Kreative Artikel zum Thema Sticken

Kostenloses Oster-Stickmuster

Es ist kurz vor Ostern und ich denke, eine gute Zeit, um mal ein Osterei zu sticken 😉

Mein Freebie ist diesen Monat deshalb ein österliches Stickmotiv. Ich hoffe, Sie finden Verwendung dafĂŒr und wĂŒnsche Ihnen viel Freude damit.

Ein paar Tipps zu voll ausgestickten Motiven möchte ich Ihnen aber nebenher noch geben:

Da Motive deser Art in der Regel eine höhere Stickdichte haben, als zum Beispiel Redworkmotive oder Applikationen, neigt sich das Gestickte zum Zusammenziehen. Hier ist ein gutes Einspannen des Stoffes besonders wichtig. Ein festes Stickvlies sollte zusammen mit dem Stoff trommelfest im Stickrahmen liegen.

Viele bevorzugen die Methode, nur das Vlies einzuspannen und den Stoff mit einem SprĂŒhzeitkleber nur auf dem Vlies zu befestigen. Diese Methode eignet sich fĂŒr Motive mit höherer Stickdichte NICHT.
Auch ist es oft von Vorteil, die Oberfadenspannung etwas zu lockern, das Gestick wird plastischer.

Besonders bei Stoffen mit einem Flor (Samt, Frottee, Kord) ist es erforderlich, ein wasserlösliches Stickvlies auf der StoffoberflĂ€che liegend mit einzuspannen. Die Stiche versinken nicht im Stoff und bleiben schön plastisch obenauf liegen. Das wasserlösliche Vlies kann problemlos nach dem Sticken unter fließendem Wasser entfernt werden.

Nun bin ich sicher, dass Sie viel Freude an meinem Osterei haben werden und wĂŒnsche Ihnen allen eine schöne Osterzeit.

Viele GrĂŒĂŸe

Tatjana

Download Osterfreebie


Noch mehr NĂ€h- und Stick-Anleitungen fĂŒr Ostern

Auf folgender Übersichtsseite gibt es viele Anleitungen, NĂ€h-Ideen und Stick-Freebies fĂŒr Selbstgemachtes zu Ostern: Ostern nĂ€hen – Anleitungen und DIY-Ideen

 

Gratis Stickmuster zu Ostern – Osterei mit Blumen #stickdatei #stickmuster #stickvorlage #ostern  #sticken #nĂ€hen #bernina #vorlage #diy #tutorial #freebie

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder ĂŒber die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht fĂŒr den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team