Kreative Artikel zum Thema Nähen

Dem Frühling voraus

Ich hoffe, Ihr hattet wunderschöne Ostern und habt alle Ostereier im Schnee gefunden! Aber auch wenn er noch gut auf sich warten lässt, der Frühling, so bin ich eigentlich schon seit Wochen eher in Sonnenstimmung.

Sommerschuhe sind schon nach vorne gerückt, und auch die ersten Shirts und kurzärmeligen Kleider finden ihren Weg in die erste Reihe des Schrankes, während draussen der Schnee keine Chance hat, mir die Vorfreude zu nehmen.

Und endlich habe ich auch ein paar freie Minuten, um die ersten Projekte umzusetzen und meine Stoffkiste zu leeren. Überall in den Zeitschriften sehe ich Spitze in allen Variationen. Eigentlich nicht so ganz mein Fall, aber als Short und als Rock finde ich das mal einen schönen Kontrast zu knalligen Neonshirts, die wiederum ganz und gar mein Fall sind.

Also habe ich mir zwei Projekte vorgenommen, und das eine zeige ich euch jetzt hier. Einen Short aus Spitze und dazu passend (Frau will ja nicht alles zeigen) einen Untershort aus antistatischem Futterstoff.

Hier die Vorderseite:

Und hier die Rückseite:

Shorts sind relativ einfach zu nähen. Dazu die Konturren einer Hose mit ähnlichem Material abzeichnen.

Das Schnittmuster auf gewünschte Länge kürzen.

Dann einen Futterstoff wählen der weich fällt und an dem sich Spitze nicht festsetzen kann.

Erst den Futterstoff zurechtschneidern und vernähen und dann ein kleines bisschen länger und weiter den Spitzenshort nähen. Ich habe hinten zwei Knöpfe angebracht und Schlaufen gehäkelt, das ist weit aus einfacher als ein Reisverschluss einzusetzen. Dann alles zusammensetzen und oben zusammen vernähen. Fertig 🙂

So und jetzt muss ich wieder an die Nähmaschine, der Rock wartet auf die Fertigstellung.

Ganz liebe Grüsse

Stefanie Hildebrandt

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Evmarie

    Hallo Frau Hildebrandt,

    die von Ihnen verarbeitete Spitze ist doch bestimmt dehnbar. Mich würde interessieren, welches Nähfüsschen Sie verwendet haben und evtl. auch den Nähstich. Ich habe zwar schon elastische Stoffe verarbeitet, die waren allerdings viel gröber und stabiler.

    Liebe Grüße
    Evmarie

  • Maria

    Du bist ja mutig! Bei uns pfeift der Wind und Schneereste hat´s auch noch. Mich friert beim Anblick Deines luftigen Beinkleides. 😉
    Gruß Maria

    • shildebrandt

      Liebe Maria,

      naja, ich muss gestehen, es kam nur daheim zu den Anproben zu Einsatz. Es ist ein Versuch dem Frühling zu sagen, dass er jetzt mal langsam loslegen kann 🙂 UND dann bin ich gewappnet

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team