Kreative Artikel zum Thema Nähen

Socken nähen mit der Overlock

Socken nähen ist eine super Jersey-Reste-Verwertung!

Socken kann man auf verschiedene Arten nähen. Hier zeige ich euch eine Variante mit der Overlock. Dieser Sockenschnitt besteht aus vier Schnitteilen: Sohle, Fußrücken, Ferse/Schaft und Bündchen.

Anleitung: Socken nähen mit der Overlock

Ihr braucht:
  • Sockenschnittmuster (z.B. dieses)
  • Jerseyreste
  • Overlockmaschine

Zuerst werden Fußrücken und Ferse/Schaft gemäß der Markierungen rechts auf rechts aufeinandergelegt und bis zur Markierung zusammengenäht.

Socken nähen

Socken nähen2

Diese beiden Teile werden nun so auf der Sohle befestigt, dass der Knöchelbereich nach oben weggeht. Man kann hier schon erkennen, dass es eine Socke wird.

Socken nähen3

Nun wird mit der Overlock einmal rundherum die Sohle an die beiden schon vorbereiteten Teile genäht. Ich fange dabei immer hinten an, weil mich dort die Verdickung der Overlocknaht, die entsteht, wenn das Ende wieder auf den Anfang trifft, am wenigsten stört.

Um keine Falten in die Socke zu bekommen, sollte der Schaft in Form eines Dreiecks weggeklappt werden.

Das geht am besten, wenn die Sohle mit dem “Gesicht” auf der Nähmaschine liegt, da so die nach oben weggehende Naht am besten geführt und weggefaltet werden kann.

Socken nähen4

Socken nähen5

Socken nähen6

Wenn die Sohle an dem restlichen Teil der Socke festgenäht ist, fehlt nur noch das Bündchen.

Das Bündchen wird rechts auf rechts mittig gefaltet und mit einem Geradstich zusammengenäht, sodass ein Ring entsteht.

Socken nähen7

Mit dem Daumen oder dem Bügeleisen wird die Naht flach gefalzt.

Socken nähen8

Nun wird das Bündchen links auf links umgeschlagen,…

Socken nähen9

… dass es nur noch halb so hoch ist und auf beiden Seiten die rechte Stoffseite außen liegt.

Socken nähen10

Das Bündchen wird wie abgebildet in die Socke gelegt und gleichmäßig an vier Punkten festgesteckt. Am schönsten ist es, wenn die Nähte genau aufeinandertreffen.

Socken nähen11

Anschließend mit der Overlock festnähen. Wichtig ist, dass beim festnähen nur das Bündchen gedehnt wird, nicht das Söckchen!

Socken nähen12

Socken nähen13

Wie die Socken mit einer normalen Nähmaschine genäht werden, kannst du hier in Form einer Videoanleitung noch einmal sehen.

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Jersey, Nähgarn, Nähmaschine, Rollschneider, Stecknadeln
Verwendete Produkte:
BERNINA 550 QE
BERNINA 550 QE
BERNINA L 460
BERNINA L 460

Themen zu diesem Beitrag , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.