Kreative Artikel zum Thema Nähen

Skandinavische Flechtherzen selber machen – DIY-Anleitung mit Gratis Schnittmuster

In diesem Beitrag findet ihr eine ausführliche Anleitung für skandinavische Flechtherzen mit Gratis Schnittmuster. Ideal zu Weihnachten oder für andere festliche Anlässe. Viel Freude beim Nacharbeiten!

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

Hinter dem 19. Türchen versteckt sich heute für euch ein Julehjerte (dänisch), Julhjärta (schwedisch) oder Juletrekurv (norwegisch). Das bedeutet zu Deutsch Weihnachtsherz und ist eine beliebte skandinavische Weihnachtsbaumdekoration. Stellt euch vor, die ältesten, heute noch erhaltenen Herzen, wurden vom bekannten Hans Christian Andersen in den 1860er Jahren geflochten.

Traditionell werden diese Skandinavischen Herzen einfach aus zwei Stücken Glanzpapier hergestellt. Dadurch entsteht ein kleines Körbchen, in welchem Süßigkeiten oder kleinere Dinge für den Weihnachtsbaum untergebracht werden können.

Wiebke hat in dieser Anleitung schon gezeigt, wie sich Flechtherzen aus Papier und aus Stoff nähen lassen.

Skandinavische Flechtherzen selber machen – DIY-Anleitung

In meinem Beitrag zeige ich euch, wie ihr edle Skandinavische Flechtherzen aus langlebigen Lederresten herstellt. Dadurch können diese Herzen zum Beispiel als praktische Schlüsselanhänger oder hübsche Dekoration für Geldgeschenke verwendet werden. Und passend dazu bekommt ihr meine Schnittmuster-Vorlage als kostenlosen Download für eure eigenen kreativen Ideen.

Benötigte Materialien:

  • Kostenloses Schnittmuster von Selbermachen macht glücklich (HIER herunterladen)
  • Lederreste in der Größe ca. 19×5 cm in 2 Farben
  • Optional: BERNINA Teflon-Nähfuß Nr. 52

Kostenloses Schnittmuster für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

Der Zuschnitt:

Druckt die Schnittmuster-PDF in Originalgröße aus und verwendet entweder die komplette Vorlage (oben) bzw. die halbe Vorlage (mitte rechts), wenn ihr das Material im Bruch zuschneidet.

Schneidet das Schnittmuster 2 x aus dem gewünschten Matieral zu. Verwendet dabei unterschiedliche Farben, damit der Kontrast beim Flechten schön hervergehoben wird. Eine Nahtzugabe ist nicht eingerechnet und wird bei Lederresten auch nicht benötigt.

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

 

So flechtet ihr das Skandinavische Herz:

In den folgenden Bildern ist das Flechten Schritt-für-Schritt gezeigt. Ich finde so etwas ist am einfachsten anhand von Bildern zu erkennen, als es in komplexen Worten zu erklären. Wenn man es einmal selbst gemacht hat, ist es sehr einfach.

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich   

Absteppen der oberen Öffnung:

Im Anschluss wird die obere Öffnung schmalkantig abgesteppt. Dabei kannst du optional den Teflon Nähfuß Nr. 52 verwenden, der sich duch seine gleitende Sohle bei Ledermaterialien besonders gut eignet.

DIY-Anleitung für ein Skandinavisches Herz von Selbermachen macht glücklich

Und schon ist das Skandinavische Herz auf den Lederresten fertig. Neben den gezeigten Möglichkeiten als Schlüsselanhänger und Geldschein-Dekoration, kann man aus den robusten Lederherzen auch eine schöne outdoor-taugliche Weihnachts-Girlande basteln. Den kreativen Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Graits Schnittmuster für Skandinavische Flechtherzen - BERNINA Blog

Viel Spaß beim Selbermachen & eine schöne Weihnachtszeit!

Alles Liebe,

Birgit

P.S. Skandnavische Stoffherzen kann man übrigens auch komplett ohne Nähmaschine herstellen. Wenn Ihr euren Nähmaschinen gerne eine Pause gönnen möchte, dann sehr euch dazu diese Anleitung von Wiebke im BERNINA BLOG an.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Bodil Erny

    Mange Tak! (Vielen Dank)

    Ich wohne im Norden und kenne die Herzen in allen Größen und vielen Varianten aus Papier vielleicht finden einige nächtes Jahr Weihnachten neben den Fröbel- und Strohsternen Einzug in den Weihnachtsbaum.

  • ERIKA BORNEMANN

    Liebe Birgit,

    auch ich finde, dass Deine Idee eine sehr edle Variante  ist. Auch die Erklärung durch Fotos ist für alle gut verständlich.

    Außerdem ist es ein Geschenk, dass noch zum Weihnachtsfest hergestellt werden kann.

    Danke für die Idee und eine schöne Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße

    Erika

    • Birgit

      Lieb Erika! Das freut mich sehr – vielen herzlichen Dank für dein liebes Kommentar. Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Gudrun Schneider

    Liebe Birgit,

    eine schöne Idee, das Flechtherz nicht aus Papier, sondern aus Leder/Kunstleder herzustellen.Allerdings muss ich, wenn ich das SM ausdrucken möchte, ein farbiges Bild mit ausdrucken – könnte nur das SM auf einer eigenen Seite angeboten werden, um unnötig viel Druckertinte zu sparen?

    LG Gudrun

     

    • Birgit

      Liebe Gudrun!
      Du hast absolut recht – das ist echt unnötig. Vielen lieben Dank für den Hinweis! Ich hab nun die PDF neu und ohne das Foto hochgeladen.
      Ganz liebe Grüße,
      Birgit

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team