Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kuschelige Armstulpen – Gratis-Schnittmuster und Nähanleitung

Nähen kann so einfach sein! Das beweist das Buch “Näh doch einfach! Von A-Z zum Näherfolg” von Sabine Schmidt. Aus diesem Buch dürfen wir Euch heute in Zusammenarbeit mit dem frechverlag ein Projekt vorstellen, das perfekt in die Jahreszeit passt: Wir zeigen Euch, wie Ihr kuschelige Armstulpen selber nähen könnt.

Die Nähanleitung für die Armstulpen aus weichem Jersey oder Sweat findet Ihr weiter unten im Beitrag.

Armstulpen nähen

Einige von Euch kennen die Autorin Sabine Schmidt vielleicht als kreativen Kopf hinter der Website sewsimple.de, auf der sie Schnittmuster, Projektideen und Näh-Knowhow anbietet. Ihr über die Jahre erworbenes Nähwissen hat sie nun zwischen zwei Buchdeckel gepackt – in sehr übersichtlicher, alphabetisch strukturierter Form, von A wie Abnäher bis zu Z wie Zwillingsnadeln.

Ist die grosse Nählust geweckt, findet man im Buch neben Infos zu allen wichtigen Nähtechniken eine Reihe von Projektanleitungen, mit denen man das frisch erworbene Wissen gleich anwenden kann. So macht das Nähen lernen Spass! 

Ist Euer Interesse geweckt? Oder sucht Ihr nach einem Geschenk für einen Nähfan in spe? Dann schaut am besten auf der Verlags-Website vorbei:

https://www.topp-kreativ.de/naeh-doch-einfach-4880#description

Dort wird das Buch zum Preis von (D) 22,00 € / (A) 22,70 € angeboten.

Und besucht doch auch sewsimple.de! Sabine Schmidt ist Autorin, DIY-Künstlerin und Näh-Zauberin. Ihre Anleitungen und Hacks rund um die Themen Nähen und DIY werden Euch bestimmt begeistern.

Anleitung: kuschelige Armstulpen nähen

Nun aber zur versprochenen Nähaleitung. Kuschelige Armstulpen sind eine schöne Ergänzung zu selbst genähten Jacken und Oberteilen. Das Geniale ist: Ihr braucht nur ganz wenig Stoff, um diese wärmenden Begleiterchen zu zaubern. Deshalb eignen sich Stoffreste perfekt.

Schnittmuster-Download: Armstulpen nähen

Das Schnittmuster steht Euch unter dem folgenden Download-Link gratis zur Verfügung.

Schnittmuster-Download (PDF)

Achtet beim Ausdrucken des Schnittmusters darauf, dass Ihr keine Grössenanpassung vornehmt, sondern im Originalformat druckt.

Material

Zum Nähen für 2 Armstulpen benötigt Ihr folgendes Material:

  • Aussenstoff: Jersey oder Sweat, 30 cm x 80 cm
  • Futterstoff: Jersey oder Sweat, 30 cm x 80 cm
  • farblich passendes Nähgarn

Zuschnitt

  • Aussenstoff: 2x Armstulpe im Stoffbruch
  • Futterstoff: 2x Armstulpe im Stoffbruch

Nahtzugaben

Das Schnittmuster enthält 1 cm Nahtzugabe.

Nähanleitung: Armstulpen nähen

So geht’s

1. Steckt die Zuschnitte für Innen- und Aussenseite rechts auf rechts an den geraden Stoffkanten aufeinander. Nähe die Kanten mit einem elastischen Stich zusammen. Falls Euer Stoff ein Muster hat, das in einer bestimmten Richtung verlaufen soll, könnt Ihr die spätere Vorderseite markieren.

Zuschnitte

2. Legt die beiden gerundeten Stoffkanten rechts auf rechts. Stülpt dazu eine offene Kante nach innen. Beide Nähte sollen passgenau aufeinanderliegen. Steckt die Stofflagen zusammen. Markiert im Futterstoff eine 5 cm lange Wendeöffnung.

Stoffkanten nähen

3. Näht die Kanten mit einem elastischen Stich zusammen. Die Wendeöffnung wird nicht geschlossen. Verriegelt die Naht jeweils vor und nach der Wendeöffnung.

Kanten nähen

4. Wendet die Stulpe durch die Wendeöffnung und formt die Nähte sauber aus.

Wendeöffnung

5. Schliesst die Wendeöffnung mit einem Geradstich deiner Nähmaschine oder mit einer Zaubernaht (Matratzenstich bzw. Leiterstich). Dafür die Nadel jeweils rechts und links in den Stoffbruch der Wendeöffnung einstechen.

Wendeöffnung

6. Wendet die Stulpe, sodass der Aussenstoff nach aussen zeigt.

Und jetzt kommt die zweite Stulpe dran. Die andere Hand soll ja nicht frieren …

Copyright Fotos
© fechverlag 
© privat (Portraitbild Autorin)


Informationen zum Buch

Näh doch einfach!
Von A-Z zum Näherfolg. Das Sew-Simple-Prinzip:
Nähen lernen mit drei Modulen. Wissen, Spaß, Modelle
Von Sabine Schmidt
Hardcover, 192 Seiten
22.00 € (DE) / 22.70 € (AT)
ISBN:978-3-7724-4880-5

Buch auf der Verlags-Website:
https://www.topp-kreativ.de/naeh-doch-einfach

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Angelika P.

    Danke für die Anleitung. Ich habe ziemlich große Hände und breite Arme, mir sind die Stulpen, genäht mit French Terry/Jersey, zu weit. Also besser ist vorher messen. Ist aber eine tolle Idee für ein schnell genähtes Geschenkliebe GrüsseAngelika

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team