besten schickst Du mir bitte Deine Datei in ART Format zu. Email: kasia(at)kasim.biz

      Grüsse

      Kasia

  • Silke Basso

    Hallo,

    ich suche nach einer Möglichkeit, das Mandala aus dem Blog zu digitalisieren, finde aber keinen Link o.ä. dazu. Oder habe ich die Bildunterschrift nur falsch interpretiert?

  • Brigitte Pfennigsdorf

    Hallo, sehr gerne schau ich die Anleitungen zur Sticksoftware, da es für mich noch so viel zu lernen gibt. Ein Problem hatte ich bei dem Herz. Als ich es vervielfältigt habe, also 7 in der Runde, erschienen die Herzen nicht mit der Spitze zur Mitte, sondern in Richtung Kreis. Hier habe ich nicht den Grund gefunden.?

    • kasia hanack

      Hallo Brigitte

      Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich Dich richtig verstanden habe. Wenn ja, könnte es daran liegen dass der Mittepunkt des Herzes wo anders gewesen ist, oder dass Du einen Update der Software durchführen muss. Letztes Jahr gabt es einen V8.0T R2. Unter <Hilfe<Über kannst Du Deine Versionnr. sehen.

      Möchtest Du mir einen Screenshot Deiner Rotierung schicken? Ich werde versuchen die Situation zu replizieren und melde mich.

      Grüsse

      Kasia

      • Brigitte Pfennigsdorf

        Guten Morgen

        vielen Dank für die Antwort. Ob ein Update gibt muss ich mal nachschauen. Aber mir fällt gerade auch ein, dass ich den Mittelpunkt gesucht habe, aber meine Linie dazu ist nicht rot geworden. Ich schau gleich nach und versuche den Ablauf nochmals. Ich hatte den Entwurf nicht gespeichert.

        Ich melde mich dann nochmals

        Gruß

        Brigitte

         

      • Brigitte Pfennigsdorf

        Ich habe gerade nach dem Update geschaut. Meine Version ist V8.0 von Januar 17. Wenn ich auf “Update suchen” gehe, bekomme ich die Meldung, dass es keines gibt.

      • Kasia Hanack

        Hallo Brigitte

         

        Schaue bitte dass Du die Version V8 OTR2 hast. Manchmal muss man die Updates manuell installieren. Wenn Du unter <Hilfe< Über< schaust steht da unter V8 (bla bla) und dann das Datum. Bei “blabla” sollte OTR2 stehen.

        Zum Thema Raster: Unter Raster Einstellungen aktiviere “am Raster ausrichten” – sihe Bild im Anhang.

        Zum Thema Kranz: stelle Sicher dass Dein Objekt den Anfang- und Ende Punkt luinks und rechts hat und die untere Spitze am Raster fixiert ist – siehe Bild im Anhang. Anschliessend müsste das Rotieren und Kopieren klappen

        Grüsse

        Kasia

      • Brigitte Pfennigsdorf

        Vielen Dank, das mache ich nachher. Momentan läd gerade das Update. Musste ich manuell machen. Ich denke, jetzt wird alles gut. Vielen vielen Dank nochmals.

        liebe Grüße aus dem Rheinland

        Brigitte

  • Hannelore Heim

    Vielen Dank für die guten Erläuterungen. Ich denke immer, ich bin schon ganz gut im Digitalisieren aber es waren doch einige Tips dabei, die mir neu waren oder Anwendungen die ich umständlicher ausführe. Besonders wie der innere Stern zustande kommt, habe ich vorher nicht gewusst.

  • Ruth Ott

    Liebe Kasia

    Vielen Dank für den tollen Beitrag!! Sehr gut verständliche Anleitung per Video! Ich freue mich riesig auf die nächsten Videos, Deine tollen Ideen und guten Tipps! Viele Grüsse Ruth

     

  • Dagmar Amberg

    Liebe Kasia, Vidioanleitungen finde ich viel besser als Textanleitungen. Für mich ist es verständlicher. Ich würde mich über weitere Videos freuen. Du hast alles sehr verständlich erklärt. Vielen Dank.

    Gruß Daggi

     

  • Helga Behnke

    Hallo Kasia,

    mein erster Kommentar ist irgendwie nicht angekommen, deshalb ein zweiter, evtl. doppelter Gruß ! Dein Beitrag mit dem Video war für mich sehr interessant, und ich habe vieles dabei neu entdeckt und gelernt. Bitte mehr davon !

    Liebe Grüße von Helga

     

  • Sabine R.

    Danke liebe Kasia für den tollen Beitrag. Ich hab für mich wieder neue Tools entdeckt die ich noch nie oder anders benutzt habe. Die Beitragslänge ist gut, länger sollte sie nicht mehr sein (jedenfalls für mich). Auch die Erklärungen sind super, die Aussprache ist genau richtig (Sprachgeschwindigkeit). Ich schaue mir gerne Videos an wann ich Zeit habe, darum ist das Webinar nicht so mein Ding. Ich freu mich auf weitere Videos zur V8.

    Danke und lg

    Sabine

  • Alcestis R.

    Liebe Kasia,
    ganz herzlichen Dank für die präzise und einfach nachvollziehbare Videoanleitung. Ich arbeite schon einige Zeit mit der V8, aber habe trotzdem noch sehr viele nützliche Tipps erhalten. Sehr, sehr schön! Über weitere Videos dieser Art und Webinars (ich nehme regelmäßig teil) würde ich mich sehr freuen. Nochmals danke und LG.

  • Hilde Dr. Säger Säger

    Liebe Kasia, ich arbeite zwar “nur” mit der V7 -Version, kann Deine guten Erklärungen aber trotzdem gebrauchen und merke, was ich alles nicht kann und auch nicht weiß. Also ist Lernen angesagt. Vielen Dank !!!!!

  • naehfan

    Hallo Kasia, recht herzlichen Dank für den film und die wunderbare Erklärung.

    Auch als V7 Besitzerin habe ich vieles gelernt.

    LG

  • roe smart

    Hallo kasia, super erklärt wieder etwas dazu gelernt.

    Freue mich auf weitere Filmchen.

    Mit freundlichen Grüßen

    roesmart

  • Carola Dietrich

    Liebe Kasia,

    danke für die tolle Erklärung man lernt immer wieder etwas Neues dazu. Ich freue mich auch auf weitere Anleitungen. Liebe Grüße Carola

  • Ines Riegel

    Liebe Kasia,

    danke für dein Video, das hast du alles sehr gut erklärt. Ich bekomme wieder Lust, mit der V8 zu arbeiten und  freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag!

    Ines

  • Gabriele Zimmermann

    Hallo, mit Begeisterung habe ich mir Deine Erklärung angeschaut. Ich besitze zwar nur die V7, konnte dennoch mir vieles für mich abgucken. Es war nicht zu schnell, genau richtig. Vielen Dank und ich freu mich auf weitere Videoerklärungen. Etwas ist da auch für mich dabei

    Liebe Grüße

    Gabi

     

      • Matthias Fluri

        Hallo Elke

        Wir führen gerade Arbeiten an der Website durch, deshalb funktioniert der Link temporär nicht. Das Problem sollte bis spätestens heute Abend behoben sein.

        Liebe Grüsse
        Matthias

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team