Kreative Artikel zum Thema Quilten

Ein Flying-Geese-Freebie und die BERNINA Q 24

Dorthe Niemann: Wer ist das?

Was war das eine Riesenfreude für mich, als ich von BERNINA gefragt wurde, hier für Euch im BERNINA Blog Artikel zu verfassen. Wie aufregend!

Das hier ist also nun mein erster Blogpost und ich möchte ein paar Worte über mich selber sagen.

Zum ersten mal bin ich mit Patchwork in Berührung gekommen Anfang der 90er Jahre, damals waren die Farben Königsblau und leuchtend Gelb in Kombination up to Date. Ich meldete mich zu einem Kurs für eine Double Wedding Ring an. Das zuhauf Kurven nähen Programm war hatte ich unterschätzt. Der angefangene Quilt lagerte lange Zeit in einem Umzugskarton und dieser Karton landete bei jedem neuerlichen Umzug immer im Keller. Heute ist der Karton nicht mehr auffindbar, bei einem der vielen Umzüge ist er verlustig gegangen.

Erst einige Jahre später freundete ich mich mit einer Arbeitskollegin an. Sie zeigte mir ihre wunderschönen Quilts, und ich war infiziert.

Das ist nun auch fast 15 Jahre her. Seither experimentiere ich viel, probiere gern neue Techniken aus, entwickle mich so weiter und werde dadurch immer genauer. Wie man weiß, macht Übung den Meister.

Jeden Monat treffe ich mich mit anderen acht kreativen Frauen, und wir nähen zusammen. Zumeist machen wir aus diesen Treffen einen Workshop und widmen uns einem Thema/einer Technik.

Unsere Quiltgruppe trägt den Namen Modern Cologne Quiter. Eine waschechte Kölnerin ist dabei, die anderen leben im Kölner Umland, so wie ich auch.

Einen Double Wedding Ring möchte ich immer noch gerne nähen, am liebsten im Stil von Victoria Findlay Wolfe. Er steht auf jeden Fall auf meiner langen To-do-Liste. Der Tag hat aber nur 24 Stunden. Der liebe Gott im Himmel könnte ihn für mich gern doppelt so lang machen!

Hier zeige ich Euch einen Quilt, den ich im letzten Herbst genäht habe. Das ist wirklich mein Prachtstück, er besteht aus 126 einzelnen Paper-Piecing-Teilen. Schnittmuster und Anleitung stammen von Violetcraft.

Paper Piecing Lion Abstraction

Mein Lion, das Werk sollte Euch zeigen, dass mein Herz für´s Paper-Piecing schlägt.

Freebie: Flying Geese

Fürs erste habe ich Euch heute ein Paper-Piecing-Muster mitgebracht. Wie die Technik auf Papier Nähen funktioniert, ist von Andrea Kollath ausführlich beschrieben worden.

Block Paper Piecing Flying Geese

Flying Geese Block 6,5 Inch

Tischläufer drei Blöcke

kleiner Tischläufer

Drei Blöcke davon ergeben einen kleinen Tischläufer. Dafür habe ich bewußt eine sehr schlichte Farbkombination gewählt, allerdings darf bei mir auch ein bisschen Glitzer sein. Der Glitzer-Stoff stammt aus der Basic-Kollektion von Cotton&Steel, der Unistoff ist ein “Pure Element” von Art Gallery. Das Freebie könnt Ihr hier herunterladen:

FlyingGeese Freebie 6,5 Inch

Die drei Blöcke sind mit einem Streifen von 2.5 Inch Breite miteinander verbunden. Das Ganze hat noch einen Rahmen bekommen, einen Streifen, ebenfalls in der Breite 2,5 Inch. Gequiltet mit dem Bernina Obertransportfuß Nr. 50 und mit einem Binding versehen, fertig!

Die fertige Größe: 10,5 x 26,5 Inch

Auf meinem eigenen Blog werde ich Euch weitere Nähergebnisse zeigen, denn den Block habe ich im Vorfeld an einige fleißige Näherinnen gegeben, die bezaubernde Dinge damit genäht und den Flying-Geese-Block ganz wunderbar in Szene gesetzt haben.

BERNINA Q 24

Meine neuester Errungenschaft ist eine BERNINA Q24. Sie ist bei mir in meinem Patchworkladen eingezogen, und wir beide wollen uns erst einmal anfreunden. Mit ihr werde ich viele Stunden verbringen und üben, was das Zeug hält, damit ich Euch bald im vollen Umfang hier darüber berichten kann.

Einige erste Übungen habe ich inzwischen mit ihr gemacht und die können sich durchaus sehen lassen, wie ich finde.

erste Versuche Bernina Q 24

Bernina Q 24 erste Versuche

Den Samstag, 30.04.2016, haben haben wir kräftig gefeiert. Zwei Gründe gab es dafür:

Zum einen wurden die neuen Räumlichkeiten begossen, zum anderen gab es ein Prost auf die neue BERNINA Q 24! Neue Räumlichkeiten mussten her, damit das neue Schmuckstück auch Platz hat, denn besonders zierlich ist ja nicht. Im letzten Sommer haben wir angefangen zu planen und nun sind wir endlich umgezogen nun ist sie ist endlich da!

ein Hoch auf die Bernina Q 24

Wir feiern die BERNINA Q 24

Bald melde ich mich wieder hier auf dem Blog mit einem Bericht vm Spring Quilt Market in Salt Lake City in Utah. In zwei Wochen bringt mich der Flieger dort hin und ich werde neue Eindrücke sammeln und viele Ideen mitbringen und hier davon berichten!

Herzliche Grüße

Dorthe Niemann

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: ein Wochenende
Verwendete Materialien: Nähgarn, Patchworkstoff, Quiltgarn, Volumenvlies
Verwendete Produkte:
BERNINA aurora 440 QE
BERNINA aurora 440 QE
BERNINA Q 24
BERNINA Q 24
Patchworkfuss # 37
Patchworkfuss # 37
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50

Downloads zu diesem Beitrag FlyingGeese6.5

Themen zu diesem Beitrag , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Grosse Verlosung: BERNINA 350 PE zu gewinnen

Bist Du schon Abonnentin unseres Blog-Newsletters? Wenn nicht, solltest Du dies unbedingt nachholen und Dich gleich anmelden! Unter allen Abonnentinnen verlosen wir zusammen mit dem Nähkongress eine BERNINA 350 PE. Unbedingt auch für den Nähkongress anmelden!

Mit Deiner Teilnahme stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu.