Kreative Artikel zum Thema Nähen

Vegane Ledertasche selber nähen (inkl. Wettbewerb)

In der aktuellen #BERNINAshopper-Promotion im Schweizer Fachhandel profitiert ihr von attraktiven Preisreduktionen auf BERNINA Maschinen der 5er und 4er Serie, einem Rabatt auf den Obertransportfuss #50. Zudem erhaltet ihr das Näh-Set für den BERNINA Vegan Shopper als Geschenk. Die vegane Ledertasche besteht aus hochwertigem veganem Material und Pet-Recycling Stoff und wurde von Francesco Rossi designed.

Im Video zeigen wir euch wie ihr die vegane Ledertasche in eurer Farbe selber näht und unten findet ihr die Schritt für Schritt Anleitung. Viel Spass beim Nähen.

Inhalt Näh-Set

Das Näh-Set kann mit dem Gutscheincode über die Website www.bernina.com/shopper bestellt werden. Den Gutscheincode erhält ihr von eurem BERNINA Fachhändler in der Schweiz beim Kauf einer Promotions-Maschine.

  • 1 x Vorderteil
  • 1 x Rückteil
  • 2 x Seitenteil
  • 1 x Reissverschlusstasche
  • 1 x Reissverschluss
  • 2 x Trageriemen
  • 2 x Verschlussbändel
  • 1 x Boden
  • 1 x Bodenfutter
  • 1 x Bodenverstärkung
  • 1 x Rolle Klebeband

Inhalt Näh-Set

BERNINA Maschineneinstellung

  • Geradstich 1
  • Stichlänge min. 3
  • Nadelstopp unten
  • Nähfuss Nr. 1 oder Obertransportfuss Nr. 50
  • BERNINA Universal-Nadel 130/705 H Stärke 80 oder 90 je nach Nähfaden

Und los geht‘s

Alle Teile werden vor dem Nähen miteinander verklebt, damit es von den Stecknadeln keine Löcher im Material gibt.

1a) Reissverschluss kleben

An den langen Seiten der Aussparung der Reissverschlusstasche Klebeband ankleben. Den Reissverschluss mittig ankleben.

Reissverschluss kleben

1b) Reissverschluss annähen

Der Reissverschluss wird rundherum eingenäht. Am Schluss der Naht ein paar Stiche übereinander nähen. Reissverschlussenden zur Naht zurückschneiden.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition -5, füsschenbreit
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition Mitte, fussinnenkant

Reissverschluss annähen

Reissverschluss

2a) Reissverschlusstasche ankleben

An die Rückseite der Reissverschlusstasche links und rechts Klebeband anbringen. Diese auf die Innenseite des Vorderteils aufkleben, sodass die Bodenkanten bündig sind. Einschnitte beachten!

Reissverschlusstasche ankleben

2b) Reissverschlusstasche annähen

Nähstart ist an der Bodenseite, die Bodenkante wird nicht genäht. Anfang und Ende verriegeln. Die Naht ist auf der Vorderseite der Tasche sichtbar.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition -5, füsschenbreit
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition Mitte, fussinnenkant

Tipp zur Individualisierung: Anstatt innen kann die Reissverschlusstasche auch aussen angenäht werden.

Reissverschlusstasche annähen

Reissverschlusstasche

Reissverschlusstasche

3a) Seitenteile kleben

Auf der Vorderseite der Seitenteile links und rechts (Längsseiten) Klebeband anbringen.

Seitenteile kleben

3b) Seitenteile annähen

Das Vorderteil auf die Seitenteile kleben, rechte Seiten zeigen dabei nach oben. Darauf achten, dass die Stücke jeweils 1cm überlappen. Zusammennähen, am Anfang und Ende die Naht verriegeln.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition -5, fussinnenkant
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition Mitte, fussinnenkant

Seitenteile annähen

3c) Rückenteil anbringen

Rückenteil auf ein Seitenteil kleben und analog Vorderteil annähen. Anschliessend zweite Naht gleich schliessen.

Rückenteil anbringen

4) Boden einnähen

Klebeband auf die rechte Seite an die Kanten des Bodenteils kleben, dabei die Ecken freilassen. Boden wird nun, rechte Seite auf rechte Seite, unten in die Tasche geklebt und eingenäht. Dabei darauf achten, dass die Einschnitte immer aufeinanderpassen. Füsschenbreit einnähen, dazu an einer langen Kante beginnen. Am Ende ein paar Zentimeter übereinander nähen.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition Mitte, füsschenbreit
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition Mitte, füsschenbreit

Boden einnähen

Boden

5a) Bodenfutter

Beim Bodenfutter an den zwei gegenüberliegenden Längskanten 1cm Saum umbügeln.

Saumkanten rechts auf rechts aufeinanderlegen und die kurzen Seiten schliessen. 1cm Nahtzugabe. Naht am Anfang und Ende verriegeln.

Bodenfutter

5b) Bodenverstärkung

Bodenfutter wenden und Bodenverstärkung einschieben.

Bodenverstärkung

5c) Bodenfutter annähen

Bodenfutter bei der offenen Saumkante schmalkantig an die Nahtzugabe des Bodens annähen. Naht am Anfang und Ende verriegeln.

Bodenfutter

Bodenfutter annähen

Bodenfutter

6a) Trageriemen

Bei den Trageriemen, auf die linke Seite, an beiden Längsseiten Klebeband anbringen, diese zur Mitte falten und festkleben, evt. mit Wonderclips fixieren.

Trageriemen kleben

Trageriemen

6b) Trageriemen absteppen

Trageriemen beidseitig absteppen. Naht am Anfang und Ende verriegeln.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition -2 nach links, füsschenbreit
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition Mitte, fussinnenkant

Trageriemen absteppen

Tipp zur Individualisierung: Falls kürzere Trageriemen bevorzugt werden, können diese auf ca. 60 cm gekürzt werden. In der Mitte falten, schöne Seite aussen und auf einer Strecke von 14 cm zusammensteppen.

Trageriemen kürzen

6c) Trageriemenposition

Position der Trageriemen einzeichnen. 5cm von der Seitennaht, 6.5cm von der Taschenöffnung.

Trageriemenposition

6d) Trageriemen annähen

Trageriemen im Rechteck festnähen.

Maschineneinstellung:
Nähfuss Nr. 1, Nadelposition -2, füsschenbreit
Obertransportfuss Nr. 50, Nadelposition -5, fussinnenkant

Trageriemen annähen

Trageriemen annähen

7) Verschluss

Verschlussbändel einziehen und verknoten.

Tipp zur Individualisierung: Anstatt der Verschlussbändel kann auch ein Druckknopf oder ein Magnetverschluss angebracht werden.

Verschlussbändel

Druckknopf

Et voilà, fertig!

Natürlich könnt ihr euren Shopper auch noch selbst “pimpen” und mit tollen Accessoires schmücken. Einige Ideen dazu findet ihr auf dem YouTube-Kanal von BERNINA Schweiz.

#BERNINAshopper Wettbewerb

Setzt eure vegane Ledertasche modisch in Szene und teilt ein Foto mit uns auf Instagram mit dem Hashtag #BERNINAshopper, postet es auf der BERNINA Schweiz Facebook-Seite oder sendet und ein Email an shopper@bernina.ch.

Die schönsten 10 Einsendungen belohnen wir mit einem BERNINA Näh-Paket im Wert von CHF 200. (Teilnahmeschluss: 30.11.2020). Viel Glück!

Bitte beachtet, dass die Promotion und der Wettbewerb nur in der Schweiz stattfinden.

#BERNINAshopper Wettbewerb


Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb

An der Verlosung nehmen alle Personen (wohnhaft in der Schweiz und Liechtenstein) teil, die bis am 30.11.2020, 23.55 Uhr, ein Bild des selbst genähten Vegan Shoppers auf Instagram mit #BERNINAshopper teilen, auf der BERNINA Schweiz Facebook-Seite posten oder per Email an shopper@bernina.ch einsenden.

Mitarbeiter von BERNINA sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Gewinner werden öffentlich in einem Post erwähnt und persönlich benachrichtigt.

Falls der Gewinner nicht in der Lage oder nicht berechtigt ist, den Preis anzunehmen, übernehmen wir keine Garantie dafür, dass ein alternativer Preis oder Ersatz angeboten werden kann. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt und der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.

Wenn auf die Benach­richtigung über den Gewinn innerhalb von 48h keine Antwort eingeht, verfällt der Gewinn und der Preis wird neu vergeben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team